Brian Jacques

 4 Sterne bei 106 Bewertungen
Autor von Die Gestrandeten, Redwall und weiteren Büchern.
Brian Jacques

Lebenslauf von Brian Jacques

Brian Jacques ist in Liverpool, England am 15. Juni 1939 geboren. Aufgewachsen ist er in der Umgebung der Liverpool docks und besuchte die St. John´s School. Im Alter von zehn Jahren sollte er eine Geschichte über Tiere schreiben und schreib eine Kurzgeschichte über einen Vogel, welcher die Zähne eines Krokodils putzte. Seine Lehrer konnten und wollten nicht glauben das ein Kind in diesem Alter in der Lage war, so gut zu schreiben. Nachdem Brian mit 15 Jahren die Schule beendet hatte, suchte er als Seemann nach Abenteuern. Er reiste an mehrere weit entfernte Häfen, zum Beispiel New York oder Yokohama. Müde vom einsamen Leben als Segler, kehrte er zurück nach Liverpool wo er als Eisenbahn-Feuerwehrmann, als Hafenarbeiter, Trucker, Busfahrer, Polizist, Postmeister und stand-up comidian arbeitete. In den sechzigern, als die Beatles an der Spitze waren, gründete er mit seinen zwei Brüdern eine Gesangsgruppe, bekannt als "The Liverpool Fishermen". Brian Jacques hat sowohl Poesie und Musik geschrieben und begann seine schriftstellerische Laufbahn als Dramatiker. Seine drei Theaterstücke "Brown Bitter", "Wet Nellies" und "Scouse" wurden im Everyman Theater vorgeführt. "Redwall" schreib er für die Royal Wavertree School, welche blinde Kinder unterrichtete. Er versuchte Bilder mit Worten zu malen, damit die Kinder sich die Geschichte vorstellen können. Bis zum heutigen Tag ist er ein Patron der Schule. Brian Jacques heute: Der Author lebt nach wie vor in Liverpool und schreibt weiterhin jeden Tag an seiner Redwall Saga weiter. Er liebt es mit seinem West Highland Terrier "Teddy" spazieren zu gehen und Kreuzworträtsel zu lösen.

Alle Bücher von Brian Jacques

Sortieren:
Buchformat:
Brian JacquesDie Gestrandeten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Gestrandeten
Die Gestrandeten
 (18)
Erschienen am 06.02.2006
Brian JacquesRedwall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Redwall
Redwall
 (12)
Erschienen am 04.02.2003
Brian JacquesRedwall - Der Sturm auf die Abtei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Redwall - Der Sturm auf die Abtei
Brian JacquesMossflower - In den Fängen der Wildkatze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mossflower - In den Fängen der Wildkatze
Brian JacquesRedwall - Mossflower in Gefahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Redwall - Mossflower in Gefahr
Redwall - Mossflower in Gefahr
 (4)
Erschienen am 01.11.2003
Brian JacquesRedwall - Martin der Krieger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Redwall - Martin der Krieger
Redwall - Martin der Krieger
 (3)
Erschienen am 01.09.2004
Brian JacquesMattimeo, Slagar der Grausame
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mattimeo, Slagar der Grausame
Brian JacquesMattimeo, General Eisenschnabel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mattimeo, General Eisenschnabel

Neue Rezensionen zu Brian Jacques

Neu
JuliaOs avatar

Rezension zu "Redwall" von Brian Jacques

Adult animal fantasy
JuliaOvor 3 Jahren

This one is not easy for me to rate. If i could have, I would have gone with 3,5 stars. But since the 0,5 are completely due to my personal preferences I'll go with 4.

First of, I bought this on recommendation, without even a glance at the summary.
I was appropriately surprised when I found out the book was about mice and rats and some other small animals. They are completely humanized though - so it's not an "animal story" but one where humans are completely changed to small creatures. This is my 0,5 stars of personal dislike, as I just can't imagine mice, walking upright, with a sword in hand at full sprint... Most of the time this didn't bother me, but there were a few scenes where it just made a scene that's not supposed to be funny completely hilarious in my head...

The other star goes missing, because the world is too black and white / good and bad. You know what'll happen right from the beginning, and the main character does develop, but in a 100% predictable way.

Still four stars though, as the story kept me well entertained, the plot was full of interesting ideas, the writing was fluent and even though I knew what would happen, the book kept me interested anyway. So if you are looking for something a bit different to read, this might be the perfect choice for you!

Oh, and though it's brimming with animals - this is NOT a nice story, and especially not a childrens book. Lots of death and quite a bit of blood in this one ;

Kommentieren0
10
Teilen
DoctorHorribles avatar

Rezension zu "Das Gold der Piraten" von Brian Jacques

Das Gold(stück) meiner Kindheit
DoctorHorriblevor 3 Jahren

Schon bevor ich von "Fluch der Karibik" Wind bekam, hatte mich die Welle der Piraten erreicht und mich in ihren Bann gezogen. "Das Gold der Piraten" war der Auftakt und für mich ein kleiner Schatz unter meiner damaligen Büchersammlung.
Dieses Werk von Brian Jacques ist nicht unbedingt ein Werk voller poetischer und philosophisch wertvoller Worte und Intentionen, sondern vielmehr ein Abenteuerroman klassischer Art.
Dabei hat es mich früher niemals gestört, dass "Das Gold der Piraten" anscheinend sogar nur der zweite Teil ist, dass ich die Namen vollkommen falsch aussprach (ja, "Pierre" wurde nicht gerade Französisch ausgesprochen) oder dass mein erstes jemals mit Pastell gemaltes Bild eine schlechte Zeichnung von dem niemals älterwerdenden Ben und seinem telepathisch-verbundenen Hund Ned ist.
Die zauberhafte Beziehung zwischen den beiden Hauptpersonen war für mich damals von großer Bedeutung, denn selbst für mich, der nie wirklich länger als eine Stunde mit einem Hund verbracht hat, war ihre Freundschaft auf gewisser Ebene nachvollziehbar - ja, fast schon greifbar. Ned war eben nicht nur Bens Hund auf Meer und auf Land, sondern sein Freund, mit dem er sich auch unterhielt.
Kurz: Ein spannender Abenterroman über eine wundersame Freundschaft - zwischen Wasser und Festland.

Kommentieren0
2
Teilen
Finesty22s avatar

Rezension zu "Die Gestrandeten" von Brian Jacques

Die Gestrandeten
Finesty22vor 4 Jahren

Laut Klappentext eine Geschichte über den Fliegenden Holländer, aber weit gefehlt, dieser kommt nur in den ersten Kapiteln vor.
Ansonsten ist es die Geschichte des Jungen Neb (Ben) und seinen Hund Den (Ned) die an Bord des Fliegenden Holländers waren und nur durch einen glücklichen / unglücklichen Zufall überlebt haben und nun ihr Dasein in der Zeit fristen....

Fazit:
An sich ein ganz nettes Jugendbuch, das das Helfen und die Wichtigkeit von Freundschaften näher bringt.
Was mich etwas gestört hat ist das jede Person seine eigene Spracheigenart hat, somit wird das flüssige lesen etwas erschwert.
Daher drei gut gemeinte Sterne von mir.

Kommentare: 1
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Brian Jacques wurde am 14. Juni 1939 in Liverpool (Großbritannien) geboren.

Brian Jacques im Netz:

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks