Brigitte van Hattem

 4,4 Sterne bei 70 Bewertungen
Autorenbild von Brigitte van Hattem (© Brigitte van Hattem)

Lebenslauf von Brigitte van Hattem

Brigitte van Hattem ist Hörfunk- und Fernsehredakteurin und arbeitet als freie Medizinjournalistin in Kandel (Rheinland-Pfalz), wo sie neben medizinischen Texten auch Fachbücher und Belletristik verfasst. Sie sammelt sie verzwickte Diagnosen und ungewöhnliche Todesfälle, die sie zu Kurzgeschichten umschreibt. Besonders erfolgreich ist sie jedoch mit ihren Frauenromanen. Mit „Schabrackenblues“ setzt sich augenzwinkernd mit post-menopausalen Empfindungen auseinander, in „Lesbinas“ portraitiert lesbisches Leben und Lieben von Frauen über Fünfzig.

Brigitte van Hattems journalistische Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser,

2020 gab einiges Neues bei mir. Ich habe die Galapagos-Inseln besucht und darüber einen sehr persönlichen Reisebericht geschrieben. Dann habe ich den dritten Teil der Schabrackenblues-Trilogie herausgebracht (Schabrackenblues: November) und prompt eine Gesamtausgabe nachgelegt.

2021 habe ich als waschechte Mörderische Schwester einen Band mit Krimikurzgeschichten vorgelegt: "Lebenslänglich. Kriminelle Kurzgeschichten von Brigitte van Hattem. Ich hoffe, diese Geschichten gefallen Euch ... 

Vielen Dank für Eure Zeit und liebe Grüße

Brigitte 

Neue Bücher

Cover des Buches Ein Versehen mit Todesfolge (ISBN: 9783756218783)

Ein Versehen mit Todesfolge

Neu erschienen am 20.10.2022 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Brigitte van Hattem

Cover des Buches Schabrackenblues (ISBN: 9783750480667)

Schabrackenblues

 (12)
Erschienen am 23.03.2020
Cover des Buches Lebenslänglich (ISBN: 9783753408866)

Lebenslänglich

 (7)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Verschieden! (ISBN: 9783982049618)

Verschieden!

 (7)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Amors Pfeil traf eine Katze (ISBN: 9783755711919)

Amors Pfeil traf eine Katze

 (7)
Erschienen am 25.11.2021
Cover des Buches Tatsächlich ... wie Weihnachten (ISBN: 9783751978651)

Tatsächlich ... wie Weihnachten

 (6)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Lesbinas (ISBN: 9783982049625)

Lesbinas

 (6)
Erschienen am 16.06.2019
Cover des Buches Und du bist weg! Sammelband II, Fälle 6-10 (ISBN: 9781521256367)

Und du bist weg! Sammelband II, Fälle 6-10

 (5)
Erschienen am 10.05.2017

Neue Rezensionen zu Brigitte van Hattem

Cover des Buches Amors Pfeil traf eine Katze (ISBN: 9783755711919)
HelgasBücherparadiess avatar

Rezension zu "Amors Pfeil traf eine Katze" von Brigitte van Hattem

Sehr schöne Liebesgeschichten
HelgasBücherparadiesvor 9 Monaten


Hier hat Brigitte van Hattem ein Buch voller Liebesgeschichten kreiert. Es lässt sich leicht lesen und die Orte an denen einen Amors Pfeil trifft, kann völlig überraschend und überall sein. Jede Geschichte ist anders und doch haben alle eins gemeinsam, man kann die Liebe treffen, auch wenn man es nicht für möglich gehalten hat. 

Besonders gefallen hat mir der Jungfernflug, indem eine Frau sich endlich ihren Traum vom Fliegen erfüllt und dabei neues entdeckt. Oder wie sich ein Kater in alle Herzen einschleicht. Überhaupt spielen hier die Katzen eine Rolle. Das gefällt mir sehr. Auch sollte man Menschen mit schlechten Manieren eine zweite Chance geben, denn es kann was ganz anderes dahinter stecken. 


Fazit: Ein gute Laune Buch mit vielen romantischen Geschichten, die vom Alltag ablenken und voller Liebe sind. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐ 

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter 

https://helgasbuecherparadies.com/2022/03/16/van-hattem-brigitte-%f0%9f%93%96-amors-pfeil-traf-eine-katze/ 

https://helgasbuecherparadies.com/


 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Amors Pfeil traf eine Katze (ISBN: 9783755711919)
Sabsiiii22s avatar

Rezension zu "Amors Pfeil traf eine Katze" von Brigitte van Hattem

Liebes(kurz)geschichten mit Wohlfühlfaktor
Sabsiiii22vor 9 Monaten

Klappentext:

Mal felsenfest, mal flüchtig, mal leichtfüßig, oft tragisch: Die Liebe begegnet uns an den abgelegensten Orten und zeigt sich in unterschiedlichen Gewändern. Das beweisen diese - mit Augenzwinkern - geschriebenen Liebesgeschichten, in denen selbst Amors Fehlschuss noch drei Menschen glücklich machen kann - und eine Katze, wohlgemerkt. 

Meinung:

Wo die Liebe hinfällt- dieser Spruch wird in diesem Buch perfekt umgesetzt. Mit ihren Kurzgeschichten schafft es die Autorin Brigitte van Hattem dem Leser/der Leserin ein wohliges Gefühl in die Bauchgegend zu zaubern und führt uns gleichzeitig vor Augen, dass es oft gar nicht viel braucht, um die Liebe zu finden. Die Kurzgeschichten wirken dabei wie aus dem Leben gegriffen und lassen sich schnell und flüssig lesen. Ein wahres Wohlfühlbuch, dass einem wieder etwas mehr auf das Schicksal vertrauen lässt. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Amors Pfeil traf eine Katze (ISBN: 9783755711919)
Spreelings avatar

Rezension zu "Amors Pfeil traf eine Katze" von Brigitte van Hattem

Plötzlich kommt die Liebe
Spreelingvor 10 Monaten

Die Autorin Brigitte Van Hattem legt hier eine bunte Mischung an Liebesgeschichten vor. Den Leser erwarten unterschiedliche Begebenheiten. Zufällige Begegnungen, Tiere, die Amor spielen, verlorene Dinge, die Liebe kann einen immer begegnen! Man sollte immer die Augen und das Herz offen halten nach dem Glück!

In kurzen Geschichten vermag es die Autorin den Leser mitzunehmen. Wir sind sofort in den Gefühlen und Emotionen der Männer und Frauen. Durch die Unterschiede in der Handlung wird es abwechslungsreich. Da ist für jeden Romantiker etwas dabei! 

Für die kleine Ablenkung im tristen Alltag sind die Kurzgeschichten perfekt!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mal felsenfest, mal flüchtig, mal leichtfüßig, oft tragisch: Die Liebe begegnet uns an den abgelegensten Orten und zeigt sich in unterschiedlichen Gewändern. Das beweisen diese - mit Augenzwinkern - geschriebenen Liebesgeschichten, in denen selbst Amors Fehlschuss noch drei Menschen glücklich machen kann - und eine Katze, wohlgemerkt. 

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

darf ich meine neuesten Kurzgeschichten vorstellen? Nach Mord und Totschlag geht es dieses Mal um die Liebe. Ganz altmodisch und doch immer modern. Geschichten zum Entspannen und Träumen ... gerade richtig in der jetzigen Jahreszeit und - natürlich - in Zeiten von Corona, wo wir uns Normalität und Nähe wünschen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen für ein Rezensionsexemplar!

Herzliche Grüße

Brigitte van Hattem 

67 BeiträgeVerlosung beendet
vanhattems avatar
Letzter Beitrag von  vanhattemvor 9 Monaten

Dankeschön. Ich weiß das zu schätzen!

Liebe Grüße, Brigitte

Plötzlich ist ein Mensch tot und ein anderer hat Schuld daran. Doch wie groß ist diese Schuld? Ist sie weniger groß, wenn der Tod ein Kollateralschaden und völlig unbeabsichtigt war? Wer bekommt „lebenslänglich“ und wer kommt unversehens davon?

Brigitte van Hattem geht diesen Fragen in nicht immer philosophischen, aber dafür tödlichen Kurzgeschichten nach.

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, dass ihr bereits bis hierher gekommen seid! Wieder einmal habe ich Kurzgeschichten veröffentlicht und dieses Mal ist der rote Faden, der sie durchzieht, die Frage nach Schuld und Sühne. 

Nicht alle Geschichten sind bierernst geschrieben, im Gegenteil. Es hat ja auch durchaus etwas "Komisches", wenn das Opfer nur deshalb stirbt, weil es im Weg oder weil der Ehepartner ein wenig nachlässig war. Dennoch könnte man sich nach jeder Geschichte fragen: Wer hatte Schuld? Und wer hat gesühnt? Wer bekommt lebenslänglich und wer kommt ungeschoren davon? 

Ich wünsche viel Freude mit den Geschichten und verlose fünf Bücher, gerne auch signiert. Dafür hätte ich gerne eine Rezension bei amazon.de und ggf. auch auf anderen Portalen. 

Besten Dank und freundliche Grüße

Brigitte van Hattem 

103 BeiträgeVerlosung beendet
vanhattems avatar
Letzter Beitrag von  vanhattemvor 2 Jahren

Liebe Tina,

herzlichen Dank für Deine offenen Worte. Bitte mit der Nachsorge bei Covid vorsichtig sein, nicht zu früh zu viel machen! Als Medizinjournalistin weiß ich leider, dass in manchen Fällen nicht alles vorbei ist, nur weil man nicht mehr ansteckend ist.

Danke auch für Deine Rezension und lass es Dir bitte gut gehen. Wir hören voneinander!

Freundliche Grüße, Brigitte

Gibt es ein Leben nach den Wechseljahren? Diese Frage stellt sich die 55-jährige Berufsschullehrerin Silvia Maier (Single). Sie weiß sich im Herbst des Lebens und stolpert nur noch über Alterserscheinungen und singt den Schabrackenblues. 

Das ist nicht witzig. Oder etwa doch?

Ich stelle in dieser Leserunde zehn E-Books dieses Frauenromans zur Verfügung und verlose von allen Rezensenten drei TBs. 


Falten, Blasenschwäche, Schlafstörungen, Osteoporose … Die 55-jährige Berufsschullehrerin Silvia Maier ist Single, dazu postmenopausal und latent depressiv. Sie weiß sich im Herbst ihres Lebens und hadert mit dem Verfall. Wie sie so über ihre Lebenssituation nachgrübelt, stellt sie fest, dass selbst auf Partys nur noch der Schabrackenblues in Moll gesungen wird, bei dem es ausschließlich um Krankheiten und Alterserscheinungen geht. 

Wer das kennt, wird hiermit sehr herzlich eingeladen, bei meiner Leserunde mitzumachen. Ich lose zehn Teilnehmerinnen aus, die möglichst alle 50+ sein sollten (damit sie mitreden können) und senden Ihnen das Buch als E-Book pdf. Damit verbunden ist die herzliche Bitte, das Buch hier auf lovelybooks und liebend gerne auf amazon.de oder einem anderen Ort zu rezensieren. 

Unter allen Teilnehmerinnen, die eine Rezension schreiben, verlose ich wiederum unabhängig von der Sternevergabe drei Taschenbücher mit Signatur. Einverstanden? Dann freue ich  mich auf Eure Bewerbungen!

Liebe Grüße,

Brigitte van Hattem  


83 BeiträgeVerlosung beendet
dieschmitts avatar
Letzter Beitrag von  dieschmittvor 3 Jahren

Danke, dass ich mitlesen durfte :). Das Buch hat mir gut gefallen. Anbei meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Brigitte-van-Hattem/Schabrackenblues-2478386886-w/rezension/2621347810/

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

von 16 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks