Bridget Sabeth

 5 Sterne bei 6 Bewertungen
Bridget Sabeth

Lebenslauf von Bridget Sabeth

Bridget Sabeth ist ein Pseudonym. Ich wurde 1977 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern in einem kleinen Dorf in Österreich, wo wir eine Landwirtschaft betreiben. Mittlerweile haben wir uns auf die Bio-Schafzucht spezialisiert. Somit sind meine Familie und die Tiere mein ganz großes Hobby. Zudem schöpfe ich viel Kraft in der Natur, meine soziale Ader lebe ich als Krankenschwester aus. Kreativen Ausgleich finde ich zusätzlich beim Filzen, doch das Schreiben ist etwas, was mich schon seit jungen Jahren mit einer enormen Faszination erfüllt hat und mich nach wie vor gefesselt hält. Bereits im Alter von 3 Jahren waren die Schulsachen des Bruders nicht mehr vor mir sicher. Als ich Sätze bilden konnte, entstanden die ersten Geschichten, und die brachte ich schließlich aufs Papier. Die Faszination von damals ist bis jetzt nicht in mir erloschen.

Alle Bücher von Bridget Sabeth

Die Ehre meiner Seele

Die Ehre meiner Seele

 (4)
Erschienen am 25.02.2016
Sandy - Entwurzelt zwischen den Kontinenten

Sandy - Entwurzelt zwischen den Kontinenten

 (2)
Erschienen am 04.09.2016

Neue Rezensionen zu Bridget Sabeth

Neu
Alex1309s avatar

Rezension zu "Die Ehre meiner Seele" von Bridget Sabeth

Schöner historischer Roman
Alex1309vor 3 Jahren

Sehr schöner, historischer Roman, bei dem mich der Schreibstil ebenso wie die Geschichte von Anfang an überzeugt hat. Lies sich gut und flüssig lesen und hat mich mit genug Überraschungen im Verlaufe des Buches überzeugt.

Es hat mir großen Spaß gemacht, die Geschichte rund um Sara zu lesen und ihren Lebensweg gedanklich zu begleiten. Die Personen waren gut beschrieben und auch von den Handlungsorten hatte ich ein klares Bild vor Augen.

Mich hat dieser historische Roman überzeugt und ich kann ihn nur empfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen
Siko71s avatar

Rezension zu "Die Ehre meiner Seele" von Bridget Sabeth

Nichts ist wie es scheint
Siko71vor 3 Jahren

Wieviel Schuld und Geheimnisse kann ein einzelner Mensch auf sich laden?
Das hat sich auch unsere Protagonistin Sara Böhmer in diesem Roman gefragt. Ich ruhiges Leben nimmt am Tag des Balls im Jahre 1901eine große Wende.
Ihre Schwester Alma wird schwanger. Alle glauben das Kind ist von Thomas, dem Pferdeknecht. Aber als das Kind zu früh auf die Welt kommt, errät Sara's uns Alma's Mutter Teresa, das dem nicht so ist. Das Kind ist von Stepahn.
Als das kleine Mädchen namens Kristina auf die Welt kommt, wird Mongoloismus festgestellt. In der damaligen Zeit sind diese Kinder von der Gesellschaft verstoßen worden.
Sara nimmt sich mit aller Liebe dem kleinen Mädchen an.
Als es im Jahre 1903 nach einem Ball zu einem dramatischem Vorfall kommt, bricht das ganze Lügengerüst der Familie zusammen.

Sehr schön inszinierter Roman. Die Schreibweise aus Sara's Sicht sind besonders schön, da man dadurch einen noch besseren Bezug zum ganzen Geschehen bekommt.
Auch fand ich es sehr schön, dass in einem Roman auch mal das Thema der Umgang mit behinderten Kinder angesprochen wird.
Ich kann diesen Roman nur empfehlen, schöner Schreibstil ohne große Schnörkel und eigentlich immer aktuell. Nicht nur im Mittelalter.

Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BridgetSabeths avatar
Hallo Ihr Lieben,ich möchte Euch gerne meinen historischen Roman: Die Ehre meiner Seele vorstellen, und stelle dafür 15 Ebooks in Epub-Form zur Verfügung.Die historische Zeit, Ende 19. Jahrhundert - Anfang 20. Jahrhundert, spiegelt die Sehnsucht zweier Liebender wider, die trotz ihres unterschiedlichen Standes dafür kämpfen, diese Liebe leben zu dürfen. Doch im Hintergrund lauern Lug und Trug.Der Roman ist in verschiedenen Perspektiven geschrieben.
Zum Inhalt (Doppelband): Sara Böhmer ist die Stieftochter von Baron Carl Königshofer von Eichstätt. Sie wird von Stephan Krüger zum Ball eingeladen. Noch auf der Kutschenfahrt offenbart sich Stephan, dass er ihre jüngere Schwester Alma liebt. Aber diese Liebe stößt auf große Ablehnung.Stephan verschwindet in derselben Nacht spurlos.Als Sara ihren Freund, Thomas Heine, aufsucht, trifft sie in dessen Wohnung auf ihre Schwester. Bestürzt erkennt sie, dass die beiden die Nacht gemeinsam verbracht haben. Sie ist enttäuscht und sehr verletzt, dennoch stimmt sie zu, Stillschweigen zu bewahren.Als Alma bekennt, dass sie schwanger ist, wirbelt es das Leben der Familie völlig durcheinander. In einer Winternacht wird ein Mädchen geboren.Doch plötzlich stellt sich die Frage,  wer ist der Vater?Wie viel kann eine Liebe verzeihen? Und wer verbirgt welches Geheimnis?

Eine Leseprobe könnt Ihr Euch auf dieser Seite herunterladen:

https://tredition.de/autoren/bridget-sabeth-16961/die-ehre-meiner-seele-paperback-80192/



Die Bewerbung endet mit 10. April.
Ich würde mich über Rückmeldungen, Diskussionen, zeitnahe Rezensionen (hier und/oder auf Amazon) und sonstige Anregungen sehr freuen, und versuche, zumindest einmal täglich hier reinzuschauen. 
Ich hoffe, ich habe Euch ein wenig neugierig gemacht. Gerne würde ich von Euch wissen, wie Ihr zu der Frage steht: Wie viel kann eine Liebe verzeihen? 



Ich freue mich auf Euch


Alles Liebe
Eure Bridget Sabeth









BridgetSabeths avatar
Letzter Beitrag von  BridgetSabethvor 3 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Bridget Sabeth wurde am 10. Juni 1977 in Österreich geboren.

Bridget Sabeth im Netz:

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks