Brian Lee Durfee

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 125 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 56 Rezensionen
(21)
(34)
(7)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Packende, vielseitige Fantasy!

    Der Mond des Vergessens: Die fünf Kriegerengel 1

    Sirene

    24. June 2018 um 15:12 Rezension zu "Der Mond des Vergessens: Die fünf Kriegerengel 1" von Brian Lee Durfee

    Brian Lee Durfee ist bis jetzt eher bekannt wegen seinen Illustrationen für Tolkien Enterprises, Dungeons & Dragons und vielen anderen. Als Autor kannten ihn wenige, aber mit dem Start seiner neuen Trilogie wird es sich bestimmt ändern.  Die Geschichte wird erzählt aus unterschiedlichen Sichtweisen, bzw. Personen und dadurch wurde die Fülle an Handlung sehr spannend geschildert, aber so, dass man nie den Faden verliert. Einmal habe ich eine Woche Pause von dem Buch gemacht, notgedrungen, und konnte ohne Problem wieder in die ...

    Mehr
  • Super tolles Buch, nur der Anfang war etwas schwierig

    Der Mond des Vergessens: Die fünf Kriegerengel 1

    bea76

    13. June 2018 um 13:46 Rezension zu "Der Mond des Vergessens: Die fünf Kriegerengel 1" von Brian Lee Durfee

    Erstmal muss ich sagen, das diese Geschichte wirklich toll ist, auch wenn ich einwenig zeit brauchte um wirklich in die Geschichte reinzukommen.  Was nicht heisst, dass es nicht möglich ist. Ich finde es ist eben so wie bei “Herr der Ringe“, einfach nicht so ganz leicht, aber es hat mir dennoch sehr viel Spaß gemacht es zu lesen.  Es gibt viele Charaktere und viele Orte und es ist teilweise auch ziemlich brutal, aber hey es ist ja auch kein Kinderbuch. Dieses Buch umfasst mehr als 800 Seiten und nicht eine Seite davon ist  ...

    Mehr
  • solider Start

    Der Mond des Vergessens

    gagamaus

    23. May 2018 um 10:17 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    Ein dicker Fantasyklops von Klett-Cotta. Der Beginn einer neue Serie. High-Fantasy und dann so ein geniales kraftvolles Cover. Ich gestehe, da kann ich einfach nicht „nein“ sagen. Brian Lee Durfee macht es einem nicht ganz einfach in seiner Welt anzukommen. Gut, er hat ja auch 888 Seiten Zeit. Aber die ersten 100 sind schon ziemlich verwirrend und etwas mühsam zu lesen. Wer hier wer ist, wer mit wem und warum, das ist ziemlich viel, selbst für einen Leser, der GoT-geschult und Osten-Ard-tauglich ist. Hier heißt es sich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3880
  • Toller, bildgewaltiger Auftakt eines Fantasy-Epos mit Zeug zum Kult

    Der Mond des Vergessens

    Luthien_Tinuviel

    07. May 2018 um 23:02 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    "Golden und strahlend spiegelte sich die Sonne auf dem Wasser. In der Ferne zeichneten sich Schiffe ab. EIns nach dem anderen tauchte am Horizont auf, und die Segel schienen auf dem Wasser zu tanzen. Nail zählte, und die Angst schnürte ihm die Kehle zu: Es waren fünfunddreißig Schiffe, die von Nordwesten auf Galgenhafen zuhielten. Gebannt starrte Nail der Flotte entgegen, denn ihm war klar, dass der Tod mit ihr segelte." (S. 276)Titel: Die Fünf Kriegerengel Band 1- Der Mond des VergessensAutor: Brian Lee DurfeeVerlag: ...

    Mehr
    • 2
  • Wankelmütig

    Der Mond des Vergessens

    julemausi89

    07. May 2018 um 08:33 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    "Wankelmütig" ist für mich das Wort, welches dieses Buch am besten beschreibt! Es passt in so vieller Hinsicht auf den Inhalt und Aufbau, aber vor allem auf meinen Eindruck: Ich schwanke zwischen Begeisterung und Verzweiflung, Gespanntsein und Ekel; was die Figuren angeht dominiert aber vor allem Entnervtsein! Begeistert bin ich über die Komplexizität und Liebe zum Detail, mit der der Autor diese Welt aufgebaut hat. Ein großer Teil dieses Buches bezieht sich auf den Glauben der Menschen, der auf fünf alten Schriften basiert. ...

    Mehr
  • Spannende und komplexe Fantasygeschichte

    Der Mond des Vergessens

    AnnieHall

    06. May 2018 um 17:56 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    Der Mond des Vergessens ist ein Fantasy-Roman von Brian Lee Durfee und 2018 bei Klett-Cotta erschienen. Der weiße Prinz, führt einen erbitterten Krieg gegen andere Religionen und zwingt ihnen den Glauben des verstoßenen Gottessohnes Raijael auf. Er hat einen Großteil der fünf Inseln bereits eingenommen und zieht nun gegen die große Insel Gul Kana in den Krieg. Diese wird vom König Jovan, Anhänger der Laijon Religion, regiert. Dort lebt auch der Waisenjunge Nail unter der Obhut des Kriegers Shawcroft. Auf Nail ruht die Hoffnung ...

    Mehr
  • Beeindruckende Welt

    Der Mond des Vergessens

    Lynn253

    02. May 2018 um 13:58 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    Es ist die Geschichte der fünf Inseln und die der fünf Kriegerengel, die auf die Erde zurückkommen sollen, so will es die Legende. Es ist auch die Geschichte des Waisenjunge Nail, auf den noch eine große Aufgabe warte und die der königlichen Schwestern Tala und Jondralyn. Es ist die Geschichte des Weißen Prinzen, der mit äußerster Brutalität Eroberungsfeldzüge führt und die des schwachen Königs Jovan, der dem nichts entgegenzustellen scheint. Sie alle verbindet eine uralte Prophezeiung. Das aufwendig gestaltete Cover zeigt ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt zu einem neuen Fantasieabenteuer

    Der Mond des Vergessens

    Catherine Oertel

    26. April 2018 um 17:40 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    Beginnen wir mit dem Cover, welches in meinen Augen wunderschön und ein echter Hingucker ist. Beim Betrachten schlägt mein kleines Herz unweigerlich schneller. Es strahlt so eine Kraft und Lebendigkeit aus, gleichzeitig ist es aber auch geheimnisvoll und mystisch. Der Ritter im Vordergrund könnte Beschützer aber auch Angreifer sein. Die Farbwahl ist perfekt, der bedeckte Himmel mit der Burg im Hintergrund wirkt dunkel und bedrohlich dazu als Kontrast der blutrote Umhang des Ritters der durchs Bild flattert, als hätte ihn gerade ...

    Mehr
    • 2
  • High Fantasy voller Intrigen und Meuchelmörder

    Der Mond des Vergessens

    Emma.Woodhouse

    25. April 2018 um 20:16 Rezension zu "Der Mond des Vergessens" von Brian Lee Durfee

    Inhalt:In erster Linie geht es um einen Jungen der als Waise bei seinem Meister Showcraft heran wächst. Er ist ein typischer Junge der nicht weiß wo er wirklich hin gehört. Er fühlt sich nicht richtig akzeptiert und bekommt dies auch häufig zu spüren. Viele Schicksalsschläge erwarten Nail in diesem Buch und doch soll dieser Bastard die Hoffnung in sich tragen alles wieder ins Lot zu bringen.Es gibt  gibt auch andere wichtige Charaktere die in diesem Buch die Geschichte voran treiben.So hat die Schwester des Königs Jondralyn ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.