Die Lady starb nicht ladylike

Cover des Buches Die Lady starb nicht ladylike (ISBN: 9783596312986)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Lady starb nicht ladylike"

Am Silvesterabend treffen sich die Spitzen der Dubliner Gesellschaft bei einer Ausstellungseröffnung. Im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses steht das Porträt einer Dame in grünem Samt und im Mittelpunkt des männlichen Interesses das Original des Bildes, die schöne Elaine Southey. Am Neujahrsmorgen wird sie in der Galerie gefunden, vergewaltigt und erdrosselt.
Tatverdächtig sind drei Männer. Jeder von ihnen war betrunken und nachweislich mit Elaine in der Galerie. Der Hauptverdächtige ist O’Connor, der genialische, zügellose Maler des Bildes ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596312986
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:15.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783596312986
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:176 Seiten
    Verlag:FISCHER Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:15.09.2016

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks