Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

 3,6 Sterne bei 316 Bewertungen
Autorenbild von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer (© Reiner Pfisterer / Quelle: Kosmos Verlag)

Lebenslauf von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

Johanna Henkel-Waidhofer, geboren 1958 in Wien, Korrespondentin für Landespolitik für mehrere deutsche Tageszeitungen. Lebt in Stuttgart. Autorin mehrerer erfolgreicher Jugendbücher.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

Neue Rezensionen zu Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

Cover des Buches Die drei ???, Geheimnis der Särge (drei Fragezeichen) (ISBN: 9783440131657)Mennarchs avatar

Rezension zu "Die drei ???, Geheimnis der Särge (drei Fragezeichen)" von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

UNHEIMLICH SCHAURIG!
Mennarchvor einem Monat

Der dritte Fall der drei ??? ihrer Europatour. Sehr unheimliche Story. Ebenso das Hörspiel dazu. Doch man kann sehr schnell feststellen wo es lang geht und das der Fall nicht schwer ist von den drei ??? aufzudecken. Faszinierend ist die Tatsache das die Geisterhöhle und der Gasthof zur Brücke tatsächlich in der Realität existieren. Die Höhlenfrau und die Särge in der Höhle bereitet einem sehr schnell einen kalten Schauer über den Rücken.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die drei ??? - Dreckiger Deal (ISBN: 9783865365682)Buechergartens avatar

Rezension zu "Die drei ??? - Dreckiger Deal" von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

Schreckliches Cover...
Buechergartenvor 3 Jahren

INHALT:

Kings Café, geführt von Malcolm King, ist ein beliebter Treffpunkt für die Schüler und Schülerinnen der High School von Rocky Beach. Doch eines Tages wird der freundliche Besitzer plötzlich verhaftet und schnell machen Gerüchte über einen Rauschgiftfund die Runde. Justus, Bob und Peter können nicht an die Schuld von Malcom King glauben und stellen mit Hilfe von Kings Anwältin erste Nachforschungen an. Wer steckt hinter dem anonymen Anruf, der die Polizei auf ihre Spur brachte? Wer könnte dem Café-Besitzer die Drogen untergeschoben haben? Und wie lässt sich Malcoms Unschuld beweisen?

 

EIGENE MEINUNG:

Dieses Cover empfinde ich tatsächlich als eines der Schrecklicheren innerhalb der Drei-Fragezeichen-Reihe… ;) Zu sehen ist eine Frau am Telefon mit verzerrtem, grünem (!!) Gesicht. Im Hintergrund sieht man einen dunkelhäutigen Mann. Normalerweise empfinde ich die Cover der Drei-Fragezeichen-Folgen immer sehr passend zum Thema. Hier finde ich es definitiv nicht so gelungen.

Ich muss tatsächlich sagen, dass ich einfach froh bin, dass es sich bei „Dreckiger Deal“ um den letzten Fall der Drei Fragezeichen aus der Feder von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer handelt. Wie immer ist die Grundgeschichte nicht schlecht und hier lernt man etwas mehr der Schulumgebung von Justus, Bob und Peter kennen. Aber die Protagonisten konnten mir nicht wirklich nahe kommen und für mich haben diese Geschichten einfach weniger typischen Drei-Fragezeichen-Charme!

 

Tracks:

1.       Bauklötze Beschlagnahmt

2.       Ein Geheimnisvoller Tip

3.       Verwüstung Mit System

4.       Fettige Marmeladengläser

5.       Hester Hofft Auf Hilfe

6.       Hakuna Matata

7.       Malcolm

8.       Der Rebell

9.       Lauras Letzte Chance

 

FAZIT:

Ich bin einfach froh, dass dies die letzte Drei-Fragezeichen-Folge aus der Feder von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer war. Weder die Protagonisten, noch die Ermittlungen konnten mich überzeugen. Auch hier hat mir einfach wieder der Charme gefehlt.

Kommentieren0
35
Teilen

INHALT:

Im Hause Jonas geht es drunter und drüber als Onkel Titus von einem Kunden des Betrugs beschuldigt wird. Angeblich ist der einzigartige Spiegel, den er verkauft hat, absolut nicht so einzigartig. Die ehemalige Besitzerin kann leider von den Drei Fragezeichen befragt werden, da sie vor nur wenigen Wochen bei einem tragischen Unfall vor der Küste Venturas ums Leben kam. Doch was geschah wirklich am Tag des folgenschweren Segelunfalls. Justus, Bob und Peter entdecken schnell einige interessante Fakten aus dem Leben der Antiquitätenhändlerin und es wird gefährlich…

 

EIGENE MEINUNG:

Das Cover der 70. Folge zeigt ein Segelschiff im wogenden Meer, auf dem sich eine Person in gelber Regenjacke versucht festzuhalten.

Ich kann mir nicht helfen: Mit den Folgen von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer werde ich einfach nicht wirklich warm. Dies ist durchaus keine schlechte Folge und hält auch Spannung und einige Überraschungen parat, aber mich kann sie wieder einmal nicht vom Hocker hauen.

Tracks:

1.       Onkel Titus sitzt in der Patsche

2.       Ein tragischer Segelunfall

3.       Im Reich der Mitte

4.       1:0 für Santoria

5.       Auf Leben und Tod

6.       Lu Kwan schweigt

7.       Bobs Theorie

8.       Zweitausend $ zum Ersten

 

FAZIT:

Eine solide Grundidee mit einigen Überraschungen, aber leider konnte mich auch dieser Fall aus der Feder von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer wieder nicht vom Hocker reißen. Irgendwie fehlt mir etwas der Charme…

Kommentieren0
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks