Brigitte Weninger

 4.4 Sterne bei 64 Bewertungen

Lebenslauf von Brigitte Weninger

BRIGITTE WENINGER, geb. 1960 in Kufstein/Tirol, ist Elementar-Pädagogin, Referentin, Buchhändlerin, Beraterin, und gehört seit 1995 mit rund 70 Publikationen in 40 Sprachen zu den international erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen Österreichs. Brigitte lebt mit ihrer Familie in Kufstein. www.brigitte-weninger.at

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Gute Nacht, kleines Schaf

Erscheint am 01.08.2020 als Pappbuch bei Tyrolia.

Alle Bücher von Brigitte Weninger

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ein Geschwisterchen für Pauli9783314102684

Ein Geschwisterchen für Pauli

 (5)
Erschienen am 20.02.2015
Cover des Buches Einer für Alle - Alle für Einen9783865663429

Einer für Alle - Alle für Einen

 (4)
Erschienen am 25.02.2016
Cover des Buches Stille Nacht9783314104459

Stille Nacht

 (3)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Engel, Hase, Bommelmütze9783314104183

Engel, Hase, Bommelmütze

 (5)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches Pauli, Du schlimmer Pauli!9783851957051

Pauli, Du schlimmer Pauli!

 (3)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Fröhliche Weihnachten, Pauli9783314102448

Fröhliche Weihnachten, Pauli

 (2)
Erschienen am 20.08.2014
Cover des Buches Miko - "Ich war's Mama!"9783865660121

Miko - "Ich war's Mama!"

 (2)
Erschienen am 30.08.2004
Cover des Buches Der kleine rote Pullover9783219117400

Der kleine rote Pullover

 (2)
Erschienen am 18.08.2017

Neue Rezensionen zu Brigitte Weninger

Neu

Rezension zu "Kind ist Kind" von Brigitte Weninger

Ein liebevoll gestaltetes Vorlesebuch für Klein und Groß
SilkeundIngovor 5 Monaten

Nachdem sich Mama Frosch auf die Suche nach Papa Frosch gemacht hat, sind die beiden Froschkinder allein. Als Mama Frosch nicht wieder kommt, fangen beide an zu weinen. Ivan der Igel, Molli Maulwurf und auch die Amsel können sich um beide nicht kümmern.  Doch Mama Maus nimmt die zwei Froschkinder bei sich auf. Kind ist schließlich Kind. Alle brauchen etwas zu essen, Liebe und ein Platz zum Schlafen. Da Mama Maus aber bereits fünf eigene Kinder hat, braucht auch sie Unterstützung von ihren Freunden. Die Kinder lernen schnell voneinander und gemeinsam wachsen sie zu einer starke Familie zusammen.


Die Illustrationen runden das Buch wunderbar ab. Zu empfehlen zum Vorlesen oder ab Grundschulalter zum selber Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "MIKOs & Mimikis Welt" von Brigitte Weninger

Toller Sammelband mit MIKO und Mimiki
Zwillingsmama2015vor 6 Monaten

Wir haben MIKO & Mimiki jetzt mit diesem Sammelband kennengelernt und haben die beiden direkt sehr lieb gewonnen.

Den Kindern und auch mir gefallen die Abenteuer der beiden so gut, weil es um Themen geht, die unsere Kinder und Mamas natürlich auch kennen. In diesem Band finden wir die Geschichten: "Mama, aufstehen! Spielen!", "Ich war`s, Mama!" und "Waschen? NEIN!".

Wir kennen alle Situationen, in denen wir gerne noch liegen bleiben wollen, die Meute aber schon wieder fit ist und spielen will, oder aber die Situation, dass der kleine Dreckspatz nicht baden will, grade das macht die Geschichten so liebenswert.
Und natürlich der tolle Text von Brigitte Weninger und die liebevollen und detaillierten Illustrationen von Stephanie Roehe. Die Bilder sind doppelseitig illustriert und der Text eingefügt, von der Textlänge eignen sie sich hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte.

Der Umgang von Miko und seiner Mama miteinander gefällt mir sehr gut, ein wenig hat mit der Papa gefehlt, aber dafür gibt es ja noch den kleinen Mimiki, wobei ich mir nie ganz sicher war, ob er einfach Mikos Stofftier ist, oder lebendig sein soll. Aber bei Kindern schließt das eine, das andere ja nicht aus.

Wer noch schöne Vorlesegeschichten mit Themen sucht, die unsere Kinder und auch wir kennen und verstehen, sollte sich einmal "MIKOs & Mimikis Welt" ansehen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Pauli, Fröhliche Weihnachten!" von Brigitte Weninger

Fröhliche Weihnachten bei Fam. Kaninchen
SilkeundIngovor 7 Monaten

Weihnachten steht vor der Tür und wenn wir mit anderen teilen, freut das auch den Weihnachtsmann. Pauli hat da auch schon eine Idee. Die Speisekammer ist schließlich voll und die Tiere im Wald sollen nicht hungrig sein. Doch Oje!, was soll denn jetzt Familie Kaninchen essen? 

Eine liebevolle Geschichte über das wahre Glück der Weihnachten. Liebevoll illustriert schon für die Kleinsten ab 2 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks