Brigitte Weninger , Eve Tharlet Ein Geschwisterchen für Pauli

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Geschwisterchen für Pauli“ von Brigitte Weninger

Familie Kaninchen erwartet Nachwuchs. Alle freuen sich, nur Pauli ist weniger begeistert. Von seinem Freund Edi weiß er: Babys schreien viel und machen eine Menge Arbeit. Viel lieber hätte er eine Hausmaus. Doch als sein Geschwisterchen da ist, kommt alles anders. Eine heitere Geschichte über das Glück, ein kleines Geschwisterchen zu haben.

„Ein Geschwisterchen für Pauli“ ist eine wundervolle Geschichte für kleine und größere Kinder.

— michasbuechertraeume
michasbuechertraeume

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Supersüß

    Ein Geschwisterchen für Pauli
    michasbuechertraeume

    michasbuechertraeume

    21. April 2015 um 21:27

    Inhalt: Mama Kaninchen verkündet in der Familie, dass Pauli und seine Geschwister bald noch ein Geschwisterchen bekommen. Alle freuen sich. Nur Pauli ist davon so gar nicht angetan. Er macht sich viele Gedanken, zB. dass er dann ja mit noch einem teilen muss. Deswegen besucht er seinen Freund Edi und bittet um Rat. Doch als seine kleine Schwester zur Welt kommt und dann so klein, süß und niedlich ist und außerdem bei Pauli auch noch ruhig ist, ist er begeistert. So ein neues Geschwisterchen ist doch nicht so schlimm… Cover: Das Cover ist herzallerliebst und zeigt einen lächelnden Pauli mit seiner kleinen Schwester. So sehen auch die kleinen gleich um was es in der Geschichte geht. Meinung: Das Buch „Ein Geschwisterchen für Pauli“ durfte bei uns aus einem besonderen Grund einziehen: Auch die kleine Lesemaus Sarah und ihr Brüderchen bekommen ein Geschwisterchen und so wollten wir beide noch einmal „spielerisch“ auf das Thema vorbereiten bzw. bei Sarah auffrischen.  Brigitte Weninger erzählt kindgerecht was es heißt ein Geschwisterchen zu bekommen und dass es für die Kinder auch nicht selbstverständlich ist, ein neues Familienmitglied, das sie noch nicht einmal sehen können, einfach so zu akzeptieren. Der kleine Pauli hat verständlicherweise einige Vorbehalte, die er mit einem Freund und seinen Eltern erörtert. Die Autorin zeigt außerdem, dass es das größte Glück ist, ein Geschwisterchen zu bekommen. Ich als Elternteil finde, dass das Thema gut rüberkommt und aufzeigt, dass ein Baby in der Familie für die größeren Geschwister nichts schlimmes bedeutet. Eher im Gegenteil, mit dem neuen Familienmitglied kann man viel Freude haben.  Illustriert wurde das ganze von Eve Tharlet. Mit den süßen, detailgetreuen Zeichnungen wird die Geschichte perfekt „untermalt“. Die kleinen können sich alles noch viel besser vorstellen und einprägen. Außerdem gibt es viel zu sehen, so wird auch für die ganz kleinen das Vorlesen nicht langweilig.  Sari meint:  Die Geschichte von Pauli ist toll. Seine kleine Schwester ist richtig süß und ich finde es toll, dass auch sie ihren Bruder gleich so lieb hat. Ich bin richtig stolz eine große Schwester zu sein. Fazit: „Ein Geschwisterchen für Pauli“ ist eine wundervolle Geschichte für kleine und größere Kinder. Vor allem wenn sie auch bald „große“ Schwester oder „großer“ Bruder werden kann das Buch ganz toll helfen, auf dieses doch große Ereignis vorzubereiten, Ohne dabei zu tief ins Detail gehen zu müssen. Ich bin begeistert und auch meine Kinder lieben die Geschichte.  Ⓒmichasbuechertraeume.blogspot.de

    Mehr
  • Eine schöne, heitere Geschichte über das große Glück, ein kleines Geschwisterchen zu haben

    Ein Geschwisterchen für Pauli
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. March 2015 um 07:57

    Der aus vielen früheren Bilderbüchern bekannte Hase Pauli bekommt ein Geschwisterchen. Während sich seine anderen Geschwister Max, Manni und Lina sehr darüber freuen, reagiert Pauli auf die Nachricht seiner Mutter, dass sie schwanger ist, sehr zurückhaltend. Auch als er sich mit seinem besten Freund Edi bespricht, in dessen Familie ebenfalls Nachwuchs erwartet wird, bessert sich seine Laune nicht. Denn beide sind davon überzeugt, dass es mit kleinen Babys nur Ärger gibt. Pauli fragt seine Mutter, ob er statt eines Babys nicht lieber eine Hausmaus bekommen könnte, doch die erklärt ihm, dass das Hasenbaby bald kommt. Als es dann da ist, und die Mutter Ruhe braucht, fängt das Baby in den Armen seines Vaters sofort an zu schreien, Genau das Gleiche passiert in den Armen der drei Geschwister von Pauli. Erst als Pauli es zaghaft nimmt, schläft es ein. Auf der Stelle erwachen in Pauli ungeahnte Beschützerinstinkte. Später, als er seinen Freund Edi trifft, sagt er weltmännisch: “Wir müssen die Kleinen beschützen und ihnen alles Wichtige beibringen: nur fressen, was gut schmeckt. Naschen, ohne erwischt zu werden. Lieb schauen, damit Mama nicht schimpft. Rindenschiffe und Baumhäuser bauen und überhaupt alles was Spaß macht!“ Und weil Fangenspielen auch dazu gehört, fangen Edi und Pauli während die Babys schlafen, gleich damit an. Eine schöne, heitere Geschichte über das große Glück, ein kleines Geschwisterchen zu haben. Für alle Kinder, die den kleinen pfiffigen Hasen Pauli und seine Familie lieben.

    Mehr