Schabrackenblues

4,4 Sterne bei12 Bewertungen

Cover des Buches Schabrackenblues (ISBN: 9783750480667)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Faidits avatar
Faidit
vor 10 Monaten

Trockener Humor, der die Realität des Alterns respektvoll auf die Schippe nimmt

HelgasBücherparadiess avatar
HelgasBücherparadies
vor 10 Monaten

Heiteres um die Wechseljahre

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schabrackenblues"

Nach drei Einzelbänden hier nun die Gesamtausgabe, also das ganze Elend auf einmal: Falten, Blasenschwäche, Schlafstörungen, Osteoporose: Die 55-jährige Berufsschullehrerin Silvia Maier ist Single, dazu postmenopausal und latent depressiv. Sie weiß sich im Herbst ihres Lebens und hadert mit dem Verfall.
Während die überforderte Lehrerin in ihrem persönlichen Herbstmonat September noch die Zeit hatte, über sich, ihre Freundinnen und die Veränderungen der letzten Jahre nachzugrübeln, bekommt sie im Kapitel Oktober alle Hände voll damit zu tun, ihre Alters- und Wechseljahreserscheinungen auszugleichen. Dabei thematisiert sie Anfälle von Blasenschwäche ebenso wie Balzversuche an Tanzabenden oder schlaflose Nächte mit Hitzewallungen und Wadenkrämpfen schlaflose Nächte. Ausgerechnet ein Anfall von Dünnhäutigkeit und Schwäche katapultiert Silvia mitten in eine neue Liebschaft, aber wird das für ein Happy End im Lebensherbstmonat November ausreichen? Oder gibt es etwa Alternativen?
Autorin Brigitte van Hattem beschreibt augenzwinkernd und urkomisch die Zeit, in der Frauen eine andere Art von Pubertät mitmachen, über die Wechseljahre und ihre langfristigen Folgen. Gleichzeitig setzt die Autorin allen Frauen dieses Alters ein Denkmal: Hut ab, wenn sie all diesen Widrigkeiten zum Trotz noch immer problemlos ganze Familien managen oder sogar eine Republik regieren!
So urteilt die Presse:
"Medizynisch: Köstlich, köstlich und auch den Herren der Schöpfung zur gefälligen unterhaltsamen Lektüre angeraten" (Kunstportal Baden-Württemberg)
"Hier wartet leichte (keine seichte!) Unterhaltung mit Niveau, ansprechend und frisch geschrieben, ganz ohne Rührseligkeit, dafür mit einer gehörigen Portion Humor. Dieses Buch bietet sich an als unbeschwertes Lesevergnügen für Frauen im besten Alter. (Rezensi.de)
Autoreninfo:
Brigitte van Hattem ist Autorin und Medizinjournalistin. Die gebürtige Karlsruherin lebt jetzt in Kandel, wo sie Sachbücher, Kurzgeschichten und Frauenromane schreibt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783750480667
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:332 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:23.03.2020

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783750480667
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:332 Seiten
    Verlag:BoD – Books on Demand
    Erscheinungsdatum:23.03.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks