Britta Orlowski

 4,6 Sterne bei 389 Bewertungen
Autorin von Rückkehr nach St. Elwine, Pampelmusenduft - St. Elwine 2 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Britta Orlowski (©(c) Mascha Vassena)

Lebenslauf von Britta Orlowski

Britta Orlowski, Jahrgang 1966, wohnt im Havelland, ist Mutter zweier Söhne.

Mit acht Jahren gründete Britta Orlowski ihren eigenen Verlag und war Autor, Setzer, Illustrator und Buchbinder in einer Person, bevor sie im Jahr 2008 nach vielen Anläufen den ersten Verlag fand, der ihren Debütroman schließlich herausbrachte. In der Zwischenzeit absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und gründete eine Familie. Da sie in einer Zahnarztpraxis leider keine Geschichten erfinden durfte, widmete sie sich nach mehr als zwanzigjähriger Tätigkeit dort  ihrem Traumjob, wurde Buchautorin und jobbte nebenbei zehn Jahre lang in verschiedenen  Buchhandlungen.  Inzwischen arbeitet sie in einer Arztpraxis und lebt ihre Liebe zu Büchern trotzdem aus. Ihr Lebensmotto: Tu, was du liebst. Wenn sie nicht gerade Quilts näht, tummelt sie sich in ihrem geliebten Garten und/oder schreibt am nächsten Buch. Bekannt ist ihre St. Elwine Serie, aber auch die Romane mit dem Schauplatz Havelland.

Sie ist Mitglied im Schriftstellerverband des Landes Brandenburg, sowie bei DELIA und Organisatorin der DELIA Liebesromantage 2011 in Rathenow. Sie finden die Autorin im Internet:

www.britta-orlowski.de

https://www.facebook.com/Britta-Orlowski-155028824578718/?ref=bookmarks

https://www.instagram.com/brittaorlowski/

Alle Bücher von Britta Orlowski

Cover des Buches Rückkehr nach St. Elwine (ISBN: 9789963724635)

Rückkehr nach St. Elwine

 (95)
Erschienen am 21.04.2013
Cover des Buches Pampelmusenduft - St. Elwine 2 (ISBN: 9789963724987)

Pampelmusenduft - St. Elwine 2

 (57)
Erschienen am 24.07.2013
Cover des Buches Zitronentagetes - St. Elwine 3 (ISBN: 9789963727360)

Zitronentagetes - St. Elwine 3

 (44)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Maistöcke - Bützer History (ISBN: 9789963524884)

Maistöcke - Bützer History

 (33)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Erdbeerpunsch - St. Elwine 4 (ISBN: 9789963534234)

Erdbeerpunsch - St. Elwine 4

 (23)
Erschienen am 11.07.2016
Cover des Buches Ein Kuchenstück zum Liebesglück (ISBN: 9783827195036)

Ein Kuchenstück zum Liebesglück

 (24)
Erschienen am 30.01.2019
Cover des Buches Land oder Liebe (ISBN: 9789963528455)

Land oder Liebe

 (21)
Erschienen am 20.05.2015
Cover des Buches Liebe misst man nicht in Jahren (ISBN: 9789963530960)

Liebe misst man nicht in Jahren

 (19)
Erschienen am 20.10.2015

Neue Rezensionen zu Britta Orlowski

Cover des Buches Verloren im Schattenwind (ISBN: B08J7WHXLW)
NikoLauss avatar

Rezension zu "Verloren im Schattenwind" von Britta Orlowski

Es gibt immer ein Morgen!
NikoLausvor 5 Monaten

Das leichte, schön gestaltete Buchcover hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht, welche Geschichte sich wohl dahinter verbirgt.

Es ist ein Buch, dass voller Emotionen und Gefühlen ist. Nicht nur Ben muss sich ihnen stellen und sie verarbeiten, auch der Leser wird tief ins Geschehen gesogen.

Seine traumatischen Erlebnisse belasten ihn und rufen Schuldgefühle hervor, die er schwer verarbeiten kann. Die Autorin hat das wunderbar in Worte gefasst, lässt Bens Handlungen und Gespräche authentisch wirken.

Seine Sozialstunden auf dem Hof der Familie Decker geben ihm Halt und langsam öffnet er sich und sieht eine Perspektive. Die Arbeit mit Tieren hat auch eine therapeutische Wirkung auf ihn.

Livi, die Tochter der Familie steht ihm anfangs skeptisch gegenüber. Sie ist so ganz anders als Ben. aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an.

Eine wunderbare Geschichte mit Tiefgang und Figuren, die einen ans Herz wachsen! Es muss nicht immer Spannung geben, um ein Buch aufregend zu machen, auch leise Töne machen eine Geschichte zu einer unvergleichlichen Geschichte!


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein Kuchenstück zum Liebesglück (ISBN: 9783827195036)
Kupferkluempchens avatar

Rezension zu "Ein Kuchenstück zum Liebesglück" von Britta Orlowski

Neue Abenteuer auf dem Mehrgenerationenhof in Bützer
Kupferkluempchenvor einem Jahr

Inhalt:

Cosima Ehrlich ist aus ihrem Elternhaus ausgezogen, weil sie sich als Anhängsel der Politikerkarriere ihres Vaters gefühlt hat. In ihrem neuen Zuhause, einem Mehrgenerationenhof in Bützer, hat sie eine neue Familie gefunden und sich mit der Eröffnung eines Hof-Cafés einen Traum erfüllt.

Doch dann platzt plötzlich der verwöhnte Schulschwarm Vincent Kaufmann in ihr Leben. Doch der scheint Cosima Ger nicht mehr so unnahbar. Hat auch er es vielleicht gerade nicht so leicht in seinem Leben, oder spielt er nur ein falsches Spiel mit ihr?

Meinung:

Ich mag die Bücher von Britta Orlowski sehr gerne, da sie es versteht, darin nicht nur zu unterhalten, sondern den Lesern auch eine ganze Reihe tieferer Emotionen mit auf den Weg zu geben, die zum Nachdenken anregen. So ist es mir auch mit dieser neuen Geschichte aus Bützer wieder ergangen. 

Das Zusammentreffen von Cosima und Vincent hat mich mit seinem Humor und seiner frechen Note mehr als einmal beim Lesen Schmunzeln lassen. Genauso haben mich aber auch die Probleme der beiden berührt und ich habe mitgelitten. Zum Glück steht über allem die wohl wichtigste Botschaft des Buches, die von Liebe, Freundschaft und echtem Zusammenhalt erzählt. Um die Emotionen zu komplettieren, zieht sich ein spannender roter Faden um Betrug und Hinterlist durch die Handlung, der am Ende nochmal in einem kleinen Höhepunkt gipfelt.

Das Ganze spielt in einer tollen, real existierenden Umgebung, in der die Autorin ganz unterschiedliche Charaktere lebendig werden lässt und damit das Buch zu einer tollen Lektüre für Leser:innen aller Altersgruppen werden lässt. Passend zum Hofcafé gibt es am Ende als Sahnehäubchen noch tolle Backrezepte.

Fazit:

Lesestunden mit den Bewohnern des Mehrgenerationenhofs in Bützer sind wir der Besuch bei einer wunderbaren und turbulenten großen Familie.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Dezembertage - St. Elwine 6 (ISBN: 9789925331222)
G

Rezension zu "Dezembertage - St. Elwine 6" von Britta Orlowski

So viel Zufall
Guddi79vor einem Jahr

Weihnachtszeit in einer amerikanischen Kleinstadt und viele Menschen, die alle irgendwie miteinander in Beziehung stehen. Das Buch ist flüssig geschrieben, aber ohne die 5 Bände vorab teilweise nicht zu verstehen. Darüber hinaus war mir persönlich die Geschichte mit zu vielen Zufällen gespickt, um mich wirklich zu fesseln. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Ihr Lieben, ich möchte als Autorin mit euch gemeinsam eine Leserunde erleben und damit ganz dicht an der Leserin oder dem Leser sein. Es ist immer wieder schön von euren Empfindungen zu erfahren. Habt Ihr Lust mizumachen? Ich verlose zwanzig E-Books in eurem Wunschformat. Hüpft einfach in den Lostopf und sagt mir, warum ihr dabei sein wollt.

Hallo Ihr Lieben, habt ihr Lust auf eine Leserunde? Aber halt! Überlegt genau, ob ihr auch wirklich Zeit habt und euch ernsthaft mit einer Rezension beschäftigen wollt. Denn die ist Bedingung für die Teilnahme an unserem Austausch über die Geschichte von Ben und Livi in ländlicher Umgebung. Also noch einmal: Wollt ihr dabei sein? Denn ebenso wie Livi halte ich nichts von leeren Versprechungen. Und Hand aufs Herz: Geht es euch nicht genauso?

Hier für alle Festentschlossenen der Klappentext:

In Filmen hatte Ben schon unzählige Male gesehen, wie jemand stirbt.  Aber in Wirklichkeit war es ganz anders.  Jetzt  will er nur noch vergessen und seine Sozialstunden schnell hinter sich bringen.

Doch Ben trifft  Livi, das seltsame Mädchen  mit der  großen Brille und dem Faible fürs Quilten und Upcycling und mit ihr wächst seine unbestimmte Sehnsucht danach, dass alles wieder gut wird. ACHTUNG! Der Roman erschien bereits unter dem Titel "Solange deine Schatten flüstern" 2018 im Verlagshaus el Gato

251 BeiträgeVerlosung beendet
lesemaus_brittas avatar
Letzter Beitrag von  lesemaus_brittavor einem Jahr

Hallo Britta,

auch wenn ich sehr spät dran bin, möchte ich mich bedanken, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte. Es hat mich tief berührt und hat eine ganz tolle Botschaft :-)

Hier ist meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Britta-Orlowski/Verloren-im-Schattenwind-2702961066-w/rezension/3141995919/

Ich werde meine Rezi auch noch auf amazon, thalia und hugendubel veröffentlichen.

Würde mich freuen, wenn ich nochmal an einer Leserunde von dir teilnehmen darf :-)

viele Grüße

lesemaus_britta


Ich liebe die Adventszeit und möchte dieses Jahr gemeinsam mit meinen Leserinnen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest erleben. Dazu verlose ich 15 E-Books in eurem Wunschformat.

Ho, ho, ho, ho! Herein in die gute Stube, so möchte ich euch am liebsten begrüßen zur Leserunde meines ersten Weihnachtsromanes "Dezembertage in St. Elwine"

Klappentext:

„Dieses Weihnachten wird alles anders“, sagt seine Mutter, und Matt glaubt zunächst, sich verhört zu haben. Wieso der plötzliche Sinneswandel?
Muss sie ausgerechnet von Arizona in ein Kaff in Maryland fahren wollen? Er hatte anderes vor, als den Chauffeur nach St. Elwine zu spielen. Stattdessen gerät Matt in ein Familienchaos vom Feinsten.
Emma, ebenfalls unfreiwillig in St. Elwine, nimmt einen Job im Maple-Lodge an. Sexy Matt, auf den sie dort trifft, reizt sie allenfalls für einen One-Night-Stand - darüber hinaus ist sie nur daran interessiert, das Doppelleben ihres Vaters aufzudecken.
Gezwungenermaßen muss sie mit Matt sehr viel näher zusammenrücken, als ihr lieb ist, während ein Schneesturm die Stadt komplett lahmlegt.

Schneeflockenwirbel über St. Elwine!      

Na, neugerig geworden? "Dezembertage in St. Elwine" ein Roman wie ein Winterspaziergang im 

knirschenden Schnee und dem anschließenden Aufwärmen in einer gemütlichen Lodge mit kuscheligen Quilts - ein Adventskalender zum Lesen und Träumen. 

Ihr könntet dabei sein, einfach die Frage beantworten und in den Weihnachtsstrumpf hüpfen. Ich freue mich auf euch.








Schneeflockenwirbel über St. Elwine!      

                           



188 BeiträgeVerlosung beendet
Britta_Orlowskis avatar
Letzter Beitrag von  Britta_Orlowskivor 2 Jahren

wow, wie toll, herzlichen Dank. Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen in St. Elwine und wünsche dir ebenfalls ein gutes neues Jahr

Hallo Liebesromanfans, habt ihr Lust auf ein Backabenteuer der besonderen Art? Ihr mögt knisternde Dialoge, Protagonisten, die sich nichts schenken und glaubt an die wahre Liebe? Dann springt in meine Rührschüssel, ich werfe den Mixer an. Die wichtigsten Zutaten seid ihr und gemeinsam backen wir "Ein Kuchenstück zum Liebesglück", als Print oder E-Book im EPUB- bzw. PDF-Format.


Man nehme:  diesen Klappentext
Was machst du, wenn dir alles Materielle von klein auf in den Schoß gelegt wurde, aber Liebe ein Fremdwort in deinem Zuhause war? Willst du immer so weitermachen oder brichst du aus und entdeckst deine ganz eigene Welt?

Endlich ist ein wenig Ruhe in Cosimas Leben eingekehrt. Sie hat mit ihren Eltern und ihrer Vergangenheit als Politikertochter gebrochen und wohnt auf einem Mehrgenerationenhof. Halt findet sie in ihrer Leidenschaft: dem Backen. Alles läuft prima, bis Vincent Kaufmann, Mädchenschwarm aus ihrer ehemaligen Schule, plötzlich wieder in ihrem Leben auftaucht … Einfach so, aus heiterem Himmel? Daran glaubt Cosima nicht. Vor allem, weil ihre Väter in einigen Angelegenheiten gemeinsame Sache machen und sich dabei nicht immer an die Spielregeln halten …

hinzu kommt: die Leseprobe

https://www.niemeyer-buch.de/images/stories/Leseproben/Leseprobe_Ein_Kuchenstueck_zum_Liebesglueck.pdf

Für die Backstube suche ich fünfzehn Leserinnen oder Leser, deren Herz für Liebesromane schlägt. Ihr möchtet mit mir gemeinsam ein besonderes Backabenteuer erleben, postet zeitnah in der Backstube und erklärt euch bereit eure Rezensionen auf LB, amazon und Co. zu schreiben? Dann freue ich mich auf euch und bin bereits ganz rührselig.

Kuchenkrümel entfernt die Autorin:

Britta Orlowski, Jahrgang 1966, wohnt im Havelland, ist Mutter zweier Söhne, gelernte zahnmedizinische Fachangestellte und arbeitete zehn Jahre lang in verschiedenen Buchhandlungen. Jetzt ist sie wieder als Arzthelferin tätig. Anfangs war das Schreiben ihrer Romane reines Hobby. Eine weitere Leidenschaft der Autorin gehört dem Patchwork und Quilting. In ihren Romanen verbindet sie beides miteinander. Ihr Debütroman „Rückkehr nach St. Elwine“ erschien im Januar 2009 im Christine Lindner Verlag. Sie ist Mitglied im Schriftstellerverband des Landes Brandenburg sowie bei DELIA und Organisatorin der DELIA Liebesromantage 2011 in Rathenow.
Weitere Zutaten findet ihr hier:
www.britta-orlowski.de
www.facebook.com/Britta-Orlowski-155028824578718/?ref=bookmarks

Die Taschenbücher und die E-Books werden vom CW Niemeyer Buchverlag zur Verfügung gestellt und versendet. Ein herzliches Dankeschön dafür.

439 BeiträgeVerlosung beendet
Britta_Orlowskis avatar
Letzter Beitrag von  Britta_Orlowskivor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 258 Bibliotheken

von 98 Leser*innen aktuell gelesen

von 32 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks