Breyten Breytenbach Die Erinnerung von Vögeln in Zeiten der Revolution

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erinnerung von Vögeln in Zeiten der Revolution“ von Breyten Breytenbach

In den hier versammelten Essays setzt sich Breyten Breytenbach mit der Frage auseinander, wie denn die neugewonnene Freiheit in Südafrika verteidigt, die nationale Versöhnung gestaltet und eine wirkliche Einheit des Landes errungen werden kann. In seinen beiden Briefen an Nelson Mandela erörtert er überdies, welche Rolle dem Schriftsteller in dieser "Post-Apartheid-Ära" zukommt.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte vom Leben

QPetz

Sonntags in Trondheim

Unfreiwillig komsich

BlueVelvet

Du erinnerst mich an morgen

Ein schöner Mutter-Tochter-Roman, der sich mit der schlimmer Krankheit Alzheimer auseinander setzt.

schokohaeschen

Heimkehren

Absolut überzeugend

QPetz

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen