Brian Draper

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Brian Draper

Searching 4 Faith

Searching 4 Faith

 (0)
Erschienen am 18.05.2007
Spiritual Intelligence

Spiritual Intelligence

 (0)
Erschienen am 01.04.2010
Less Is More

Less Is More

 (0)
Erschienen am 01.05.2012

Neue Rezensionen zu Brian Draper

Neu
W

Rezension zu "Spirituelle Intelligenz - Wege zum sinnerfüllten Leben" von Brian Draper

Rezension zu "Spirituelle Intelligenz - Wege zum sinnerfüllten Leben" von Brian Draper
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Was Intelligenz ist, kann man angeblich schon seit langer Zeit mit verschiedenen Verfahren messen, an deren Ende ein bestimmter IQ steht. Ist er kleiner als etwa 80, ist der Mensch nahe am Schwachsinn, ist er über 130, berührt wer mit seinen Fähigkeiten den Bereich der Hochbegabung. Daniel Goleman hat vor vielen Jahren dem sein Konzept der „Emotionalen Intelligenz“ zur Seite gestellt, ohne die der Mensch nicht wirklich Mensch sein könne. Selten ist eine neue wissenschaftliche Idee so schnell in so breiten Teilen der Öffentlichkeit und der Bevölkerung positiv aufgenommen worden. Dass ein Mensch auch emotionale Intelligenz braucht, ja, dass auch eine ganze Gesellschaft bei ihren Entscheidungen und Verfahren diese Form der Intelligenz integrieren muss, soll sie sich gut weiterentwickeln, ist mittlerweile fast Allgemeinwissen, wird jedenfalls mehr zitiert als praktiziert, wie ich finde.

Brian Draper aus England, freier Autor und Dozent am Institute for Contemporary Christianity, hat nun ein Buch vorgelegt, in der er eine dritte, nicht weniger unerlässliche Form der menschlichen Intelligenz beschreibt, die sogenannte „spirituelle Intelligenz“. Mehr noch als bei der emotionalen Intelligenz, die man sich auch aneignen kann, wenn man sie nicht durch eine gute Erziehung schon im Elternhaus erfahren und internalisiert hat, ist die spirituelle Intelligenz ein Zustand , den man durch Übung, durch Kontemplation erreichen kann.

Brian Draper zeigt in diesem Buch, wie man in vier Schritten, bei denen man vier verschiedene Seinsweisen durchlebt, zu einem anderen spirituellen Bewusstsein gelangen kann.

Er beginnt mit der Bestandsaufnahme „wir sind, wo wir sind“, benennt dann „das falsche Selbst“, kommt dem wahren Selbst“ auf die Spur um dann schlussendlich zu einem Zustand zu gelangen, den er den „Flow“ nennt. Erwachen, mit anderen Augen sehen, den Wandel kleben und das Gute weitergeben sind die Folgen dieses neuen Zustandes. Davon, so ist er überzeugt , wird auch die Umwelt solcherart spiritueller intelligenter Menschen profitieren.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks