Eine Mutter zu viel

von Brigitte Blobel 
3,5 Sterne bei4 Bewertungen
Eine Mutter zu viel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Eine Mutter zu viel"

Nina will unbedingt auf eine Party. Sie muss dahin, denkt sie, sonst verliebt sich Patrick vielleicht in eine andere. Ihre Eltern haben ihr aber Hausarrest gegeben und Nina ist außer sich vor Wut. Dann taucht eine fremde Frau auf, von der Nina noch nie etwas gehört hat. Diese Frau ist ihre wahre Mutter, denn Nina wurde adoptiert. Und die "neue" Mutter erlaubt ihr dann auch gleich, auf die Party zu gehen. Doch der Abend verläuft ganz und gar nicht so, wie es sich Nina vorgestellt hatte...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783126757041
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Klett
Erscheinungsdatum:19.07.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks