Britta Meyer Prominente

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(4)
(2)
(4)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Prominente“ von Britta Meyer

Drei heitere Kurzgeschichen zum gute Laune machen Was haben Udo Walz, Bubi Scholz oder Matthias Schweighöfer gemeinsam - Sie sind in das literarische Visier von Frau Meyer geraten! Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story: www.booksnacks.de

Auch mit Prominenten hat man es nicht leicht!

— MissJaneMarple
MissJaneMarple

Ein schönes Buch für kurze Pausen.

— Flower-Power2-0
Flower-Power2-0

Wo ist der Humor geblieben

— X-tine
X-tine

1,5 Sterne - subjektive Meinung: den Humor habe ich nicht verstanden - es ist was wahres dran, hat mich aber nicht umgehauen noch begeistert

— Claire20
Claire20

Einfach wahr! ;)

— Xoryvia
Xoryvia

Sehr unterhaltsam!

— LadyIceTea
LadyIceTea

Kurzweilige Lese-Happen zum Thema Promis

— Danni89
Danni89

Kurzweilig, hatte mich nur nicht so richtig

— Charlea
Charlea
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prominent müsste man sein, oder?

    Prominente
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    20. November 2016 um 22:16

    Inhalt:
    Drei heitere Kurzgeschichen zum gute Laune machen Was haben Udo Walz, Bubi Scholz oder Matthias Schweighöfer gemeinsam - Sie sind in das literarische Visier von Frau Meyer geraten!

    Meinung:
    Ich liebe diese Kurzgeschichten von Britta Meyer einfach!
    Ihr locker flockiger Schreibstil und die witzigen Themen, versüßen mir jede noch so langweilige Wartezeit!

    Fazit:
    Lest Britta Meyer

  • Schönes Buch für kurze Pausen

    Prominente
    Flower-Power2-0

    Flower-Power2-0

    03. October 2016 um 17:42

    Ich finde, dass das Cover den Leser anspricht und zum Inhalt passt. Der Humor in den Geschichten war nichts für mich. (Leider) Da ich die Kurzgeschichten jedoch ziemlich schnell durchgelesen hatte, stört mich das auch garnicht.

    Für eine kleine Pause ist es auf jeden Fall geeignet.

  • 3 kurze Storys über Prominente

    Prominente
    X-tine

    X-tine

    22. September 2016 um 09:33


    Inhalt:
    Udo Walz, Matthias Schweighöfer und diverse Schauspieler werden bezüglich ihrer Arbeit beleuchtet.

    Fazit:
    Eigentlich finde ich die Kurzgeschichten sonst ganz nett, aber bei diesen 3 Storys kam bei mir leider weder Humor noch Spannung noch irgendwelche anderen Gefühle auf. War leider nicht so meins :-(

  • 3 super kurze Texte

    Prominente
    Claire20

    Claire20

    07. September 2016 um 13:50

    Das Cover ist ganz nett und der Titel passt dazu ganz gut. Zum Inhalt passt er noch besser. Es gibt 3 kurze Aufsätze für je ca. 2 min Lesezeit über das Thema Promis - wie es am Morgen geht, Facebook, Bekanntheitsgrund, etc.. Sie werden jeweils von einem Ich-Erzähler geschildert, wobei nicht immer eindeutig zu sagen ist ob dieser weiblich oder männlich ist. Auch bleibt die Identität dessen sehr schwammig. Subjektive Meinung!: Den Humor dieses booksnacks habe ich nicht verstanden und hat nicht meinen Nerv getroffen. Auch konnte ich ansonsten nicht viel damit anfangen. Es gibt weitaus bessere booksnacks als diesen. Ich kann aus meiner Sicht diesen booksnack nicht weiter empfehlen, aber vielleicht gefällt er einfach mir nur nicht und Ihnen schon. Auf einen Versuch kommt es an und ob es einem das Risiko wert ist.

    Mehr
    • 2
  • Prominente; Britta Meyer

    Prominente
    Xoryvia

    Xoryvia

    06. September 2016 um 21:34

    Es geht um drei Kurzgeschichten über "Prominente" und den Wahnsinn des Alltags. Sehr lustig geschrieben, knackig und kurz, hat Spaß gemacht, diesen kurzen Booksnack zu verschlingen. Ich mag die kleinen Booksnacks sehr und freue mich, durch Zufall auf die Seite gestoßen zu sein, es ist immer wieder witzig, wie wahr die Geschichten einfach sind und wie oft einem so etwas im Alltag begegnet. Immer wieder ein Schmunzeln wert.

    Mehr
  • humorvolle kurzgeschichten für zwischendurch :)

    Prominente
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    06. September 2016 um 11:42

    Auch im Alltag trifft man immer wieder Prominente. In drei Kurzgeschichten erzählt Britta Meyer von humorvollen Begebenheite. Da wäre die Dame, die unbedingt von Udo Walz die Haare geschnitten bekommen möchte. Oder Matthias Schweighöfer, der auf seinen kurzen Post innerhalb kürzester Zeit etliche Kommentare erhält. Und wie reagiert man eigentlich, wenn man einen Promi begegnet, der eine scheinbar zwielichtige Vergangenheit hat?Am besten fand ich die Geschichte rund um Matthias Schweighöfer, da sie in meinen Augen das Social Media Dasein kritisiert. Auch wirkte die Geschichte auf mich sehr authentisch. Auf dem Bücherbummel war ich bereits selber und finde es schön, dass eine Geschichte auch in Düsseldorf spielt :)Die Geschichten sind flüssig geschrieben :)

    Mehr
  • Unerwartet lustig!

    Prominente
    LadyIceTea

    LadyIceTea

    02. September 2016 um 02:18

    Drei heitere Kurzgeschichten zum gute Laune machen Was haben Udo Walz, Bubi Scholz oder Matthias Schweighöfer gemeinsam - Sie sind in das literarische Visier von Frau Meyer geraten!Ich bin ein richtiger Fan der BookSnacks geworden und habe deswegen auch dieses kleine Büchlein gelesen. Ich hatte den Klappentext vorher gar nicht gelesen und mich einfach mal überraschen lassen. Ich wurde positiv überrascht. Wie immer bei den BookSnacks sage ich hier nichts zum Inhalt. Nur so viel, dass dies hier meine erste Kurzgeschichte war, bei der ich mal ein Lachen über die Lippen bekommen habe und nicht nur ein Schmunzeln. Ich hätte gerne mehr von den Anekdoten gehabt. 

    Mehr
  • Kurzweilige Lese-Happen zum Thema Promis

    Prominente
    Danni89

    Danni89

    01. September 2016 um 21:21

    Klappentext: „Drei heitere Kurzgeschichten zum gute Laune machen: Was haben Udo Walz, Bubi Scholz oder Matthias Schweighöfer gemeinsam – sie sind in das literarische Visier von Frau Meyer geraten!“ Der Booksnack „Prominente“ von der Autorin Britta Meyer umfasst mit „So wie der Udo Walz“, „Moin!“ und „Prominente Mörder“ drei Geschichtchen rund zum Thema Promis, die jeweils nur wenige Seiten lang sind. Hier hat mir eine Geschichte richtig gut gefallen, eine fand ich ganz nett und eine kam nicht so super bei mir an. Insgesamt kann ich sagen, das Ebook ist mal wieder spritzig geschrieben und sorgt auf jeden Fall für ein paar kurzweilige Leseminuten für zwischendurch. 

    Mehr
  • Leserunde zu "Prominente: Humor; Kurzgeschichte (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Britta Meyer

    Prominente
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Liebe Kurzgeschichten-Fans und passionierte booksnacker,heute widmen wir uns gemeinsam mit Frau Meyer den Stars und Sternchen in ihrem booksnack Prominente und begeben uns ein wenig ins literarische Blitzlichtgewitter ... Der Alltag selbst ist die größte Herausforderung, findet Frau Meyer. In ihren Geschichten erzählt sie, wie sie die Welt sieht. Augenzwinkernd, warmherzig, nachdenklich, humorvoll und immer mit einer Portion Selbstironie! 3 Kurzgeschichten über Frau Meyer und die Promis: So wie der Udo Walz, Moin! und Prominente Mörder.Neugierig? Dann macht mit!Wir verlosen 10 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 31. August 2016.Ihr habt noch nie von den booksnacks gehört? booksnacks sind Kurzgeschichten to go – der gesunde Lesesnack für zwischendurch: Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, ihr steht gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilt euch? Die booksnacks liefern euch genau für solche Situationen unterhaltsame Kurzgeschichten für unterwegs – aber natürlich auch für zuhause! Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.Die Autorin: Britta Meyer, weiblich, ledig und mittelalt, verkauft hauptberuflich Reisen in alle Welt. Seit 10 Jahren schreibt sie Texte über Erlebtes und Begegnungen, die ihren Alltag bunt machen.Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 24
  • Für Zwischendurch

    Prominente
    ejtnaj

    ejtnaj

    22. July 2016 um 16:10

    Die Autorin Britta Mayer hat hier drei Kurzgeschichten geschrieben bei denen „Prominente“ vorkommen bzw. erwähnt werden.Da man ja zwischendurch immer mal wieder Zeit hat zum Lesen aber man nicht unbedingt in seinem Buch weiterlesen möchte sind die Kurzgeschichten eben eine gute Alternative.Ich persönlich lese sehr viel und so war ich auch auf diese Kurzgeschichten gespannt. Nur leider sind sie so kurz, dass man eigentlich schon fertig ist wenn man mit dem Lesen beginnt, ein paar Seiten mehr könnten nicht schaden.Mir hat die letzte Geschichte eindeutig am besten gefallen, die zweite Kurzgeschichte fand ich jetzt nicht so besonders und die erste war auch noch recht UnterhaltsamAlles in allem fand ich sie so für Zwischendurch ganz nett, aber unbedingt würde ich sie nicht mehr lesen wollen und auch den Preis für knapp 12 Seiten (laut Tolino) finde ich etwas teuer und so vergebe ich nur 3 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 2
  • Das Leben von Prominenten

    Prominente
    dia78

    dia78

    16. July 2016 um 16:47

    Autor: Britta MeyerErscheinungsjahr: Juli 2016Verlag: booksnacks, ein Imprint der digital publishers GmbHWorum geht's?Wieder werden drei Kurzgeschichten vorgestellt. Zuerst gehen wir zu einem Friseur, wo wir eine hochnäsige Kundin kennenlernen, welche einen Schnitt wie von Udo Walz haben möchte. Schließlich schauen wir auf Facebook vorbei und wundern uns über die Like-Menge bei manchen Kommentaren. Und zum Abschluß machen wir uns Gedanken über das Leben nach dem Knast mancher Stars.FazitObwohl ich das Gesamtwerk von Britta Meyer bereits kenne, ist eine jede Kurzgeschichte wieder eine Freude zum Lesen. Witzig und locker bringt uns die Autorin immer wieder zum Lachen.

    Mehr
  • Kurzweilig, hatte mich nur nicht so richtig

    Prominente
    Charlea

    Charlea

    13. July 2016 um 12:21

    Cover / Arwork / Aufbau der KurzgeschichteAuf dem Cover sehen wir ein Blitzlichtgewitter, wie wir es aus dem Fernsehen oder dem Internet kennen, wenn ein Promi beim Essen oder Flirten erwischt wird. Inhalt und FazitBei Kurzgeschichten den Inhalt vom Fazit zu unterscheiden fällt mir ein wenig schwer, daher entschließe ich mich auch bei dieser Geschichte, beides zu vermischen.Ich ziehe den Hut vor Autoren, die Kurzgeschichten schreiben, da ich es ungeheuer schwierig finde, auf einer abgegrenzten Anzahl von Seiten einen plot prägnant zu entwickeln. Britta Meyer gelingt dies in ihrer Kurzgeschichte zwar und man weiß, worum es ihr geht, dennoch hatte mich ihre Geschichte leider nicht, da mir so ein wenig die Quintessenz des Ganzen gefehlt hat - was ist die Moral der Geschichte, würde wohl der Deutschlehrer sagen?Vielleicht bin ich es auch nur noch nicht gewohnt, Kurzgeschichten zu lesen, daher werde ich vermehrt auf dieses kleine aber feine genre zurückgreifen.

    Mehr
    • 2