Britta Kaiser , Matthias Korell Endometriose und Ernährung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endometriose und Ernährung“ von Britta Kaiser

Sanfte Hilfe bei Endometriose Wie Sie durch die richtige Ernährung … - auf Endometriose gezielt einwirken - Schmerzen reduzieren - Ihre Lebensqualität verbessern - Ihrem Wunschkind einen Schritt näher kommen Nachdem Britta Kaiser 1998 selbst die Diagnose Endometriose bekam, wollte sie sich nicht in den absehbaren Kreislauf aus Operationen und Hormontherapien begeben und beschritt alternative Wege. Sie entwickelte für sich ein Ernährungskonzept, welches moderne ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse mit der jahrhundertealten Tradition der 5-Elemente-Ernährung vereint, und erzielte eine deutliche Besserung der Endometriose. Die positivste Nebenwirkung von allen war die langersehnte Schwangerschaft. Heute arbeitet sie als Ernährungsberaterin und hilft mit ihrem individuellen Ernährungskonzept seit vielen Jahren erfolgreich Endometriose-erkrankten Frauen. Im ersten Teil des Buches erklärt PD Dr. Matthias Korell, ein anerkannter Spezialist für Endometriose, die Erkrankung aus ärztlicher Sicht. Seine Darstellung der Grundlagen und der verschiedenen Möglichkeiten zur Diagnostik bzw. Behandlung erleichtern das Verständnis bei den betroffenen Frauen für ihre Erkrankung. Dadurch kann die vielversprechende Ernährungsberatung als Ergänzung zu den bereits etablierten Behandlungsmethoden richtig eingeordnet und auch erfolgreich eingesetzt werden. Im zweiten Teil erfahren Sie mehr über das Wechselspiel von Endometriose und Ernährung und wie Sie Ihren Körper mit gezielter Ernährung gegen die Endometriose stärken. Lernen Sie selbst aktiv auf Ihr eigenes Wohlbefinden einzuwirken, indem Sie Ihren Organismus stärken, in Ihre Kraft kommen, Schmerzen lindern und die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Im dritten Teil helfen Ihnen Rezepte bei der Umsetzung der Endometriose- gerechten Ernährung. Im Anhang finden Sie nützliche Tipps und bewährte Adressen, wie Links und Literatur zum Thema sowie Adressen von Selbsthilfegruppen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen