Brigitte Diez-Völkening Katharina - 1906 - 1996 Zwei Weltkriege überlebt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katharina - 1906 - 1996 Zwei Weltkriege überlebt“ von Brigitte Diez-Völkening

Katharina Neumann, die Mutter der Autorin, wurde als Hedwig Redigers Tochter in Hirschberg im damaligen schlesischen Riesengebirge geboren. Katharina verbringt ihre letzten Lebensjahre im Altersheim. Um die teils unhaltbaren Zustände und die Monotonie besser ertragen zu können, durchlebt sie in ihrer Fantasie noch einmal ihre Kindheit und Jugend in Schlesien sowie die Zeit nach Ende des Zweiten Weltkriegs in Westfalen. Katharina heiratet 1935 den Bauingenieur Werner Neumann und bekommt drei Kinder, deren Überleben im Krieg und im ersten Nachkriegsjahr allein ihr Verdienst ist. Einen Teil der Kriegszeit verbringt sie mit ihrem Mann im besetzten Polen, wo sie und Werner unter schwierigsten Umständen gefährdeten Menschen helfen. Entspannung und Freude, auch in härtesten Lebensphasen, bringt ihr zeitlebens das Klavierspielen.

Stöbern in Biografie

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen