Brigitte Aubert

(165)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(47)
(60)
(41)
(6)
(11)

Bekannteste Bücher

Schneewittchens Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Puppendoktor

Bei diesen Partnern bestellen:

Sein anderes Gesicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Marthas Geheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Dunkel der Wälder Tod im Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Dunkel der Wälder

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtlokal

Bei diesen Partnern bestellen:

Cantus

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod im Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

La ville des serpents d'eau

Bei diesen Partnern bestellen:

Projections macabres

Bei diesen Partnern bestellen:

Eloge de la phobie

Bei diesen Partnern bestellen:

La morsure des tenebres

Bei diesen Partnern bestellen:

Requiem caraibe

Bei diesen Partnern bestellen:

Le Couturier de la mort

Bei diesen Partnern bestellen:

L'antre

Bei diesen Partnern bestellen:

O tempura O mores

Bei diesen Partnern bestellen:

Scènes de crime

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tod im Schnee Bd 2

    Tod im Schnee
    MelliSt13

    MelliSt13

    25. March 2014 um 20:54 Rezension zu "Tod im Schnee" von Brigitte Aubert

    Habe nun auch den zweiten Teil :Tod im Schnee gelesen und bin vom Ende etwas enttäuscht,als hätte man dort einen anderen Schriftsteller eingesetzt... aber erstmal von Anfang an... Im dunkel der Wälder ist der erste Teil und dort handelt es sich um Elise die im Rollstuhl sitzt,weder sehen noch sprechen kann und nur noch hört und einen Zeigefinger bewegen kann.Sie wird in eine Reihe von Morden verstrickt und löst den Fall. So auch im zweiten Teil. Elise kann inzwischen den ganzen Arm bewegen und der Rest ist aber geblieben. Sie ...

    Mehr
  • Das Dunkel um sie herum

    Im Dunkel der Wälder
    Daphne1962

    Daphne1962

    20. November 2013 um 20:30 Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    Im Dunkel der Wälder von Brigitte Aubert, gelesen von Christiane Paul.  Schade, die Idee hätte man besser umsetzen können. Unrealistisch und an den Haaren herbeigezogen ist diese Story.   Elise ist blind und stumm und bewegungsunfähig und wird liebevoll von Yvette gepflegt. Ein Bombenanschlag veränderte ihr ganzes Leben. Ihr Verlobter kam dabei ums Leben, sie trauert um ihn. Die Tage plätschern so dahin. Bis eine 8jährige beim Einkaufen in ihr Leben tritt. Nicht nur sie vertraut sich Elise an, sondern auch die neuen Freunde ...

    Mehr
  • Brigitte Aubert - Marthas Geheimnis

    Marthas Geheimnis
    leseratte29

    leseratte29

    19. April 2013 um 17:25 Rezension zu "Marthas Geheimnis" von Brigitte Aubert

    Das Buch stammt aus den Anfang der 90er. Ein wahrer älterer Schatz, den ich da gelesen habe! Ein absolut fesselnder und sehr anschaulicher Schreibstil der Autorin und die Geschichte von Anfang an spannend, skuril und undurchschaubar. Dieses nur 250Seiten starke Buch hat mich extrem in Atem gehalten und das Ende absolut umgehauen! Es ist als Roman ausgezeichnet, für mich ist es aber ein Psychothriller der oberen Liga. Über diese Leihgabe meiner Schwester bin ich absolut erfreut!

  • Rezension zu "Nachtlokal" von Brigitte Aubert

    Nachtlokal
    JessSoul

    JessSoul

    30. November 2012 um 03:26 Rezension zu "Nachtlokal" von Brigitte Aubert

    Sehr schauriger Krimi, mit sehr bildhafter Kulisse.

  • Ein Rohrkrepierer vor dem Herrn

    Im Dunkel der Wälder
    Stefan83

    Stefan83

    06. October 2011 um 15:11 Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    In kaum einen anderen Kriminal-Roman der letzten Zeit bin ich mit derart großen Erwartungen hinein gegangen und war nach Beendigung der Lektüre schließlich so enttäuscht. Dabei liest sich der Anfang sehr viel versprechend. Die Idee einer Ich-Erzählerin, welche gelähmt, blind und taub ist, unterscheidet sich erfrischend von den stereotypen Ermittlern, die mittlerweile in Scharen das Krimi-Genre bevölkern und birgt sehr viel Potenzial für eine packende, fesselnde Geschichte. "Im Dunkel der Wälder" hätte ein richtiger Hit werden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    Im Dunkel der Wälder
    Ivy_Paul

    Ivy_Paul

    03. June 2011 um 19:45 Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    GENIAL! Die Handlung, eine blinde, stumme und vollkommen gelähmte Frau löst eine Mordserie ist einfach der Knüller. Schöner Sch** dachte ich mir, als ich es geschenkt bekam. Aber es fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Absolutes Muss für jede wohlsortierte Bibliothek!!!!!!!!!!!!!!!

  • Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    Im Dunkel der Wälder
    Buecherbaer

    Buecherbaer

    17. May 2011 um 13:39 Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    Elise ist nach einem tragischen Unfall auf die Hilfe anderer angewiesen. Ihr Freund ist tot - sie selbstist blind, stumm und an den Rollstuhl gefesselt, da sie sich nicht bewegen kann. Einzig ihr Gehirn ist unbeschadet und sie bekommt alles ganz genau von ihrem Umfeld mit. Sie lebt so vor sich hin, eingeschlossen in ihrer eigenen Welt - bis sie eines Tages das kleine Mädchen Virginie kennenlernt. Plötzlich ist sie mittendrinnen im Geschehen: Ein Kindermörder treibt sich in ihrer Stadt rum - und hat es etwa plötzlich auch jemand ...

    Mehr
  • Frage zu Ria Klug

    RiaKlug

    RiaKlug

    Kennt jemand noch eine Autorin oder einen Autor, dieder einen Transmenschen als Prota hat?

    • 4
    Solaris

    Solaris

    12. February 2011 um 19:50
  • Rezension zu "Tod im Schnee" von Brigitte Aubert

    Tod im Schnee
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. January 2011 um 10:12 Rezension zu "Tod im Schnee" von Brigitte Aubert

    Dies ist eines der aufregendsten Bücher, die ich je gelesen habe. Unheimlich eklig und gruslig und gleichzeitig lustig (durch die Anmerkungen der Elise). Das Ende ist total überraschend. Hätte ich vorher gewußt, was mich erwartet, ich hätte es wohl nicht gelesen. Die Heldin des Buches glänzt trotz iherer vielen Handycaps mit einer Stärke, dass ich mehr über sie wissen möchte. Ich werde auf jeden Fall gucken, ob es noch eine Vorgeschichte gibt, denn darauf wird in dem Buch mehrfach hingewiesen. Fazit: nichts für schwache Nerven, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod im Schnee" von Brigitte Aubert

    Tod im Schnee
    sabatayn76

    sabatayn76

    26. August 2010 um 22:53 Rezension zu "Tod im Schnee" von Brigitte Aubert

    Da ist auch der Leser sprachlos.... Inhalt: Elise Andriolo - blind, stumm und gelähmt - erhält ein Fax mit einer rätselhaften Drohung. Während ihres Aufenthalts in einem Wintersportort, wo sie sich eigentlich entspannen möchte, werden plötzlich junge Frauen umgebracht. In welchem Zusammenhang stehen die Frauen zueinander? Wer ist der mysteriöse C. A. Nibal, der Elise auflauert, sie bedroht und ängstigt? Die Zahl der Opfer steigt, doch die Polizei tappt im Dunkeln. Mein Eindruck: Die ersten 300 Seiten des Krimis lesen sich ...

    Mehr
  • weitere