Die Auflösung aller Grenzen: Der erste Fall für C. Kallenborn (Band 1)

von Britta Dräger 
4,4 Sterne bei7 Bewertungen
Die Auflösung aller Grenzen: Der erste Fall für C. Kallenborn (Band 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S
SunshineBaby5
vor 3 Monaten

Ermittlungen einer Juristin

our-red-carpet-of-books
vor 3 Monaten

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite und einem Epilog, der die Neugierde auf den Folgeband extrem wachsen lässt.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Auflösung aller Grenzen: Der erste Fall für C. Kallenborn (Band 1)"

Die Freude der frischgebackenen Strafverteidigerin Christina Kallenborn über die Gründung ihrer eigenen Kanzlei wird schnell getrübt, als ihr erster Mandant vor der Tür steht. Ein undurchsichtiger Typ namens Christo de Luca, der sagt, jemand wolle ihm einen Mord in die Schuhe schieben. Kurz zuvor ist in der Nordstadt von Rubeck die bestialisch zugerichtete Leiche des Immobilienmagnaten Michail Iwanow in einem ausgebrannten Autowrack gefunden worden. De Luca hat allen Grund, sich Iwanows Tod zu wünschen, und noch dazu kein Alibi. Christina beginnt Nachforschungen anzustellen und gerät schnell in die Schusslinie. Jemand bricht in die Kanzlei ein, bedroht sie und ihr Team und schließlich wird ihr Mandant verschleppt und fast zu Tode geprügelt. Ihre weiteren Ermittlungen führen sie immer tiefer in ein korruptes Justiz- und Rechtssystem, bis sich schließlich alles in einem spektakulären Prozess aufzulösen scheint. Allerdings hat niemand damit gerechnet, wie tief der Richter in die Sache involviert ist und wozu er fähig ist...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F9YYVSJ
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:359 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks