Großwildjagd im alten Afrika

Cover des Buches Großwildjagd im alten Afrika (ISBN: 9783788818432)
Bestellen bei:

Das neue Buch von Brian Nicholson erscheint am 31. März 2021 mit dem Titel "Großwildjagd im alten Afrika" als Hardcover bei Neumann-Neudamm Melsungen.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Großwildjagd im alten Afrika"

Jetzt endlich auf Deutsch! Die unglaubliche Geschichte von Brian Nicholson, des wohl letzten großen Afrika-Jägers, Wildhüters und Pioniers in Sachen Wildschutz. Ein Klassiker der Afrika-Literatur in einer Übersetzung von Gert G. von Harling und mit einer Einführung von Dr. Rolf Baldus. Erleben Sie spannende Jagden auf Großwild in einem Afrika, das es nicht mehr gibt.
Brian Nicholsons „The Last of old Africa“, 2001 in geringer Auflage in englischer Sprache
gedruckt und längst vergriffen, ist schon heute ein Jagd-Klassiker. Es ist das wohl letzte Buch
eines bedeutenden Wildhüters, der noch das klassische Afrika bejagt hat.
Tierfänger, Berufsjäger, Elefanten-Kontrolloffizier waren Episoden seines aufregenden Lebens, bis er schließlich als Chef-Wildhüter Afrikas ältestes Wildreservat leitete, den 1896
von Deutschland gegründeten Selous in Tansania. Der Pionier in Sachen Elefantenschutz
erweiterte dieses Reservat zum größten Naturpark des Kontinents. Daneben musste er menschenfressenden Löwen nachstellen, Problem-Leoparden erlegen und immer wieder Auge in Auge aus nächster Nähe Elefanten schießen, wenn sie auf den Feldern der Kleinbauern zu Schaden gingen. Einige tausend Elefanten erlegte er auf diese Weise, doch in seinem Reservat fanden sie Frieden vor menschlicher Nachstellung. Bald zogen dort über 100.000 Elefanten, darunter Dutzende Hundertpfünder, ihre Fährte.
Nicholson erkannte, dass ein Wildpark von der Größe der Schweiz eine finanzielle Basis
braucht und führte streng kontrollierten Jagdtourismus ein. Er zeigte schon damals, dass Jagd und Naturschutz keine Gegensätze sind, sondern sich gegenseitig bedingen. Mit trockenem Humor und großer Sachlichkeit schildert Nicholson haarsträubende Jagdabenteur, aber auch, wie praktischer Naturschutz einst im alten Afrika funktionierte. Ein Muss für die Jagdbibliothek eines jeden Afrikajägers mit zahlreichen Fotos aus der Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783788818432
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Neumann-Neudamm Melsungen
Erscheinungsdatum:31.03.2021

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks