Neuer Beitrag

BrittaKeller

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich stelle 10 E-Books zur Verfügung, die ich im gewünschten Format versende.

Hier ist der Klappentext:

Die langjährigen Freunde Andrew und Brian aus Edinburgh erhalten von der neuen Geschichtslehrerin, die ihnen sehr geheimnisvoll erscheint, einen Auftrag über eine Semesterarbeit. Sie suchen nach ihrer Empfehlung in der Bibliothek Bücher über das Mittelalter. Sie finden auch ein rotes Buch, das unterwegs seinen Titel wechselt. Es verspricht ein Abenteuer. Mit Jillian, Andrews jüngerer Schwester, erleben die beiden darauf die Geschichte näher, als ihnen lieb ist. Findet Jillian dabei endlich den Mut, ihrem geheimen Schwarm Brian näher zu kommen? Können die drei wieder zurückkehren? Wen treffen sie in der Vergangenheit? Möchtet ihr das wissen? Die Antworten findet ihr hier.

Es ist ein Jugendbuch und mein Debüt.

Die Geschichte wurde seit der Verlosung im Dezember überarbeitet, korrigiert und lektoriert. Vorher gab es zwei unterschiedliche Cover für E-Book und Taschenbuch, die jetzt beide das gleiche Cover erhalten haben.

Eine Leseprobe findet ihr unter http://www.amazon.de/dp/B00X76BD0U/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=boweyobo-21

Wer teilnimmt, schreibt bitte danach eine Rezension.

Frage: Wie würdet ihr reagieren, wen ihr plötzlich in einer anderen Zeit aufwachen würdet?

 

Autor: Britta Keller
Buch: Ein unfreiwilliger Trip in die Vergangenheit

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Tolles Cover, tolle Inhaltsangabe. Würde gerne mitlesen. Ich wäre zuerst geschockt, aber auch neugierig.

Frank1

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Thema hört sich interessant an. Da hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.

Mich würde vor allem eine Reise in die Zeit Ende 19./Anfang 20. Jh. interessieren.

Beiträge danach
27 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

BrittaKeller

vor 2 Jahren

@nickes

Schau bei Thalia, da bekommst du es oder bei Weltbild

Frank1

vor 2 Jahren

11.3 -17.03.2016 bis Ende des Buches
Beitrag einblenden

Auch ich habe den Rest des Buches schon gelesen. Der Schreibstil wird leider nicht besser. Die Idee finde ich allerdings interessant. Leider kam die Rückkehr dann recht schnell und überraschend. Die Kapitel über die Liebesprobleme nach der Rückkehr fand ich dagegen unnötig in die Länge gezogen. Da hätten eher die Abenteuer in er Vergangenheit mehr Tiefe verdient.

2 Wochen nach der Rückkehr finden die beiden Jungen die Ähnlichkeit der Lehrerin erstaunlich. Haben sie denn in den beiden Wochen keine einzige Stunde bei ihr gehabt?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass du an ein paar Stellen von der 1. in die 3. Person und zurück wechselst.

Wie ich bereits schrieb, wirken die 3 Personen auf mich deutlich jünger als angegeben. Dabei wäre das handlungstechnisch nicht nötig gewesen, da Mädchen zu der Zeit als heiratsfähig galten, sobald sie biologisch zur Frau geworden waren, und auch Männer durchaus unter 18 heiraten konnten.

Da du keine eigene Rubrik dazu eingerichtet hast: Das Cover finde ich ansprechend, und ich glaube, es würde auch in einer Buchhandlung die Aufmerksamkeit Suchender auf sich ziehen.

schacla

vor 2 Jahren

11.3 -17.03.2016 bis Ende des Buches
Beitrag einblenden

Ich fand leider der 2te Teil auch nicht besser was der schreibstil angeht. Auch die Tatsache das sie in der Vergangenheit nichts gemacht haben um sich wieder zu erlösen fand ich irgendwie Schade. Die Idee finde ich jedoch wirklich gut.

SaintGermain

vor 2 Jahren

@BrittaKeller

Brauche bitte EPUB

dia78

vor 1 Jahr

vom 2.3-10.03. bis und mit Brian und Jillian gehen nach Edinburgh
Beitrag einblenden

Eine neue Geschichtelehrerin und eine Projektarbeit. Das Buch scheint sehr sonderbar, war sich die zwei ausborgen. Nur öffnen, wenn ihr es wirklich wollt und auf einmal befindet man sich im tiefsten Mittelalter. Andrew hat es am schlimmsten erwischt! Als Knecht verkauft und verspottet, da er nicht reite und nicht kämpfen kann. die zwei anderen, Brian und Jillian geht es da besser. Kommen sie nach Edinburgh? Andrew wird nach der großen Schlacht endlich nach Edinburgh kommen. Jillian und Brian werden offiziell als heiratsfähige Partner dargestellt. Wie werden sich die drei wieder finden? Was hat das Buch mit ihnen noch vor?

dia78

vor 1 Jahr

11.3 -17.03.2016 bis Ende des Buches
Beitrag einblenden

Das Ende ist ja kreativ. Jillian und Brian werden auf Grund eines ranghöheren Werbers verheiratet. Endlich finden sie wieder Andrew. Nach einem Tournier, wo sich der Mann von Rachel, das Genick bricht, ist Rachel nun endlich frei.
Anscheinend ist die Geschichtelehrerin Rachel. Auch das Leben in der Jetztzeit ist nicht einfach für die drei Freunde, aber sie schaffen es.

leseratteneu

vor 1 Jahr

Beitrag einblenden

hier nun meine Rezi
http://www.lovelybooks.de/autor/Britta-Keller/Ein-unfreiwilliger-Trip-in-die-Vergangenheit-1181857122-w/rezension/1241757956/

Neuer Beitrag