Brigitte Aubert Nachtlokal

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nachtlokal“ von Brigitte Aubert

Mit diesem Roman kehrt Brigitte Aubert an den Schauplatz ihres erfolgreichen Romans "Der Puppendoktor" zurück. Ein Jahr ist es her, dass in dem kleinen südfranzösischen Ort an der Cote d'Azur ein wahnsinniger Serienmörder die Menschen in Atem hielt. Mittlerweile ist der beschauliche Alltag wieder eingekehrt, und auch der Polizist Marcel Blanc freut sich auf den Sommer. Doch da wird die Leiche eines Mannes angetrieben, dem sämtliche Organe fehlen. Wenige Tage später folgt eine weitere, wieder mit den gleichen makaberen Verstümmelungen. Die Opfer sehen sich verblüffend ähnlich und verkehrten im selben Nachtlokal. Liegt hier eine Verbindung? Doch während Marcel Blanc verzweifelt nach einem Motiv sucht, geht das grausame Töten weiter...

Ich habe es zwar zu Ende gelesen, frage mich aber, wie man sich etwas Krankes ausdenken kann, auch wenn es dabei tw. noch etwas spannend war

— Julitraum
Julitraum

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen