Brita Rose Billert

 4,7 Sterne bei 151 Bewertungen
Autor von Tote Killer küssen besser, Indian Cowboy und weiteren Büchern.
Autorenbild von Brita Rose Billert (©Brita Rose Billert)

Lebenslauf von Brita Rose Billert

Brita Rose Billert wurde 1966 in Erfurt geboren und ist Fachschwester für Intensivmedizin und Beatmung, ein Umstand, der auch in ihren Romanen fachkundig zur Geltung kommt. Ihre knappe Freizeit verbringt sie mit ihrem Pferd beim Westernreiten durch das Kyffhäuserland in Thüringen. Sie hat durch ihre Reisen in die USA viele Freundschaften mit Native Indians in Utha, South Dakota und British Columbia geschlossen. Diese Tatsache, die Liebe zu den Pferden und ihrem Job inspirieren sie zum Schreiben. Zwölf Romane sind bereits publiziert. Autorenhomepage: www.brita-rose.de

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740781224)

Indian Cowboy

Neu erschienen am 20.03.2021 als Taschenbuch bei TWENTYSIX.

Alle Bücher von Brita Rose Billert

Cover des Buches Tote Killer küssen besser (ISBN: 9783845913551)

Tote Killer küssen besser

 (23)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740749088)

Indian Cowboy

 (20)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740753078)

Indian Cowboy

 (13)
Erschienen am 29.10.2019
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740753382)

Indian Cowboy

 (13)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740763060)

Indian Cowboy

 (9)
Erschienen am 20.03.2020
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740770051)

Indian Cowboy

 (8)
Erschienen am 29.10.2020
Cover des Buches Seitenweise voraus (ISBN: 9783740752156)

Seitenweise voraus

 (7)
Erschienen am 07.12.2018
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740781224)

Indian Cowboy

 (0)
Erschienen am 20.03.2021

Neue Rezensionen zu Brita Rose Billert

Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740770051)Gabrielemarinajabss avatar

Rezension zu "Indian Cowboy" von Brita Rose Billert

Indian Cowboy das Buch hält was der Titel verspricht
Gabrielemarinajabsvor 2 Monaten

Ryan Black Hawk nimmt in diesem Band der Reihe von Brita Rose Billert Shayla zur Frau nachdem er deren kleinen Sohn Jamie kennen gelernt hat und adoptiert ihn auch. Auf seiner Ranch bringt er Kindern den richtigen Umgang mit Pferden bei und gemeinsam mit seinem Freund Baxter kann er die Interessen einer Gruppe Jugendlicher, die sich für Rennfahrer hält in die richtige Richtung lenken. Alles wäre harmonisch käme da nicht Craig Hunting Wolf um Rache an Ryan zu nehmen. 

Mir hat dieses Buch gut gefallen, ich kenne die vorherigen Bände nicht und habe mich in der Geschichte gut zurecht gefunden. Der Schreibstil ist flüssig und der Leser kann die beschriebenen Situationen sehr gut nachvollziehen. Der Spannungsbogen baut sich langsam auf und lässt den Leser bis zum Ende mit fiebern. ich kann mir gut vorstellen auch die Fortsetzung zu lesen, da der Cliffhanger erneut eine spannende Geschichte erwarten lässt. 

Die allgemeinen Klischees des Umgangs zwischen Weißen und Indianern werden zwar bedient aber nicht zu sehr überzogen. Mich hat dieses Buch überzeugt und ich empfehle es mit 5 Sternen.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740770051)Vampir989s avatar

Rezension zu "Indian Cowboy" von Brita Rose Billert

tolle Fortsetzung
Vampir989vor 3 Monaten

Klapptext:

Ryan Black Hawk nimmt Shayla Flemming zur Frau, adoptiert ihren dreijährigen Sohn und arbeitet auf der Ranch. Immer mehr Kinder, denen er das Reiten und den Umgang mit den Pferden beibringt, kommen zu ihm auf die Ranch. Eines Tages muss der Indian Cowboy sich allerdings mit einer Bande jugendlicher Lakota auseinandersetzen, die sich auf den Straßen in der Reservation illegale Autorennen liefern. Und plötzlich taucht Hunting Wolf in Pine Ridge auf. Er sucht Rache und fordert den ehemaligen Headhunter heraus. Ein Kampf auf Leben und Tod steht bevor. Ryans neues Leben scheint zu zerbrechen. 

Meine Meinung:

Dies ist der 5.Band einer Cowboy-Reihe mit Ryan Black Hawk.Ich kannte die Vorgänger schon und war total begeistert.Deshalb hatte ich auch große Erwartungen an diese Lektüre.Und wieder wurde ich nicht enttäuscht.

Der Schreibstil mir schon bekannte Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen.

Ich freute mich Ryan wieder zu treffen.Ich begleitete ihn und seine Familie eine Weile und erlebte viele interessante Momente.

Die mir teilweise schon bekannten Protagonisten wurden wieder sehr gut beschrieben und haben sich weiter entwickelt.Aber auch neue Charaktere sind hinzu gekommen.Jede Person in dieser Geschichte ist für mich ein kleines Highlight.

Ryan hat wieder mit einigen Problemen und Äergernissen zu kämpfen und ich durfte hautnah dabei sein.Durch fesselnde und packende Erzählweise der Autorin wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Sie beschreibt alles so authentisch und lebendig.Auch versteht es  Brita Rose Billert  hervorragend Gefühle und Emotionen zum Ausdruck zu bringen.Ich habe einfach nur mitgelitten,mitgefühlt und mitgebangt.Immer wieder gab es unvorhersehbare Wendungen daduch bleib es durchweg sehr interessant und aufregend.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Durch die sehr guten Recherchen der Autorin habe auch viele Wissenswertes über das Leben in den Reservaten erfahren.Das hat mir sehr gut gefallen.Auch die Beschreibungen der Landschaften und der Ranch haben mich faziniert.Viel zu schnell war ich wieder am Ende des Buches angelangt.Und nun freue ich mich schon auf den letzten Teil.

Das Cover ist natürlich auch sehr ansprechend.Und man bekommt schon beim ersten Anblick Lust zum lesen.

Ich hatte wieder ganz tolle und lesenswerte Stunden mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Indian Cowboy (ISBN: 9783740770051)R

Rezension zu "Indian Cowboy" von Brita Rose Billert

Kampf für seine Familie
Rosemarievor 3 Monaten

Ich habe mich auf die neue Geschichte Indian Cowboy von Brita Rose Billert sehr gefreut. Ich mag ihren Schreibstil sehr. Ihre Geschichte um den wilden Westen berühren mich immer sehr. 

Das Leben im wilden Westen ist nicht immer einfach. Die Lakota führen ein hartes, spannendes und ereignisreiches Leben.  Die Protagonisten treffen im Roman auf einige unliebsame Bekannte wieder. Sie müssen sich gegen diese Herrschaften behaupten. Das gelingt mal mehr, mal weniger. Im wilden Westen zählt das Gesetz der Stärke.

Ryan und Shayla möchten ein gutes Leben für ihre Familie. Ryan wird zum ersten Mal Vater. 

Die Autorin versteht es den Leser auf eine Reise in den wilden Westen mitzunehmen. Das Cover würde toll gestaltet. Ich freue mich auf die nächsten Abenteuer aus dem wilden Westen. Sehr lesenswert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Im Band 5 geht es turbulent weiter. Indian Cowboy - Ryan Black Hawk, findet endlich die Liebe wieder, doch dunkle Wolken ziehen bereits auf. Zunächst muss er sich mit einer Bande Jugendlicher auseinandersetzen, die sich auf den Straßen der Res. illegale Autorennen liefern. Eines Tages taucht Hunting Wolf plötzlich in Pine Ridge auf. Der sucht Rache und fordert den Indian Cowboy heraus...

Willkommen in meiner neuen Leserunde. Wer die vorangehenden Bände bereits kennt, wird sicher schon ungeduldig auf die Fortsetzung warten. Die hier einsteigen möchten, dürfen sich gern "infizieren", denn Band 6, der letzte der Reihe, wird im März 2021 erscheinen. Im Band 5 geht es turbulent weiter. Indian Cowboy - Ryan Black Hawk, findet endlich die Liebe wieder, doch dunkle Wolken ziehen bereits auf. Zunächst muss er sich mit einer Bande Jugendlicher auseinandersetzen, die sich auf den Straßen der Res. illegale Autorennen liefern. Eines Tages taucht Hunting Wolf plötzlich in Pine Ridge auf. Der sucht Rache und fordert den Indian Cowboy heraus...

Ich freue mich auf euch und eure Kommentare sowie Rezensionen und wünsche allen ein zauberhaftes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr und vor allem: Bleibt gesund !!! Brita Rose Billert

122 BeiträgeVerlosung beendet

"Auf Leben und Tod"  -  Im Band 4 von 6 des "Indian Cowboy" muss der junge Lakota  Ryan Black Hawk um sein Leben kämpfen. Selbst wenn er sich seiner Fähigkeiten nach der Ausbildung in der Spezialeinheit der US Army und seinem Job als Kopfgeldjäger bewusst ist, weiß er genau, dass er seinen Gegner nicht unterschätzen darf. Schließlich ist er nun seinetwegen im Gefängnis. Ihm drohen 10 Jahre...

Wer bereits die vorangegangenen Bände "Indian Cowboy" gelesen hat, wird bestimmt wissen wollen, wie das turbulente Leben des Ryan Black Hawk, seiner Familie und der Pferderanch in der Pine Ridge Reservation weiter geht. Es bleibt turbulent! Auch wenn er in diesem Teil endlich auf die Ranch zurückkehrt, Kindern Reitunterricht gibt und sie dadurch zu ihren Wurzeln, Traditionen und neuem Selbstwertgefühl führt und schließlich die Liebe wiederfindet, bleibt nichts wie es scheint. Der Weg des "Indian Cowboy" ist noch lange nicht zu Ende...  

108 BeiträgeVerlosung beendet

Als Ryan aus dem Gefängnis kommt, ist er weiter von sich selbst entfernt, als jemals zuvor. In tiefer Trauer verachtet er sich selbst. Am Eagle Creek wird er schließlich Rennfahrer und wird zum Sieger. Doch als Ryan in sein erstes Nachtrennen fährt, überschlägt er sich mit seinem Mustang. Die Ärzte kämpfen um sein Leben...    Das ist der 3. Band !!! von insgesamt 6! 

Sicher wollen einige von euch unbedingt wissen, wie es mit Ryan Black Hawks abenteuerlichen Leben weiter geht. Wer neu in der Leserunde mitlesen möchte, kann gern einsteigen. Das vorliegende Buch ist ein Action - Krimi- Abenteuer, es geht diesmal um Autorennen. Das Buch ist allerdings Band 3 von 6 in fortlaufender Handlungsgeschichte. 

116 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 97 Bibliotheken

auf 6 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks