Brian McGilloway

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(17)
(22)
(22)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schatten der Vergangenheit

    Taschenbücher / Borderlands

    ulrikerabe

    12. August 2018 um 20:27 Rezension zu "Taschenbücher / Borderlands" von Brian McGilloway

    Im Grenzland zwischen der Republik Irland und Nordirland wird ein totes Mädchen gefunden. Angela Cashell war die Tochter eines bekannten Kriminellen. Bald wird unter den Travellern ein Verdächtiger gefunden. Doch dann gibt es eine zweite Leiche, scheinbar zusammenhanglos finden sich immer mehr Verknüpfungen zwischen den beiden Fällen. Ein Beweisstück führt in die 70er, zu einem ungelösten Vermisstenfall und Verwicklungen in den eigenen Reihen. Borderland ist der erste Teil der Serie um den irischen Garda-Inspektor Benedict ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 30. März bis 2. April 2018 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    4 Tage LeserEi – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Ein langes Osterwochenende steht bevor und wie könnte man diese Zeit am besten nutzen? Natürlich auch zum Naschen von Schoko-Osterhasen und Eiersuchen, aber vor allem doch zum gemütlichen Lesen, oder? Deshalb starten wir in unseren nächsten Lesemarathon und freuen uns hier auf einen tollen Austausch rund um unsere aktuellen Bücher.Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 30. März  - 2. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür ...

    Mehr
    • 654
  • Rezension zu "Aufstand der Gerechten" von Brian McGilloway

    Aufstand der Gerechten

    ManfredsBuecherregal

    Rezension zu "Aufstand der Gerechten" von Brian McGilloway

    Mitten in der Nacht wird Inspector Devlin zu einem Notfall gerufen. In letzter Sekunde kann er Sam Quigley, der versucht hat einen weiteren Mann aus einer brennenden Scheune zu retten, vor den Flammen in Sicherheit bringen. Bei dem Toten handelt es sich um Drogendealer Martin Kielty. Die Ermittlungen ergeben, dass eine Gruppierung, die sich Dealern annimmt, hinter dem Tod von Kielty stecken könnte. Zur gleichen Zeit verschwindet der Sohn seiner ehemaligen Kollegin. Und dass sein Familienleben zurzeit nicht gerade harmonisch ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    06. May 2014 um 23:33
  • Sympathischer Ermittler

    Galgenweg

    Karin_Kehrer

    05. April 2014 um 17:26 Rezension zu "Eine Leiche macht noch keinen Sommer" von Brian McGilloway

    Eine ganze Reihe von Verbrechen machen Inspector Benedict Devlin das Leben schwer: Die Leiche einer jungen Frau auf einer Baustelle, ein Mädchen entkommt dem Mörder nur um Haaresbreite. Ein vermeintlicher Agent baumelt an einem Baum, an dem wenig später ein obdachloser Ex-Häftling gekreuzigt wird. Dann treibt auch noch die Leiche eines Gebrauchtwagenhändlers im Swimming-Pool. Devlins Ermittlungen bestärken ihn in seiner Meinung, dass diese Fälle zusammenhängen. Dazu kommen noch polizeiinterne Reibereien um die Ausschreibung des ...

    Mehr
  • Der 5. Band war nicht meiner

    The Nameless Dead

    Beate_Vera

    25. January 2014 um 15:44 Rezension zu "The Nameless Dead" von Brian McGilloway

    Bei einer Grabung auf der kleinen Insel Islandmore im Fluß Foyle, der geograpisch genau zwischen der Republik Irland und Nordirland liegt, wird nach der Leiche eines während der Unruhen in den 70er Jahren verschwundenen Mannes gegraben. Im Zuge dieser von der Commission for the Location of Victims' Remains geleiteten Grabung wird die skelettierte Leiche eines Neugeborenen gefunden. Obwohl gesetzlich geregelt ist, dass keine Funde, die während dieser Grabungen zu Tage gefördert werden, für eine Anklage verwendet werden können ...

    Mehr
  • Borderlands - Brian McGilloway

    Taschenbücher / Borderlands

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. June 2013 um 11:55 Rezension zu "Taschenbücher / Borderlands" von Brian McGilloway

    Klappentext: Während ein Schneesturm die Grenze zwischen Nord- und Südirland verschwimmen lässt, verwischen vor Inspektor Benedict Devlins Augen die Grenzen zwischen Recht und Unrecht, zwischen Rache und Gerechtigkeit. Ein schwerer Fall wartet auf den sympathischen Ermittler, denn er kennt die Familie des ersten Opfers nur allzu gut … Die Geschichte: Die Leiche des  15-jährigen Mädchens Angela Cashell wird im Grenzgebiet zwischen Nord- und Südirland aufgefunden. Sie liegt genau über der Grenze in dem Gebiet das „Borderlands“ ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Leiche macht noch keinen Sommer" von Brian McGilloway

    Galgenweg

    frauendielesen

    13. May 2012 um 09:01 Rezension zu "Eine Leiche macht noch keinen Sommer" von Brian McGilloway

    Einer der wenigen Krimis, die zwar nicht spektakulär, überhaupt nicht blutrünstig - was für mich ein super Pluspunkt ist - aber trotzdem spannend bis zum Schluss sind. Die handelnden Personen, die Schauplätze, die Lebenssituation in Irland werden einem nahe gebracht ohne seitenlang langweilig beschrieben zu werden. Es war war mein erstes Buch von Brian McGilloway, aber sicher nicht mein letztes.

  • Rezension zu "Borderlands" von Brian McGilloway

    Taschenbücher / Borderlands

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    05. January 2012 um 09:20 Rezension zu "Taschenbücher / Borderlands" von Brian McGilloway

    Brian McGilloway ist mit diesem Roman ein wunderbarer Einstieg in die Krimireihe um Inspektor Benedict Devlins gelungen. An der Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland, Borderlands genannt, wird die Leiche der 15-jährigen Angela Cashell gefunden. Die Ermittlungen um den Mordfall laufen. Als bekannt wurde, dass Angela nicht die leibliche Tochter des Vaters ist, ist er zuerst einer der Verdächtigen. Als er aber nach einer Aktion der Selbstjustiz einen Wohnwagen der Traveller (fahrendes Volk) anzündet und daraufhin in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Leiche macht noch keinen Sommer" von Brian McGilloway

    Galgenweg

    hebersch

    28. June 2011 um 09:53 Rezension zu "Eine Leiche macht noch keinen Sommer" von Brian McGilloway

    Detective Inspector Benedict Devlin wird zu einem blutigen Mord gerufen: eine junge Frau liegt tot und fast nackt in einem Hausneubau. Bei der Obduktion wird festgestellt, dass sie vorher mit K.O.-Tropfen bewusstlos gemacht wurde. Zur gleichen Zeit finden Kollegen der uniformierten Polizei ein Waffen- und Drogenlager. Devlin und sein Kollege sind gleichzeitig Konkurrenten um eine höherwerige Stelle.Während der Ermittlungsarbeit geraten mehrere Personen ins Visier von Ben Devlin. Genau das scheint sie für den Mörder so gefährlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Borderlands" von Brian McGilloway

    Taschenbücher / Borderlands

    Winterzauber

    23. February 2011 um 07:49 Rezension zu "Taschenbücher / Borderlands" von Brian McGilloway

    Ich hatte aufgrund des Klappentextes und auch der Rezis überall, mir mehr von dem Buch versprochen. Es ist nicht gerade flüssig geschrieben und es kommen sehr viele Personen vor, so dass man den Überblick behalten muss. Es ist auf jeden Fall mal was anderes. Ein Krimi, der in der Republik Irlands spielt. Ich hatte beim Lesen irgendwie das Gefühl, dass es dort mehr Kleinkriminelle und prügelnde Männer gibt, als andereswo. Lediglich die Figur der Hauptperson Bennedikt ist richtig gut gelungen. Eine junge Frau wird genau an der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.