Brigitte Endres , Eleonore Gerhaher (Illustr.) Justus und die 10 Gebote

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Justus und die 10 Gebote“ von Brigitte Endres

Justus muss für die Schule die 10 Gebote auswendig lernen. Doch wozu soll das bloß gut sein?
Sein Opa, mit dem Justus jeden Nachmittag an einem Modellflieger bastelt, erklärt ihm, dass die 10 Gebote eine Art Anleitung für ein glückliches Leben sind. Durch die gemeinsamen Nachmittage in Opas Werkstatt haben die beiden viel Zeit für ausgiebige Gespräche. Der Großvater wird so zum wichtigen Tröster, Schlichter, Aufklärer, Berater und guten Zuhörer für Justus’ Alltagssorgen.
Als der fertige Flieger schließlich hoch in die Luft steigt, hat Justus verstanden, dass die 10 Gebote auch in seinem Alltag eine Rolle spielen.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leo Löwchen 13J. Rezi zu "Justus und die 10 Gebote"

    Justus und die 10 Gebote

    LeoLoewchen

    Was bedeuten „die“ eigentlich wirklich? Regeln fürs Leben? …und was bringen mir die? Heute habe ich für euch das Buch “Justus und die 10 Gebote” von Brigitte Endres und Eleonore Gerhaher aus dem Pattloch Verlag. Justus muss für den Religionsunterricht die 10 Gebote auswendig lernen. Doch er tut sich damit sehr schwer… Wieso sind die auch alle so kompliziert? Zusammen mit seinem Opa Karl sieht er sich jedes einzelne Gebot etwas näher an. Schließlich stellen die Beiden fest, dass die 10 Gebote eine größere Rolle in unserem Leben spielen, als wir vielleicht denken. Opa Karl gibt Justus verständlichere Zusammenfassungen und meint, die 10 Gebote sein die Anleitung für ein glücklicheres Leben. Gemeinsam erforschen Opa und Enkel die 10 Gebote und die Anleitung fürs Glücklichsein. Dieses Kinderbuch beschäftigt sich mit einem relativ schweren Thema, ist dafür jedoch ganz gut umgesetzt. Die “Übersetzungen” der 10 Gebote sind für Kinder leichter zu verstehen und leichter nachzuvollziehen. Jedoch bin ich mir sicher, dass nicht jeder mit der Interpretation einzelner Gebote zufrieden wäre. Wie z.B: Du sollst keine anderen Götter neben mir haben -> Das Wichtigste in deinem Leben soll die Liebe sein. Aber das ist schließlich Ansichtssache! Die Geschichte an sich ist sehr schön aufgebaut, doch bei einem Gebot bin ich mir nicht sicher, ob die Interpretation schon so für Kinder geeignet ist, da schon Dinge angesprochen werden, mit denen viele in dem Alter nicht umgehen können. Die Illustrationen sind sehr schön aufgemacht und unterstreichen die Geschichte wirklich gut. Alles in allem ein heikleres Thema mit relativ guter Umsetzung für Kinder, die vielleicht kurz vor ihrer Kommunion stehen. Ich vergebe 4 von 5 Löwchens… Das war es dann von mir! Viele Grüsse Eure Leo Löwchen

    Mehr
    • 4

    LeoLoewchen

    20. May 2014 um 20:49
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks