Brian Moore Die Grosse Viktorianische Sammlung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Grosse Viktorianische Sammlung“ von Brian Moore

Ein junger amerikanischer Geschichtsprofessor erträumt eines Nachts die Grosse Viktorianische Sammlung. Da steht sie plötzlich auf dem Parkplatz eines schäbigen, kleinen Motels: die unerhörteste Kollektion aller Kunstwerke, Kuriosa und Erotika dieser Epoche. Der Mann, der seinen Traum verwirklicht, wird zum Gefangenen eines Alptraums aus Spinnern, Geschäftemachern, Freunden und Anverwandten ...

Ein grandioses Buch über Passion und Liebhaberei, aber auch Fanatismus! - Klasse! :-)

— BuchLeseZauber

Eine kleine, aber verrückte Geschichte, die ich alle paar Jahre immer wieder gerne lese

— kfir

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Kommt nicht an "Die Geschichte der Bienen" heran

vielleser18

Eine Liebe in Apulien

unterhaltsam, romantisch und auch etwas spannend

vronika22

Kraft

Ein pseudo-intellektueller mit Verweisen gespickter Roman über einen Pessimisten in der Midlife-Crisis. Klischeehaft & neoliberal.

simone_richter

Das schönste Mädchen der Welt

typisch nostalgisch und lebensecht. Figuren, die nicht das Leben manifestieren, sondern das Leben sind. Klassisch - Fantastisch!

Literatur-Universum

Das Eis

Ein Ökothriller mit dem Thema Arktis, der sich um das Thema Umweltschutz und Machtinteressen dreht

johanna21

Der Letzte von uns

Gute Story-mehr Dialoge hätten diesem Buch gut getan. So bleibt man als Leser zu distanziert. Auch die Charaktere sind zu undifferenziert.

Gwendolyn22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Grosse Viktorianische Sammlung" von Brian Moore

    Die Grosse Viktorianische Sammlung

    Monsignore

    05. April 2010 um 21:35

    Der mit Abstand schwächste Roman von Brian Moore - als ob der Meister dieses Buch gar nicht geschrieben hätte, sondern ein schlechter Nachahmer. Story: Ein Geschichtsprofessor träumt von Ruhm und Anerkennung als Entdeckerung und Forscher einer großen viktorianischen Kunstsammlung. Doch sein Traum materialisiert sich auf einem kalifornischen Parkplatz, womit er in größte Probleme gerät ... naja.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks