Brigitte Blobel Die Liebenden von Son Rafal

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebenden von Son Rafal“ von Brigitte Blobel

Mallorca in der Hitze des Sommers: Eine Traumhochzeit ist das gesellschaftliche Ereignis des Jahres. Ysabel, die einzige Tochter aus dem Clan der Villalongas, und Felipe, der Sohn des mächtigen Anwalts Jaume Sureda, wollen sich das Jawort geben. Aber es kommt zu einem dramatischen Zwischenfall. Ein alter Mann verschafft sich Zuritt in die Hochzeitskapelle und schleudert den Anwesenden Worte des Hasses entgegen: „An euren Händen klebt Blut! Eine Mörderbande seid ihr!“ Als der letzte Orgelton verklingt, ist der Alte tot. Dennoch feiert die Gesellschaft, trunken von Prunk und Glanz, als wäre nichts geschehen. Doch die dunkle Vergangenheit des spanischen Bürgerkriegs bricht wieder auf. Die Schuld der Väter ist noch nicht beglichen. Die Liebenden, Felipe und Ysabel, geraten in einen Sog aus Intrigen, Lügen und Familienfehden, der ihr Leben dramatisch verändert. Und nicht zuletzt auch ihre Gefühle füreinander. Brigitte Blobel hat einen wunderbaren kraftvollen Roman geschrieben, voller Leidenschaft und einer Atmosphäre, die den Leser in Atem hält.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen