Neuer Beitrag

Brigitte_Riebe

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybookerinnen, liebe Lovelybooker,



jedes Kind kennt seine berühmte Goldmaske. Doch wer war
dieser Tut-an-amun wirklich? Und warum musste er so früh sterben?



Geht mit mir auf diese spannende Reise in ein wundervolles
Land mit einer geheimnisvollen Kultur, die einen sehr speziellen Totenkult
zelebrierte. Daher ist die Heldin meines Romans auch Miu, die Tochter eines
Balsamierers. Als sie den Satz hört: „Der Falke muss zum Himmel fliegen …“ weiß
sie, dass das Leben des jungen Herrschers in Gefahr ist, ohne zu ahnen, wie
sehr auch ihr eigenes Schicksal damit zusammenhängt …



Der dotbooks-Verlag stellt 15 Exemplare als eBook für die Leserunde zur Verfügung.

Gewinnfrage: Wie hieß der berühmte Vater des jungen Pharao
Tut-anch-amun?

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit euch.

Eure Brigitte Riebe



 





Autor: Brigitte Riebe
Buch: Der Kuss des Anubis

nancyhett

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein E-Pub Format dieses Buches bewerben, da mich die Inhaltsangabe sehr neugierig gemacht hat.
zur Frage: Echnaton hat sich als Vater bestätigt nach einer DNA-Analyse 2010
LG

Isis99

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Dieses Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen und deshalb sag ich es frei heraus, ich muss dieses Buch unbedingt haben!!! Zurzeit befasse ich mich sehr eingehend mit der ägyptischen Kultur, da ich eine VWA darüber verfasse und weiß daher, dass Tutanchamuns Vater nach neuester Erkenntnis aus dem Jahre 2010 laut der Dresdner DNS Analyse Echnaton ist. Seine Mutter ist daher Nofretete^^
Ich hätte dieses ebook wahnsinnig gerne im epub Format.
Ich hüpfe in den Lostopf und drück mir ganz doll die Daumen^^

Beiträge danach
113 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EvelynM

vor 9 Monaten

4. Leseabschnitt: Kapitel 7 und 8
Beitrag einblenden

Es gab also einen erneuten Anschlag auf das Leben des Pharaos und gerade Mius Kater, ihr Geschenk an Tutanchamun, hat ihm das Leben gerettet. Nachdem Ramose Nefer vergeblich um Hilfe gebeten hat, wendet er sich an Ani. In einem Brief offenbart sich ein ungeheuerliches Geheimnis: Mius Mutter Sadeh lebt! Aber warum lebt sie nicht bei ihrer Familie? Und was hat Mius schrecklicher Traum zu bedeuten? Wer ist der Kerl mit dem Geierprofil? Wie hängt alles zusammen? Isets Mann Kenamun scheint auch ein Geheimnis zu haben. Und Iset ist schwanger. Ramos hat viel zu lange gebraucht, um Ipis wahres Wesen zu erkennen. Ein schrecklicher Kerl, der nur auf seinen Vorteil bedacht ist! Ich kann Mius Unmut gut verstehen: alle hüten Geheimnisse vor ihr und lügen sie letztlich an. Wie sie wohl darauf reagieren wird, dass ihre Mutter Sadeh noch lebt? Da ist nun der Beweis, der mir fehlte: General Haremhab steckt mit dem Mann mit dem Geierprofil unter eine Decke bzw. dieser nimmt seine Befehle entgegen. Die zwei Attentate gehen auf das Konto der beiden Männer. Kenamun dagegen steckt in großen Schwierigkeiten und kann froh sein, dass Ani ihn erwischt hat und ihn verhört. Die Begegnung von Mutter und Tochter ist sehr ergreifend. Wie es wohl weitergeht? Kann es sein, dass Miu mit dem Pharao gar verwandt ist?

EvelynM

vor 9 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 9 und 10
Beitrag einblenden

Ani und Ramose geraten in den Verdacht der Grabräuberei und damit in Lebensgefahr. Kenamun wird also gezwungen, Diebesgut zu schmuggeln und Ani wandert dafür in Haft. Wie gut, dass sein Freund Imeni zu ihm hält. Ramose geht es nicht besser, als der Herzskarabäus bei ihm gefunden wird. Ipi steckt mit Sicherheit bei diesem Spiel tief mit drin. Wer aber ist der eigentliche Drahtzieher? Miu entwindet sich dem Griff des Pharaos und dieser ist tief enttäuscht, was sich zeigt, als sie bei ihm um das Leben ihres Vaters bittet. Die Königin steckt also hinter den Anschlägen auf Tutanchamun. Das überrascht mich nicht. Haremhab will Pharao werden und bedient sich des skrupellosen Mannes mit dem Geierprofil, den Miu aus ihrer Kindheit zu kennen scheint. Wer hat die Schändung der Mumien von Echnaton und Nofretete veranlasst? Mir scheint, dass alles irgendwie zusammenhängt. Userkaf, dieser falsche Hauptmann, … ich wusste es, dass er bei den Grabrauben seine Finger im Spiel hat. Was wohl in der Sonnenstadt von Echnaton passiert ist? Jedenfalls sind die Auswirkungen noch deutlich zu spüren. Warum hat Ramose Sadeh nach Kemet gerufen? Dafür sehe ich momentan keinen Grund.

EvelynM

vor 9 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 11 und 12 + Epilog und Nachwort
Beitrag einblenden

Das Gespräch zwischen dem Göttervater Eje und Ramose bringt einige der Geschehnisse in der Sonnenstadt ans Licht. Die Ereignisse überschlagen sich: Pharao Tutanchamun schwebt in Lebensgefahr, während er in seinem Streitwagen über die Rennbahn rast; Miu ist Ipi hilflos ausgeliefert; Userkaf und seine Männer werden vom „Geiermann“ gezwungen, die Gräber von Echnaton und Nofretete anzuzünden. Im Epilog offenbart sich ein schönes und passendes Ende! Das Nachwort der Autorin ist sehr interessant, denn es berichtet von den wenigen Fakten, die es zum Tod von Tutanchamun und der Entdeckung seines berühmten Grabes im Tal der Könige gibt.

EvelynM

vor 9 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover ist auffallend schön und passt wunderbar zum alten Ägypten. So könnte die kleine Miu ausgesehen haben.

EvelynM

vor 9 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Ein herzliches Dankeschön, dass ich mitlesen durfte und eine Entschuldigung für meinen späten Einstieg in das Buch - hier nun meine Rezension, die ich auch in andere Foren einstellen werde:

https://www.lovelybooks.de/autor/Brigitte-Riebe/Der-Kuss-des-Anubis-1510054870-w/rezension/1528738139/

EvelynM

vor 9 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Meine Rezension auf weiteren Foren:

https://www.weltbild.de/konto/kommentare
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/

winniehex

vor 9 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Vielen Dank für das schöne Buch, mir hat es gut gefallen:

https://www.goodreads.com/review/show/2283273526

https://wasliestdu.de/rezension/eine-reise-die-jedes-zeitalter-vergessen-laesst

https://www.weltbild.de/konto/kommentare

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2VF3XKXC6CQX/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0747NP9D4

https://www.lovelybooks.de/autor/Brigitte-Riebe/Der-Kuss-des-Anubis-1510054870-w/rezension/1528896864/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.