Brian DeLeeuw

 2.2 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Der Andere, The Dismantling und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Brian DeLeeuw

Brian DeLeeuwDer Andere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Andere
Der Andere
 (10)
Erschienen am 03.08.2012
Brian DeLeeuwDer Andere: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Andere: Roman
Der Andere: Roman
 (0)
Erschienen am 03.08.2012
Brian DeLeeuwThe Dismantling
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Dismantling
The Dismantling
 (0)
Erschienen am 28.04.2015

Neue Rezensionen zu Brian DeLeeuw

Neu
C

Rezension zu "Der Andere" von Brian DeLeeuw

Eine gute Idee, welche leider schlecht umgesetzt wurde
coco_90vor 5 Jahren

Klappentext:"Einsam trotz seines Luxusdaseins wächst Luke an New Yorks mondäner Upper West Side auf. Seine überdrehte Mutter taumelt nach der Scheidung von einer Krise in die nächste. Zum Trost erfindet sich der Sechs­jährige einen gleichaltrigen Freund, Daniel. Doch der ist alles andere als ein frommes Lamm und wird im Laufe der Jahre immer mächtiger, verschlagener und brutaler. Ständig verleitet er Luke zu Taten, die ihm nachher leid tun. Als Luke aufs College geht, ergreift der Andere endgültig Besitz von ihm …"

Zuerst das positive ;)
Brian Deleeuw's Schreibstil ist wirklich toll. Er liest sich sehr ruhig und fesselt den Leser von der ersten Seite. Die Geschichte ist aus der Ich-Perspektive des nicht existierenden Daniel geschrieben. Diese Idee finde ich schonmal richtig gut! Allgemein ist die Idee zu der Geschichte wirklich toll. Es hapert dann aber doch ein wenig an der Umsetzung.

Leider hat das Buch einige Logikfehler. Ein Beispiel: Während Daniel im einen Moment nur ein Geist ist und nichts berührend kann, tut er genau dies ein paar Seiten weiter.

Die Geschichte ist ziemlich durcheinander geschrieben. Sie wirkt nicht so ganz wie eine durchgehende Geschichte sondern vielmehr als viele einzelne Teile. Das Ende aber fand ich dann einerseits gelungen, andererseits etwas zu kurz. Hier hätte Deleeuw lieber ein paar Längen aus der Mitte entnommen und dem Ende ein paar Seite hinzu gefügt ;)

Fazit: Ein Buch mit sehr viel Potenzial, das leider nicht ganz gekonnt umgesetzt wurde. Allerdings freue ich mich auf weitere Bücher von Brian Deleeuw, da mir sein Schreibstil sehr gut gefallen hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass er noch einige interessante Bücher auf dem Markt bringt. Diesem Buch kann ich aber leider aufgrund der massiven Logikfehler nur 3 Sterne geben!

Kommentieren0
4
Teilen
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Der Andere" von Brian DeLeeuw

Rezension zu "Der Andere" von Brian DeLeeuw
sabatayn76vor 6 Jahren

Eine Qual

Inhalt:
Nach der Trennung seiner Eltern fühlt sich der 6-jährige Luke einsam und isoliert. Seine Mutter ist psychisch krank, der Vater zeigt wenig Interesse. Dann lernt Luke den gleichaltrigen Daniel kennen und findet in ihm endlich einen Freund. Doch nach und nach zeigt Daniel sein wahres Gesicht und wird immer boshafter und brutaler.

Mein Eindruck:
Um es kurz zu machen: ich habe schon eine Weile kein so langatmiges und meiner Meinung nach unnötiges Buch gelesen. Ich habe mich beim Lesen oft gefragt, ob der Roman besser gewesen wäre, wenn der Klappentext nicht so viel verraten hätte. Wer das Buch gerne lesen möchte, sollte dringend vermeiden, diesen zu lesen, denn 'Der Andere' ist dann möglicherweise etwas spannender und überraschender, möglicherweise aber auch nicht.

'Der Andere' hat meiner Meinung nach zu viele Längen bzw. kommt insgesamt nicht in Fahrt, konnte mich nie fesseln oder begeistern. Stattdessen habe ich mich regelrecht durch das Buch gequält und habe immer wieder auf Besserung gehofft, die nie eingetreten ist. Dabei könnte der Roman sehr spannend sein, doch Brian DeLeeuws Protagonisten sind viel zu farblos, die Handlung viel zu langatmig, der Stil unausgefeilt. Auch psychopathologisch konnte mich 'Der Andere' nicht überzeugen.

Mein Resümee:
Ich konnte dem Roman leider überhaupt nichts abgewinnen. Obwohl ich beruflich sehr viel mit der Thematik zu tun habe, empfand ich 'Der Andere' als nichtssagend und belanglos.

Kommentieren0
12
Teilen
Jetztkochtsies avatar

Rezension zu "Der Andere" von Brian DeLeeuw

Rezension zu "Der Andere" von Brian DeLeeuw
Jetztkochtsievor 6 Jahren

Selten so ein vorhersehbares, langweiliges und wenig ansprechendes Buch gelesen. Keine der Figuren war mir sympathisch, interessierte mich oder gelang es auch nur ansatzweise mich zu fesseln. Die Geschichte ist fad, trocken und gefühlsarm erzählt. Der Stil gewohlt emotionslos und kühl traf weder mein Geschmackszentrum, noch meinen Lesegeschmack.
Ich habe mich durch dieses Buch regelrecht durchgequält, um dann auf den letzten Seiten bestätigt zu bekommen, was mir eigentlich seit dem Prolog klar war.
Entsetztlich, wirklich das Buch ist so langweilig, daß ich noch nicht mal in der Lage bin einen halbwegs witzigen und fesselnden Verriß zu schreiben. Ein Thriller soll das sein? Das ist Langeweile und verkopfter Unfug auf viel zu vielen Seiten, wirklich, das ging gar nicht und ich mag seltsame Bücher, Ideen und Figuren eigentlich, hier mochte ich gar nichts...

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe lovelybooks-Community,

auf booknerds.de - literatur & mehr gibt es dieses Jahr im Rahmen von Blogger schenken Lesefreude bei uns insgesamt 21 Bücher, 1 Hörbuch und 10 Lesezeichen zu gewinnen, und einer der Titel ist der oben genannte.

Wo? Hier: http://www.booknerds.de/2014/04/gewinnspiel-blogger-schenken-lesefreude-2014/

(Bitte nur dort antworten und nicht hier kommentieren! Sollte das Formular nicht funktionieren, bitte eine E-Mail an verlosung äääät booknerds puuuunkt de oder eine Direktnachricht via Facebook (facebook.com/booknerds.de) senden)

Liebe Grüße,
Chris und die booknerds

(Buchcover/Auflage kann von der abgebildeten Version bei älteren Titeln abweichen!)
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks