Buchreihe: Frank Liebknecht von Brigitte Pons

 4.2 Sterne bei 177 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Celeste bedeutet Himmelblau

     (108)
    Ersterscheinung: 03.04.2014
    Aktuelle Ausgabe: 03.04.2014
    Vielbrunn im Odenwald. Auf einem Feld wird die Leiche eines Bauern gefunden. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus. Doch der junge Polizist vor Ort, Frank Liebknecht, glaubt nicht an einfache Erklärungen. Er recherchiert auf eigene Faust und stößt schnell auf Ungereimtheiten in der Vergangenheit des Toten. Für Frank ist der Tod nur das Ende einer Geschichte. Die Antwort. Und er muss die richtige Frage stellen, um den Anfang zu finden. Immer tiefer verstrickt er sich in den Fall und gerät in einen Mahlstrom aus Verrat, Mord und fanatischer Verblendung ...
  2. Band 2: Der blauen Sehnsucht Tod

     (27)
    Ersterscheinung: 05.03.2015
    Aktuelle Ausgabe: 05.03.2015
    FERNAB LIEGT DIE WELT – IN EINE TIEFE GRUFT VERSENKT
    In Vielbrunn wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Gerüchte kursieren und Geschichten. War sie wirklich nur ein Feriengast? Dem jungen Polizisten Frank Liebknecht erzählte sie von ihrer Suche nach einem Gemälde mit vier blauen Pferden, das im zweiten Weltkrieg verschwand. Die Krimimalpolizei findet zahlreiche Widersprüche und Motive – und plötzlich steht Frank selbst auf der Liste der Verdächtigen. Notgedrungen stellt er eigene Nachforschungen an, und bringt Geheimnisse ans Tageslicht, die seit Jahrzehnten vergraben waren …
  3. Band 3: Nachtblau stirbt die Erinnerung

     (27)
    Ersterscheinung: 03.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 03.03.2016
    Neben einem frisch ausgehobenen Grab steckt ein umgedrehtes Kreuz im
    Boden. Vandalismus, Satanismus … oder nur grober Unfug? Während Polizist
    Frank Liebknecht noch rätselt, erschüttert ein brutaler Angriff auf einen
    Kommissar die Dorfbewohner – und auch die Kollegen der Kriminalpolizei.
    Stehen die beiden Ereignisse in Zusammenhang? Die Tochter des Überfallenen
    könnte mehr wissen, als sie zugibt, und auch ihr Trainer scheint etwas zu verbergen.
    Und dann ist da noch der Beutel mit den dreißig silbernen Münzen:
    Markstücke aus der ehemaligen DDR. Frank folgt der Spur in die deutsche
    Vergangenheit, die sehr viel lebendiger ist als erwartet ...
  4. Band 4: Der Träume blauer Schlussakkord

     (20)
    Ersterscheinung: 14.10.2016
    Aktuelle Ausgabe: 14.10.2016
    Was bleibt, wenn alle Hoffnung stirbt ...?

    Ausnahmezustand in Vielbrunn. Die Teilnehmer einer Musik-Castingshow mieten sich zur Vorbereitung im Parkhotel mitten im Dorf ein. Schlager reloaded zelebriert die Wiederauferstehung der 70er Jahre. Alarmiert durch den vagen Hinweis auf ein bevorstehendes Verbrechen, startet der Polizist Frank Liebknecht in seinem Urlaub einen nicht-autorisierten Undercover-Einsatz. Als schließlich trotzdem eine Leiche im Hotelpool treibt, und die Kollegen der Kriminalpolizei anrücken, gerät er in Erklärungsnot.
Über Brigitte Pons
Autorenbild von Brigitte Pons (©)
Brigitte Pons, 1967 in Groß-Gerau geboren, schreibt, seit sie schreiben kann. Sie lebt und arbeitet vor den Toren Frankfurts, in Mörfelden-Walldorf. Beim Schreiben lässt sie sich nicht gerne einschränken und in Schubladen pressen, das verbindet sie am stärksten mit ihren ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks