Brigitte Aubert Im Dunkel der Wälder

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Dunkel der Wälder“ von Brigitte Aubert

Elise Andrioli sitzt seit einer Bombenexplosion im Rollstuhl, blind, stumm und bewegungsunfähig. Ihr Gehör und ihr Zeigefinger sind die einzigen Verbindungsmöglichkeiten zur Außenwelt. Eines Tages flüstert ihr ein kleines Mädchen ins Ohr, sie sei Zeugin eines brutalen Mordes an einem Jungen geworden. Für Elise ist das der Beginn einer schrecklichen Serie von Morden und Anschlägen auf ihr eigenes Leben. Sie muss handeln, aber wie?

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Dunkel um sie herum

    Im Dunkel der Wälder
    Daphne1962

    Daphne1962

    20. November 2013 um 20:30

    Im Dunkel der Wälder von Brigitte Aubert, gelesen von Christiane Paul.  Schade, die Idee hätte man besser umsetzen können. Unrealistisch und an den Haaren herbeigezogen ist diese Story.   Elise ist blind und stumm und bewegungsunfähig und wird liebevoll von Yvette gepflegt. Ein Bombenanschlag veränderte ihr ganzes Leben. Ihr Verlobter kam dabei ums Leben, sie trauert um ihn. Die Tage plätschern so dahin. Bis eine 8jährige beim Einkaufen in ihr Leben tritt. Nicht nur sie vertraut sich Elise an, sondern auch die neuen Freunde erzählen ihr auf einmal jede Menge Dinge. Ihr kleiner Bruder wurde ermordet und wie sich heraus stellt, ist er einem Serienmörder, der kleine Jungen umbringt in die Hände gefallen. Die kleine kennt den Mörder. Nun ist auch Elise in Gefahr.  Es derart abstruse Geschichte, die bei der Auflösung so unglaubwürdig ist, das ich dieses Hörbuch/Buch nicht empfehlen kann. Es hat mich eher gelangweilt. Denn ich muss über einen Krimi nachdenken können, logische Schlussfolgerungen zusammen reimen und dem Täter langsam auf die Spur kommen. Das ging bei diesem Krimi nicht, da ständig versucht wurde einen auf eine falsche Fährte zu locken. Warum die Franzosen für so einen Krimi einen Preis vergeben, erschließt sich mir leider nicht

    Mehr
  • Rezension zu "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert

    Im Dunkel der Wälder
    Ivy_Paul

    Ivy_Paul

    03. June 2011 um 19:45

    GENIAL!
    Die Handlung, eine blinde, stumme und vollkommen gelähmte Frau löst eine Mordserie ist einfach der Knüller.
    Schöner Sch** dachte ich mir, als ich es geschenkt bekam. Aber es fesselt von der ersten bis zur letzten Seite.

    Absolutes Muss für jede wohlsortierte Bibliothek!!!!!!!!!!!!!!!