Brigitte Kleinod , Friedhelm Strickler Minze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minze“ von Brigitte Kleinod

Im Trend: Minze für Küche, Gesundheit und Wellness

Neben der uns wohl bekannten Pfefferminze gibt es noch viele andere wilde und gezüchtete Minzen mit interesssanten Duft- und Geschmacksnoten. Sie werden schon seit der Antike als Heilmittel und Aromastoff, Tee und Würzkraut verwendet. Heißer Minztee weckt die Lebensgeister und stillt den Durst. Abends beruhigt er den Magen. Im Sommer erfrischt er, im Winter wärmt er die Glieder. Alle kulinarisch interessanten Minzesorten kann man in Töpfen und Kübeln auf Balkon und Terrasse kultivieren. Das wuchsfreudige Kraut lässt sich auch im Garten zusammen mit anderen Pflanzen für attraktive Beete verwenden. Alle Minzen sind äußerst pflegeleicht und lassen sich mit Ausläufern oder Stecklingen leicht vermehren.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Minze" von Brigitte Kleinod

    Minze

    abuelita

    17. July 2012 um 14:26

    Es gibt viel mehr Minzen als wir denken – und hier lernen wir sie alle kennen. Was kann man damit machen? Auch das wird hier anschaulich erklärt, genauso wie die Pflege der Pflanzen und wie man Minzebeete gestalten kann. Viele schöne Farbfotos runden das Buch ab und es macht echt Spass, darin zu blättern .

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks