Der Sommer, als ich dreizehn war

von Brian Doyle 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Der Sommer, als ich dreizehn war
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Sommer, als ich dreizehn war"

Megan kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder in den Sommerferien zu verreisen. Viel lieber möchte sie zu Hause Vorsitzende des Nieder-mit-den-Jungs-Clubs werden. Aber ihr Vater lässt sich auf keine Diskussion ein. Sie versteht sich mit ihm in letzter Zeit sowieso immer weniger. Über seine Witze kann sie nicht lachen, seine Bemerkungen sind ihr peinlich. Als ihr alles zuviel wird, haut sie ab. Eine witzige und spannende Pubertätsgeschichte ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789133077
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:127 Seiten
Verlag:Oetinger

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks