Brigitte Hoffmann , Jochen Windecker Explorer, Band 5: Dinosaurier

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Explorer, Band 5: Dinosaurier“ von Brigitte Hoffmann

Alte Knochen Vor 65 Millionen Jahre starben die Dinosaurier aus. Dass es sie gab, wissen wir aber erst seit 200 Jahren. Vorher haben Forscher Skelette falsch zusammengebaut, vermutet, dass die gefundenen Knochen zu Riesen gehören und sich gegenseitig keinen Erfolg gegönnt. Was würde uns heute ein Dinoskelett erzählen, wenn es sprechen könnte? Wieviel ist ein Dino-Schädel wert? Und könnten wir die Urzeit-Wesen wiederbeleben? Carlsen Explorer. Alles, was du wissen willst. Reportagen, Interviews und unterhaltsame Sachtexte gemixt mit Fotos und Illustrationen. Der neue Blick auf tolle Themen.

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindgerechtes Dino-Wissen

    Explorer, Band 5: Dinosaurier
    michasbuechertraeume

    michasbuechertraeume

    11. September 2013 um 08:26

    Cover: Das Cover ist ein echter Hingucker und vermittelt den Eindruck eines lehrreichen Buches, was es ja auch ist. Super! Meinung: Dinosaurier ist eines der Bücher aus der Explorer-Reihe von Carlsen. 32 Seiten vollbepackt mit interessanten Infos rund um die Dinos und die Zeit, in der sie gelebt haben. Dabei ist alles kindgerecht verpackt. Viele Bilder runden die kurzen, gut verständlichen Texte ab und helfen noch zusätzlich beim „erklären“. Inhaltlich ist es sinnvoll aufgebaut, zuerst wird erklärt wann die Dinos lebten und die ersten Knochen gefunden wurden. Danach wird auch auf verschiedene Dinomerkmale eingegangen und auch die Forschungsarbeit wird aufgezeigt. Aber es wird noch ganz viel mehr erklärt. Ganz zum Schluss gibt es dann noch ein „Dino-Wörterbuch“ mit dem man lernen kann was zum Beispiel Amnioten oder Sauropoden waren. Dank des Buches konnten wir Sarahs Dino-Wissensdurst stillen und haben auch selbst noch neues dazugelernt. Wir haben schon einige Dino-Bücher zu Hause, aber Explorer 5 - Dinosaurier ist für uns ein Highlight darunter, weil einfach das Gesamtpaket stimmt. Die Bilder und Fotografien sind toll, die Infos kompakt und auf den Punkt gebracht und das Buch kein dicker Wälzer an dem die Kinder von vornherein schon das Interesse verlieren würden. Fazit: So macht lernen Spaß. Alle Infos rund um die Dinosaurier und ihre Zeit in knackigen, kurzen und nicht langweiligen Sätzen. Außerdem ist es schön bebildert und macht den Kiddies so noch mehr Spaß. Das Buch ist nicht nur für alle Dinointeressierten (Schul)kinder geeignet, sondern auch toll zum lernen oder auch kennenlernen dieser höchst interessanten Zeit. Selbst Mama und Papa können da noch etwas dazu lernen! Reihe: Explorer 1 - Planeten und Sterne Explorer 2 - Pferde Explorer 3 - Der Mensch Explorer 4 - Facebook, Twitter und Co. Explorer 5 - Dinosaurier Explorer 6 - Römer und Gladiatoren

    Mehr
  • altersgerechtes Wissen in cooler Aufmachung!

    Explorer, Band 5: Dinosaurier
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    29. August 2013 um 06:10

    Meinung: Wissensbücher für Kinder gibt es wie Sand am Meer. Werden die Kinder aber älter, wird es immer schwieriger, zielgerichtete Lektüre zu finden, die nicht unterfordert und allzu „kindisch“ ist, dennoch altersgerechtes Allgemeinwissen zu einem bestimmten Thema vermittelt. Bei der Vorstellung der neuen „Carlsen Explorer“-Reihe wurde mir genau dies versprochen. Unsere Begeisterung nach dem ersten gelesenen Band „Der Mensch“ veranlasste uns dazu, auch die restlichen Bände anzuschauen. Dinos liebt jedes Kind. Um unsere riesige Sammlung aus „Fachzeitschriften“ zu ergänzen, musste „Dinosaurier“ von Carlsen Explorer in unser Regal. Nach einer kleinen Übersicht über die verschiedenen Dino-Zeitalter folgt ein Zeitsprung ins Jahr 1667 zum ersten Fossilienfund und der Veränderung des menschlichen Bewusstseins über das Alter der Erde. Die Geschichtsreise geht weiter zu den ersten bedeutenden Dino-Funden zur Entwicklung der ersten Dinosaurier und ihrer Unterarten. Das folgende Interview mit dem Sauropoden-Skelett des Berliner Museums wird durch eine Grafik über die Entstehung der Kontinente ergänzt. Der Antwort auf die Frage, wieso Sauropoden so dermaßen groß werden konnten folgt der berühmte „Kampf um die Fossilien“ zwischen Edward Drinker Cope und Orthaniel Charles Mash. Prof. Dr. Rainer Schoch gibt einen Einblick in die Arbeit eines echten Paläontologen. Darauf folgen die Verteidigungsstrategien der Sauropoden gegen Fleischfresser und der Tagesablauf eines 7 Tage alten Pflanzenfressers. Die Theorie zur Schnelligkeit der Jäger leitet zu den vogelähnlichen Dinos und der Verwandtschaft von Vögeln und Dinosauriern über. Ein Artikel über Preise und Versteigerungen von Fossilien und zur Frage nach der Rekonstruktionsmöglichkeit à la "Jurassic Park“ runden das Wissen um die Urzeittiere ab. Das „Magazin-Layout“ im DIN A4 Format macht es auch Lesemuffeln einfach, an den einzelnen Berichten dranzubleiben, zahlreiche Illustrationen, Fotos, Diagramme und Timelines laden zum Erkunden ein. Die Mischung aus Magazin und Buch mit schmalem Buchrücken motivieren zum Sammeln und Archivieren. Urteil: „Dinosaurier“ enthält alles Wissenswerte über die Urzeitechsen, perfekt aufbereitet für Wissensbegierige Leser ab 8. Von uns gibt es für diesen Ausflug in die Dino-Welt 5 Spielsachen. ©his-and-her-books.blogspot.de

    Mehr