Brigitte Büge Rockstars

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockstars“ von Brigitte Büge

Let’s Rock! Eigentlich ist es irrsinnig, dass es einen auf der Suche nach dem eigenen Stil immer wieder in die bekannten Läden zieht. Selbst Hand anlegen ist der Trend – und das ist mit dieser Nähschule für Röcke auch noch angenehm einfach! Über 25 Modelle präsentiert Brigitte Büge in „Rockstars“. Ob weit, eng, kurz, lang, elegant oder sportlich: Hier gibt es das Passende für jeden Geschmack, jeden Anlass und jede Jahreszeit. Infos zu den wichtigsten Grundtechniken, Stoffen, Schnitten und mehr sowie viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen bei der Umsetzung. Zusätzlich liefern ein speziell auf das Thema zugeschnittener Technikteil sowie Feature-Seiten zu Aspekten wie „Welcher Rockschnitt passt zu welcher Figur?“ oder „So kopierst du den Schnitt deines Lieblingsrocks“ weitere spannende Infos, die das Röckenähen leichter machen. Und mit dem Schnittmusterbogen mit allen Schnitten in mindestens 3 Originalgrößen kann man gleich loslegen! Brigitte Büge ist diplomierte Designerin und entwirft Mode für Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Zweimal im Jahr präsentiert die gebürtige Saalfelderin ihre zeitlos-schlichten Kollektionen, die sie in ihrem Flagshipstore in Hamburg und verschiedenen Boutiquen vertreibt. Im Frühjahr 2016 erschien bei DK ihr erster Titel „Sommeroutfits zum Selbstnähen“.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen