Brigitte Reimann Das grüne Licht der Steppen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das grüne Licht der Steppen“ von Brigitte Reimann

Das Sibirien-Tagebuch der Brigitte Reimann. Dieses literarische Tagebuch berichtet über eines der eindrücklichsten Erlebnisse Brigitte Reimanns: ihre Reise nach Sibirien im Sommer 1964 mit einer Delegation des FDJ-Zentralrates. Mit all ihrer Begeisterungsfähigkeit und sinnlichen Beschreibungskunst schildert sie Menschen voller Elan unter widrigsten Bedingungen und die grandiose Landschaft. Gleichzeitig entsteht eine Reportage über das Reisen schlechthin und ein weiteres Selbstporträt Brigitte Reimanns.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen