Brian Cox

 4,2 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor*in von Warum ist E = mc²?, Schwarze Löcher und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Schwarze Löcher (ISBN: 9783440178829)

Schwarze Löcher

 (2)
Neu erschienen am 18.03.2024 als Gebundenes Buch bei Kosmos.
Cover des Buches Schwarze Löcher (ISBN: 9783440508947)

Schwarze Löcher

Neu erschienen am 17.03.2024 als eBook (Download) bei Kosmos.

Alle Bücher von Brian Cox

Cover des Buches Warum ist E = mc²? (ISBN: 9783440157732)

Warum ist E = mc²?

 (5)
Erschienen am 11.01.2018
Cover des Buches Schwarze Löcher (ISBN: 9783440178829)

Schwarze Löcher

 (2)
Erschienen am 18.03.2024
Cover des Buches Mensch und Universum (ISBN: 9783440156315)

Mensch und Universum

 (1)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Was wiegt das Universum? (ISBN: 9783440158029)

Was wiegt das Universum?

 (1)
Erschienen am 02.08.2018
Cover des Buches Schwarze Löcher (ISBN: 9783440508947)

Schwarze Löcher

 (0)
Erschienen am 17.03.2024
Cover des Buches Why Does E=mc2?: (And Why Should We Care?) (ISBN: 9780786752164)

Why Does E=mc2?: (And Why Should We Care?)

 (1)
Erschienen am 14.07.2009

Neue Rezensionen zu Brian Cox

Cover des Buches Schwarze Löcher (ISBN: 9783440178829)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Schwarze Löcher" von Brian Cox

Kurz, knackig und präzise erklärt! 4 sehr gute Sterne hierfür!
Kristall86vor einem Monat

Klappentext:

„Schwarze Löcher gehören zu den Topthemen der Astronomie und sind aus der Forschung nicht mehr wegzudenken. Das renommierte Autorenduo Brian Cox und Jeff Forshaw (bereits bei KOSMOS erschienen: „Warum ist E = mc2?“, „Mensch und Universum“, „Was wiegt das Universum?“) erklären gewohnt unaufgeregt, leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert, was hinter Schwarzen Löchern steckt und wie sie uns dabei helfen könnten, unseren Platz im Universum zu finden.“


Bei der Thematik gebe ich es gern zu, kommt mein Hirn nicht mehr ganz mit. Es fehlt einfach an Verständnis wenn es um Schwarze Löcher geht. Das weniger etwas mit zu wenig Physik-Wissen zu tun, sondern vielleicht daran, dass diese Löcher bis heute noch Rätsel aufgeben und nur schwer zu beschreiben sind. In diesem Buch wird versucht die Dinge genauer zu beschreiben, sie verständlich zu machen und irgendwie zu verstehen. Ein wenig Physik-Wissen ist von Vorteil, dennoch wird alles recht nachvollziehbar erläutert. In fünfzehn Kapiteln wird der Thematik Schwarze Löcher auf den Grund gegangen. Es geht um Raum und Zeit, Wurmlöcher und Eeiße Löcher um Thermodynamik, Geräusche und Hologramme uvm.. Untermalt werden die knackig kurzen aber präzisen Texte mit Zeichnungen oder Fotografien. Auch Formeln etc. werden aufgezeigt und so kann jeder Physik-Begeisterte hier Dinge vielleicht noch besser nachvollziehen. Man muss dazu sagen, die Forschung wurde hier bis zum Jahre 2020 beleuchtet. Alle neuen Erkenntnisse erliest man sich in aktueller Fachpresse oder dem Internet. Verständlicher wird es nach diesem Buch definitiv. Stellt sich nun die Frage ob ich es als Leser auch verstanden habe. Antwort: Habe ich, aber dennoch bleibt ein wenig Unverständnis bzw. vielleicht ist es auch diese enorme fassungslose Anziehungskraft dieser Schwarzen Löcher. Was befindet sich in ihnen? Was ist ihre Kraft? Warum existieren sie überhaupt? Fragen über Fragen und einige Antworten davon liefert gekonnt dieses Buch! 4 sehr gute Sterne hierfür!

Cover des Buches Warum ist E = mc²? (ISBN: 9783440157732)

Rezension zu "Warum ist E = mc²?" von Brian Cox

Für Mathe Nerds
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Monaten

Ich kann mich den überaus positiven Rezensionen überhaupt nicht anschließen. Auch wenn Design und zeitweise der Sprachstil ganz hip und jugendlich daherkommen, sind die wesentlichen Abschnitte von Cox und Forshaw geradezu lähmend unverständlich und äußerst schwach geschrieben. Eine allgemeinverständliche Einführung ist dies auf gar keinen Fall! Als Sachbuch für Physiker, Mathematiker oder Ingenieure mag es seinen Zweck erfüllen. Wer sich aber jenseits eines beruflichen oder akademischen Interesses mit Einsteins Formel beschäftigen möchte, sollte zu den zahlreichen anderen Büchern zum Thema greifen. Thomas Bührkes E=mc2 ist da weitaus informativer.

Wer die mathematische Herleitung und Beweisführung möchte, wird hier aber natürlich fündig.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks