Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer Die drei ??? - Spuk im Hotel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? - Spuk im Hotel“ von Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer

Ein Gemälde bei strömendem Regen im Park und eine Wanduhr im Swimmingpool die ehemalige Schauspielerin Amanda Black steht am Rande eines Nervenzusammenbruchs. In ihrem Hotel gehen seit einiger Zeit Dinge vor, die sie sich nicht erklären kann. Die drei ??? wollen Licht ins Dunkel der Ereignisse bringen und dem, er da sein Unwesen treibt, eine Falle stellen.

Diesmal wird er Plot unnötig in die Länge gezogen, aber die Charakterisierungen sind denen der Hörbücher meilenweit voraus,

— oszillieren

Stöbern in Kinderbücher

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine so liebenswerte Geschichte. Wir erleben Blumas sorgen und ihre Gedankengänge dazu hautnah mit.

Siraelia

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Textteile scheinen zu fehlen, Informationen werden vorausgesetzt, die der Leser nicht bekommen hat

    Die drei ??? - Spuk im Hotel

    Talitha

    05. September 2013 um 10:39

    Amanda Black, eine ehemalige Schauspielerin, betreibt ein kleines Hotel, in dem merkwürdige Ereignisse geschehen: Dinge verschwinden und tauchen an den unmöglichsten Stellen wieder auf, wie z. B. eine Wanduhr im Swimmingpool. Die drei Fragezeichen ermitteln inkognito als Bedienstete und Gast... Von der Story her unterhaltsam und spannend, aber die einzelnen Ereignisse, Personen und Motive sind so unlogisch, wirr und werden teilweise vorausgesetzt, so dass man sich als Leser fragt, ob man eine Textstelle überlesen hat oder ob diese ganz fehlt.  So wirkt das Ganze sehr unrund und verwirrend. Es macht einfach keinen Spaß, dieses Buch zu lesen. Ich empfehle hier das Hörspiel, das ist rund und logisch (auch, weil Vieles aus dem Buch weggelassen wurde). Ein Tiefpunkt in der Krimireihe und bislang das deutlich schlechteste Buch der Autorin Henkel-Waidhofer. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks