Brian Moore Strandgeburtstag

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strandgeburtstag“ von Brian Moore

Der Ire Fergus Fadden lebt als Schriftsteller in den Vereinigten Staaten. Er ist in Geldnöten, da sich seine Frau scheiden lassen will, und er Alimente für die Tochter zahlen muß. Gerade zur rechten Zeit erhält er das Angebot, das Drehbuch zu einem seiner Romane zu schreiben. Er kann sich in ein Haus an der Küste von Kalifornien zurückziehen. Gesellschaft leistet ihm dort seine Freundin Dani, aber nicht nur sie: Eines Tages sitzt auf dem Sofa neben dem Telefon sein längst verstorbener Vater, und während sich Fergus fragt, ob er an Halluzinationen leide, bevölkert sich das Haus mit weiteren Dahingeschiedenen aus seiner irischen Vergangenheit. Doch, was wollen diese Gespenster von ihm, warum bedrängen sie ihn? - Eine unterhaltsame schreckliche und zugleich komische Geschichte.

Stöbern in Romane

Lauter gute Absichten

Erhellend.

jamal_tuschick

Sonntags fehlst du am meisten

Ein bewegendes Familiendrama

SarahV

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Klare Leseempfehlung!

skiaddict7

Die Außerirdischen

Was passiert, wenn eine fremde Macht das Böse im Menschen hervorkehrt...

smayrhofer

Fever

Ein postapokalyptischer Roman mit einem Protagonisten, der an das Gute im Menschen glaubt. Wahnsinnig spannend und fesselnd!

TanyBee

Das saphirblaue Zimmer

New York, 3 Zeitepochen 3 Frauen wunderbarer Roman!

Katze2410

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Strandgeburtstag" von Brian Moore

    Strandgeburtstag

    Duffy

    12. November 2009 um 16:21

    Der Schriftsteller Fergus erholt sich von einem beruflichen Misserfolg und der bevorstehenden Scheidung von seiner Frau in Kalifornien in einem Haus am Meer, mit einer neuen Beziehung, die um einiges jünger ist als er selbst. Plötzlich wird er von seiner irischen Vergangenheit eingeholt. Mitglieder seiner Familie und weitere Personen erscheinen ihm und es fällt ihm schwer zu unterscheiden, ob es sich um das reale Leben oder um Halluzinationen handelt. Eine gelungene Aufarbeitung einer Midlife-Crisis. Gegenwart und Vergangenheit gehen in deutlich erkennbaren, aber doch ineinanderfließenden Erzählsträngen auf. Ganz besondrs gelungen ist das Ende, der Strandgeburtstag, der diesem Buch den Titel gibt. Empfehlenswert und vom Erzählerischen eine große Leistung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks