Britt Reißmann Zimmer ohne Aussicht

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zimmer ohne Aussicht“ von Britt Reißmann

Ein Zugbegleiter der Stuttgarter Standseilbahn wird durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Er behauptet, seinen Angreifer nicht erkannt zu haben, doch Ärzte und Kripo haben berechtigte Zweifel an seiner Aussage. Wen möchte das Opfer schützen? Bevor die Mitarbeiter des Stuttgarter Morddezernats mehr erfahren, stirbt der Mann. Gleichzeitig offenbart die Suche nach einer vermissten Frau ungeahnte Zusammenhänge mit einem Bankraub vor 23 Jahren. Doch Thea Engel und Michael Messmer haben nicht nur einen Mord und einen Vermisstenfall zu klären, sondern auch ihre Beziehung zueinander.

Stöbern in Krimi & Thriller

Totenweg

Flotter, leicht lesbarer Krimi.

Sikal

Die Rache der Polly McClusky

Eine feiner, ungewöhnlicher, aufregender Thriller, den ich fast in einem durgelesen habe.

efell

Flugangst 7A

Fitzek hat wieder einmal prickelnde und spannungsgeladene Unterhaltung geboten!

Belladonna

Cold Kill. Nichts ist je vergessen

LEider nur am Anfang richtig spannend.

glanzente

Origin

Die Robert-Langdon-Reihe gehört eindeutig zu meinen Lieblingsreihen!

Fuexchen

Die Damaskus-Connection

Spannende Story, aber verwirrender, viel zu hektischer Schreibstil. Zu viele Namen und zu wenig Erklärung.

Akantha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neues von und mit Thea Engel

    Zimmer ohne Aussicht

    abuelita

    04. June 2017 um 13:00

    Ein Zugbegleiter der Stuttgarter Standseilbahn wird durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Er behauptet, seinen Angreifer nicht erkannt zu haben, doch Ärzte und Kripo haben berechtigte Zweifel an seiner Aussage. Wen möchte das Opfer schützen? Bevor die Mitarbeiter des Stuttgarter Morddezernats mehr erfahren, stirbt der Mann. Gleichzeitig offenbart die Suche nach einer vermissten Frau ungeahnte Zusammenhänge mit einem Bankraub vor 23 Jahren. Doch Thea Engelund Michael Messmer haben nicht nur einen Mord und einen Vermisstenfall zu klären, sondern auch ihre Beziehung zueinander.Ein spannendes Buch und eine glaubwürdige Story, dazu das Privatleben der Ermittler – einfach nur schön.Und auch die ab und zu versteckten wirklich klugen Gedanken zu Liebe, Tod, Leben, Glaube und Psyche fügen sich nahtlos und gut in diesen Krimi ein – es war wieder ein Lese-Genuss !

    Mehr
  • Zimmer ohne Aussicht

    Zimmer ohne Aussicht

    J-B-Wind

    14. April 2013 um 18:01

    „Zimmer mit Aussicht“ war mein erster Stuttgart-Krimi. Der erste Roman von Britt Reissmann für mich. Trotzdem hatte ich kein Defizit beim Lesen und kam gut in die Story hinein. Als Österreicherin habe ich mir allerdings mit den schwäbischen Dialogstellen schwer getan. Das hatte zur Folge, dass ich immer wieder aus dem Lesefluss gebracht wurde. Auch der Putzfrauenslang war nicht ganz so meines. ;-) Ich kann mir aber vorstellen, dass diese Putzfrau schon ihre Fans hat, bei den Lesern, die seit Beginn der Serie dabei sind. Auch die regionalen Beschreibungen waren für mich sicher nicht so interessant wie für eine Ortsansässige. Die Geschichte selber ist spannend erzählt und bekommt durch die "tagebuchähnlichen" Aufzeichnungen des "mutmaßlichen" Täters zusätzliche Würze. Der Krimi besticht vorwiegend durch seine gut charakterisierten Hauptfiguren und deren Beziehungen zueinander. Zudem ist es ausgezeichnet rechercheiert und der Plot nachvollziehbar realistisch. Das Buch liest sich schnell und zügig, da es vor allem durch Dialoge geprägt ist, in denen der Humor nicht zu kurz kommt. Da ich vom Inhalt nicht zuviel verraten will, möchte ich nur noch erwähnen, dass es sich hier um ein kurzweiliges Lesevergnügen handelt, gerade jetzt zur Vorweihnachtszeit optimal um vor dem Kamin bei einer Tasse Punsch zu entspannen. Lassen Sie sich dieses Vergnügen nicht entgehen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks