Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks-Leser,

WOLFTAGEBUCH erzählt die Geschichte des jungen Jimmy Warren, der in den nordamerikanischen Allegheny-Bergen die Spur eines Wolfes entdeckt.

Gemeinsam mit dem Susquehannock-Indianer Hawk und seiner neuen Freundin Sherry, der Tochter des Wildhüters, versucht er, das Tier vor den Tanner-Brüdern zu beschützen, die als Wilderer unterwegs sind. Als Jimmy für ein Schulprojekt ein Tagebuch führen soll, erzählt er darin von seinem Wolf – so, als ob es eine erdachte Geschichte wäre. Die Tanner-Brüder durchschauen ihn und folgen ihm, um den Wolf zu töten. Jimmy, Sherry und Hawk müssen sich beeilen … Es beginnt ein abenteuerlicher Wettlauf, der einerseits zwar schmerzlich endet, auf der anderen Seite aber auch Mut macht und zeigt, zu welchen Überraschungen die Natur fähig ist.

Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Geheimnisse des Lebens. Informationen über vom Aussterben bedrohte Tierarten, indianische Rituale und Legenden sind genauso Themen wie Szenen aus dem Schulalltag, eine Liebesgeschichte und Tipps für kreatives Schreiben.

 

Wir freuen uns auf 20 interessierte Leserinnen und Leser, die Lust haben, das WOLFTAGEBUCH zu lesen und eine Rezension zu schreiben.

 

Autor: Brian A. Connolly
Buch: Wolftagebuch

Irve

vor 4 Jahren

Das hört sich sehr interessant an. Ich mag gerne Geschichten, in denen Indianer und die Natur eine Rolle spielen und wäre bei dieser Runde gerne dabei!

IraWira

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, das klingt einfach toll! Ich habe, genau wie der Rest der Familie, schon einiges über Wölfe und ihr Leben, weil es einfach faszinierende Tiere sind, die mich begeistern. Abgesehen davon, dass sie wunderschön sind, beeindruckt mich ihr soziales Verhalten sehr, so dass ich gerne mit in den Lostopf hüpfen würde.

Beiträge danach
286 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

IraWira

vor 4 Jahren

@ehradinger

Oh nein, das tut mir sehr Leid.

Haveny

vor 4 Jahren

@ehradinger

Auch mir tut es sehr leid.
Ich denke er wird vielen Menschen in Erinnerung bleiben. Ich habe durch sein Buch viel gelernt und völlig neue Eindrücke gegenüber Wölfen gewonnen: Dafür möchte ich danken.

shadow_dragon81

vor 4 Jahren

Das tut mir wirklich sehr Leid.

britta70

vor 4 Jahren

@ehradinger

Oh nein!!!
Das ist wirklich sehr traurig!

Lese-Krissi

vor 4 Jahren

@ehradinger

Eine sehr traurige Nachricht! Ich bin auch sehr bestürzt.

tonks

vor 4 Jahren

Das ist ja furchtbar. Mein Beileid. :(

tigerbea

vor 4 Jahren

Ich habe es erst jetzt entdeckt - und bin geschockt.
Lieber Brian,
ich hoffe, du lebst jetzt in einer friedlichen Welt, in der Menschen und Wölfe glücklich miteinander Leben können. Denn dort wärest du glücklich.
Ich werde dein Buch in Ehren halten.

Neuer Beitrag