Brina Stein , Boris Noruschat Wellengeflüster I

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wellengeflüster I“ von Brina Stein

Wellengeflüster I - Neunzehn Seegänge von Brina Stein" erscheint als Neuauflage am 10.03.2014 zusammen mit "Wellengeflüster II - Neue Seegänge mit Brina Stein". Einzelne Seegänge, sowie die beiden Cover, wurden von Boris Noruschat illustriert.
Was haben eine Biene, ein Spatz und ein Koffer gemeinsam? Sie gehen bei Brina Stein auf Kreuzfahrt und werden die Helden ihrer eigenen Abenteuer. Wollten Sie immer schon mehr über das echte Arbeitsleben einer Schiffswebcam, einer Bord-Uhr oder eines Restaurant-Korkens auf See erfahren? Dann lesen Sie dieses Buch. Neben fiktiven Geschichten erwarten Sie aber auch reale und tiefgehende Themen, die Menschen an Bord bewegen. Der Seegang des Meeres hält sich in Grenzen, schließlich sollen Sie das Flüstern der Wellen hören. Dafür schlagen die Emotionen in den Erzählungen umso höhere Wogen und oft bleibt der Ausgang am Ende Ihrer Fantasie überlassen.
19 spannende Seegänge von Brina Stein! Vom Flusskreuzer bis zum Mega-Liner, von der Karibik bis ans Nordkap, von Liebe bis zum Mord, stechen Sie mit in See.

Kurzweiliges, abwechslungsreiches Lesevergnügen, das Lust auf mehr/Meer macht.

— Igelmanu66

Pflicht für jeden, der an See-/Kreuzfahrt und guter Lektüre überhaupt interessiert ist! Top!

— Sumo

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

„Liebe zwischen den Zeilen“ ist eine Liebeserklärung an kleine Buchhandlungen, leidenschaftliche Leser und das Lesen an sich.

Colorful_Leaf

Das Geräusch der Dinge, die beginnen

Ein ungewöhnliches Buch, welches mich leider nicht überzeugen konnte

Curin

Wiener Straße

Skurrile Typen und Situationen, stellenweise scharfsinnig und amüsant, läuft sich aber irgendwie tot. 2 pointierte Drittel hätten gereicht.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Das Geheimnis des Winterhauses

Ein wundervoller und großartiger Familienroman vor der Kulisse Neuseelands

Arietta

Kleine große Schritte

Eine tolle Geschichte zum Nach- und Umdenken...Absolute Leseempfehlung!

Judiko

Die Frau im hellblauen Kleid

Fazit: 5***** von mir für diese gut erfundenen und sehr realistischen Biographien der Protagonistinnen, die mich in den Bann gezogen haben.

vipfoto

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Macht Lust auf mehr/Meer

    Wellengeflüster I

    Igelmanu66

    19. November 2016 um 14:21

    »An Deck konnte sie viele Menschen sehen. Sie hatten Champagnergläser in der Hand und feierten sich selbst oder diesen wunderschönen Morgen. Vom Kai erklang Musik. Ein Akkordeonspieler gab „La vie en rose“ zum Besten. Es war eines von Eves Lieblingsliedern und sie summte mit. Als sie gerade an Deck der Yacht gelandet war und vorsichtig zu den Menschen spähen wollte, hörte sie einen Pfiff. Sie drehte sich um und sah direkt in die großen Augen einer männlichen Honigbiene, die lässig an einem Tau lehnte.« Moment… einer Biene? Richtig, denn in den Geschichten von Brina Stein sind die Protagonisten nicht zwingend menschlich. Dies und die überaus abwechslungsreichen Themen machten für mich den besonderen Reiz des Buchs aus. Vor jeder der 19 Geschichten war ich gespannt: Wer wird gleich im Mittelpunkt der Handlung stehen? Ein Mensch? Oder vielleicht ein Spatz, ein Koffer oder eine Uhr? Und die beachtliche Themenvielfalt ließ zwischen Tiefgang und Leichtigkeit, zwischen Liebe und Mord kaum einen Bereich aus. Eins ist jedoch allen Episoden gemein, nämlich die Liebe zur Seefahrt. Wobei die See auch schon mal ein Fluss sein kann ;-) Denn auch bei den Orten der Handlung ist Abwechslung angesagt und ich reiste beim Lesen mal in den hohen Norden, mal in die Karibik, mal war ich auf kleineren und mal auf riesigen Schiffen unterwegs. Und noch etwas verbindet alle Geschichten, brachte mir großen Lesegenuss: Ein herrlich leichter Stil, der mich problemlos in die passende Stimmung versetzte – mal lustig, mal ernsthaft, mal phantasievoll, verträumt oder nachdenklich. Leider konnte ich außer im Buch noch nie eine Kreuzfahrt machen. Ich hoffe, es gelingt mir eines Tages und dann geht ganz sicher ein Buch wie dieses mit an Bord. Fazit: Kurzweiliges, abwechslungsreiches Lesevergnügen, das Lust auf mehr/Meer macht.

    Mehr
    • 7
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks