Brigitte Cech

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Lukullische Genüsse, Technik in der Antike und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Brigitte Cech

Brigitte Cech, geb. 1956, ist selbständig tätige Archäologin, habilitiert für Montan- und Industriearchäologie am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien sowie ›Honorary Research Fellow‹ am Institut für Archäologie des University College, London. Seit 2003 ist sie Projektleiterin des archäologischen Teils eines interdisziplinären Forschungsprojektes zur Produktion von Ferrum Noricum am Hüttenberger Erzberg in Kärnten, Österreich. Sie gibt Kurse zum römischen Kochen in Wien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Brigitte Cech

Cover des Buches Technik in der Antike (ISBN: 9783806236392)

Technik in der Antike

 (1)
Erschienen am 01.08.2017
Cover des Buches Lukullische Genüsse (ISBN: 9783534270286)

Lukullische Genüsse

 (1)
Erschienen am 01.06.2020

Neue Rezensionen zu Brigitte Cech

Cover des Buches Technik in der Antike (ISBN: 9783806220803)wolfschwerdts avatar

Rezension zu "Technik in der Antike" von Brigitte Cech

Rezension zu "Technik in der Antike" von Brigitte Cech
wolfschwerdtvor 11 Jahren

Ob gewaltige Aquädukte, zerstörte Gebirgslandschaften oder gepflasterte Fernstraßen, die Relikte antiker Ingenieurskunst sind noch heute unübersehbar. Teilweise versehen antike Bauwerke noch heute ihren Dienst und so selbstverständliche Hilfsmittel wie Wasserhähne, Kolbenpumpen, Ventile oder Flaschenzüge haben ihren Ursprung in der antiken Technologie. Mit ihrem Buch „Technik der Antike“ hatte sich die Archäologin Brigitte Cech zur Aufgabe gemacht, „die beeindruckenden technischen Leitungen der griechischen und römischen Antike möglichst umfassend und vor allem verständlich darzustellen.“
http://buecher-geschichte.suite101.de/article.cfm/rezension-des-sachbuchs-technik-in-der-antike

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks