Brigitte Baumberger-Fürrer Die Witwe. Lebensgeschichte der Marie Suppiger-Marbach, Littau. Biografischer Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Witwe. Lebensgeschichte der Marie Suppiger-Marbach, Littau. Biografischer Roman“ von Brigitte Baumberger-Fürrer

Die Witwe wird durch die harte Stimme ihres Schwagers Blasius aus Kriens aufgeschreckt. "Marie, hör mir gut zu. Die Sache wird ihren Verlauf nehmen. Finde dich damit ab, dass du die Kinder verlierst. Schau halt, dass du ein Besuchsrecht bekommst. du tust uns ja Leid, aber das ist nun einem dein Schicksal. Ade!" Es verschlägt ihr den Atem, ungläubig sieht sie den Sprecher an. Aber dann geschieht etwas. Marie Suppiger-Marbach verändert sich. Sie tritt hinter ihrem verstorbenen Gatten hervor ans Licht. Fasst den tobenden Schwager kalt ins Auge. Wartet mit unheimlicher Ruhe das Ende der Rede ab. Richtet sich hoch auf, ergreift den Türgriff in ihrem Rücken, sagt, jedes einzelne Wort betonend:" Du wirst dein Geld erhalten, bis zum letzten Rappen, schneller als du glaubst. Aber über diese Schwelle gehst du zum letzten Mal." Wirft hinter ihm die schwere Türe zu, das das Haus bis in seinen Grundmauern erzittert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen