Brian Moore The Magician's Wife

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Magician's Wife“ von Brian Moore

Set in the late 1850s in France and Algeria, this is the story of Emmeline Lambert, married to an illusionist sent by Napoleon III to persuade the Arabs - poised for holy war and in thrall to charismatic leaders - that France's might and magic are the greater. (Quelle:'Sonstige Formate/01.09.1997')

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Magician's Wife" von Brian Moore

    The Magician's Wife
    lesemaus

    lesemaus

    17. January 2009 um 14:24

    Emmelines Mann ist Zauberer und bastelt an seinen Wundermaschinen, er ist für seine Frau nicht mehr da und diese wünscht sich Abwechslung. Dann werden sie an den Hof von Napoleon III. eingeladen, später wird ihrem Mann eine Mission anvertraurt. Die Reise geht nach Algerien. Exiotik, andere Kultur und Menschen beeindrucken Emmeline, aber ihr Mann soll die Marabuts durch seine Zaubertricks einschüchtern, aber es läuft alles anders als geplant.

    Mehr