Brigitte van Hattem Die FODMAP-Diät: Worauf Reizdarmpatienten verzichten sollten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die FODMAP-Diät: Worauf Reizdarmpatienten verzichten sollten“ von Brigitte van Hattem

Reizdarmpatienten leiden oft unter Blähungen, Schmerzen oder Krämpfen, verbunden mit Durchfall oder Verstopfung, manchmal sogar mit beidem. Australische Wissenschaftler haben 2014 herausgefunden, dass sich diese Symptome mit einer speziellen Diät deutlich lindern lassen. Dazu haben sie 30 Reizdarmpatienten untersucht. Sie durften drei Wochen lang bestimmte Stoffe nicht essen, die die Wissenschaftler FODMAP nennen. FODMAP steht für "fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide und Polyole". Gemeint sind damit bestimmte Zuckerstoffe (z.B. Fruktose), Laktose, aber auch Zuckeraustauschstoffe wie Sorbit. Diese Stoffe werden im Dünndarm nur sehr schlecht verdaut und kommen daher unverändert in den Dickdarm. Dort müssen sie von Bakterien abgebaut werden, was vor allem bei Reizdarmpatienten häufig Beschwerden verursacht. Die Studienteilnehmer mussten drei Wochen lang eine Diät einhalten, bei der genau diese Stoffe reduziert waren. Danach gaben 70 Prozent von ihnen an, dass sie an deutlich weniger Reizdarm-Beschwerden litten. Die meisten hatten bereits nach der ersten Diätwoche eine Erleichterung verspürt und viele Studienteilnehmer wollen freiwillig weiterhin auf die sogenannten FODMAPs verzichten. Für eine FODMAP-Diät muss der Patient allerdings auf einiges verzichten: Was genau, steht in diesem Buch.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen