Neuer Beitrag

Asbeah

vor 3 Monaten

(22)

Spannend und undurchsichtig! Band 1: Samantha erbt von ihrer verstorbenen Tante ein Haus in einer amerikanischen Kleinstadt. Während sie dieses renoviert um es verkaufen zu können, fühlt sie sich ständig beobachtet und von einer Eiseskälte verfolgt. Schon am ersten Tag kombiniert sie richtig: ein Geist! Allerdings lehnt sie diese Erklärung als Humbug ab und versucht, sich mit ihren neuen Bekanntschaften im Ort abzulenken. Mit Adrian zum Beispiel, einem gut aussehenden Jungunternehmer. Auch der Geist entpuppt sich als interessanter jungen Mann, der Samantha nichts Böses will. Oder doch? Merkwürdige Dinge gehen vor und bald kommt es zu einem Todesfall. Hatte da ein Geist nachgeholfen…?

Richtig gut geschrieben und spannender als ich zu hoffen gewagt hatte. Wer Mystery und Paranormales mag, ist hier richtig. Gute 4 Sterne.



Autor: Brigitte Melzer
Buch: Der Geist, der mich liebte
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks