Britta Sabbag , Maite Kelly Die kleine Hummel Bommel

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Hummel Bommel“ von Britta Sabbag

Das Hörbuch-Debüt von Britta Sabbag und Maite KellyEigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Mut braucht sie auch für ihre Reise um die Welt auf der Suche nach dem Glück. Ob sie das nicht schon gefunden hat? Mit viel Liebe zu ihren Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly.Enthält:Die kleine Hummel BommelDie kleine Hummel Bommel sucht das Glück(1 CD, Laufzeit: 34 min)

Kurzweiliges Hörbuch - beide Bücher auf einer CD

— leniks
leniks

Großartige Umsetzung! Tolle Musik und Geschichte.

— nickypaula
nickypaula

Zuckersüß

— Katzyja
Katzyja

Die kleine Hummel Bommel macht Mut! Zum Anderssein, zum Üben, zum Freunde finden, das Glück zu suchen......

— danielamariaursula
danielamariaursula

Eine zauberhafte Geschichte mit einer wunderbaren Botschaft, erzählt von Britta Sabbag und Maite Kelly.

— Nele75
Nele75

Das Zusammenspiel von Stimmen und Musik ist wunderbar gelungen. Absolute Hörempfehlung!

— MelE
MelE

Diese bezaubernde Bilderbuchlesung ist so herzlich und süß, dass es kaum Worte gibt, die diese Güte beschreiben. Wir sind verliebt! 5 Sterne

— Floh
Floh

Wunderschön zum Hören - wunderschön zum anschauen! Einfach wunderschön

— Seelensplitter
Seelensplitter

Wunderschöne, mutmachende Geschichten für Kinder, die auch Erwachsene begeistern können.

— Buchbahnhof
Buchbahnhof

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud

    Die Romantherapie für Kinder
    hallolisa

    hallolisa

    Wenn Bücher zu Medizin werden ... Ob vorgelesene Gutenachtgeschichten, das erste selbst gelesene Buch oder nie vergessene Kindheitsklassiker – Kinderbücher bleiben oftmals noch lange in Erinnerung. Für die kleinen Leser sind sie in vielen Lebenslagen aber noch viel mehr als reiner Zeitvertreib ... "Die Romantherapie für Kinder" hält zahlreiche Kinderbuch-Tipps bereit, die junge Leute in vielen Lebensabschnitten begleiten, aufmuntern und mental stärken können. Neugierig geworden? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger und gewinnt eines von 25 Exemplaren!Über das Buch: Geschichten wirken besser als jede Pille, das wissen wir spätestens seit dem großen Erfolg von Die Romantherapie. Nun wendet sich das Autorinnenduo den kleinen Patienten zu: Von A bis Z, von der »Angst im Dunklen« bis zu den »Windpocken«, beraten sie uns Erwachsene bei dem Griff zur passenden heilsamen Lektüre – mit viel Humor und Feingefühl für die Probleme und Ängste der Kleinen. Das Kleinste weigert sich, ins Bett zu gehen, der Bruder klebt permanent am Bildschirm, und die Größte leidet unter dem ersten Liebeskummer? Rettung naht – in Form von Büchern. Ob Die Wurzelkinder bei mangelnder Aufmerksamkeit, Paddington Bär bei schlechten Manieren oder Der Grüffelo, wenn das Wachsen nicht schnell genug geht: Geschichten sind doch die beste Medizin. Die Romantherapie für Kinder ist ein Buch für alle Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel, Paten und Lehrer – für all diejenigen, die meinen, dass die Bücher, die ein Kinderleben prägen, nicht dem Zufall überlassen werden sollten.>> Hier geht's zur Leseprobe!>> Mehr Infos zum Buch findet ihr auf Facebook!Über die Autorinnen:Ella Berthoud und Susan Elderkin empfahlen sich bereits beim Literaturstudium in Cambridge gegenseitig Romane. Ella widmete sich anschließend der Kunst, Susan dem Schreiben. Seit 2008 bieten sie an der Londoner School of Life Bibliotherapie-Sitzungen an. Nach dem großen Erfolg von »Die Romantherapie« erscheint diesen Sommer »Die Romantherapie für Kinder«. Die beiden Werke wurden für die deutsche Fassung von Traudl Bünger ergänzt. Gemeinsam mit dem Insel Verlag verlosen wir 25 Exemplare von "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 16.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und bearbeitet folgende Aufgabe: Welches Buch hat euch in eurer Kindheit am stärksten geprägt und weckt immer noch Erinnerungen? Was ist das derzeitige Lieblingsbuch eurer Kinder, Enkel, Nichten oder Neffen? Verratet uns euren Kinderbuchtipp!>> Habt ihr schon auf unserer großen Aktionsseite vorbeigeschaut und in den Kinderbuchtipps der Community gestöbert?Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.Ich wünsche euch ganz viel Glück!

    Mehr
    • 243
  • Die kleine Hummel Bommel & Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück

    Die kleine Hummel Bommel
    leniks

    leniks

    03. March 2017 um 22:47

    Die Hummel Bommel wollte ich schon seit dem Erscheinen des ersten Buches lesen. Allerdings waren meine Kinder schon aus dem Bilderbuchalter raus. Als ich dann hörte das es die Geschichte nun als Hörbuch gibt, habe ich bei uns in der Stadtbibliothek geschaut und gewartet. Und durch Zufall habe ich sie entdeckt. Jetzt beim hören des Buches, habe ich erst mitbekommen das hier beide bis jetzt erschienen Bücher enthalten sind. Das Hörbuch wurde von denbeiden Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly gesprochen. Und ich finde sie machen das gut. Ganz besonders finde ich das hier auch Lieder mit enthalten sind, die wunderbar von Maite Kelly interpretiert sind. Diese würden sicherlich auch Erwachsene auf einer von ihr erschienen CD anhören.  Bei der ersten Geschichte geht es um die kleine Hummel Bommel, welche nicht fliegen kann und das aber gerne möchte. In der zweiten Geschichte sucht die kleine Hummel das Glück und wo sie es findet hört es euch selber an. Das Cover ist wunderschön gezeichnet. Leider hat man allerdings bei einer CD nicht so viele schöne Bilder, aber für mich ist das nicht so schlimm. Meine Tochter und ich vergeben hier vier Sterne und eine Hörempfehlung. Die CD umfasst 8 Tracks und dauert Minuten. 

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Großartige Umsetzung! Tolle Musik und Geschichte.

    Die kleine Hummel Bommel
    nickypaula

    nickypaula

    29. July 2016 um 17:39

    ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Die kleine Hummel Bommel ist mir bereits auf der Leipziger Buchmesse über den Weg gelaufen. Ich glaube, da steckte sogar jemand in einem Kostüm :) Seit dem hab ich immer mal wieder die Augen offen gehalten und als es diese CD gab, hab ich nicht lange überlegt. Allein die Gestaltung lädt zum Reinhören ein.   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Mut braucht sie auch für ihre Reise um die Welt auf der Suche nach dem Glück. Ob sie das nicht schon gefunden hat? Mit viel Liebe zu ihren Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly. (Amazon)   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wunderschön gestaltet! Auch die CD ist toll bedruckt! Joelle Tourlonias ist mir schon bei Luna und der Katzenbär begegnet. Wirklich eine tolle Illustatorin!   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Hörspiel ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ In dem Buch sind so viele Themen umgesetzt und das innerhalb einer kurzen Geschichte, dass ich nur staunen kann. Es geht hier nicht nur um das Thema Mobben, Mut und den eigenen Glauben an sich selbst. Es geht auch noch zum Freundschaft und Hoffnung und darum, sich zu akzeptieren, wie man ist. Wie gesagt, wirklich großartig vermittelt! Hinzukommen tolle Lieder, die das Ganze noch untermalen, einprägsamer machen und irgendwie lebendiger. Ich hatte fast das Gefühl einen Film vor meinem geistigen Auge ablaufen zu sehen. Mein Sohn war begeistert und hat das Hörbuch verschlungen und inzwischen schon einige Male angehört. Was möchte man mehr :)?   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Großartige Umsetzung! Tolle Musik und Geschichte. Ich werde meine Augen zukünftig offenhalten und schauen, ob vielleicht noch ein Hörspiel in Arbeit ist :)   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Kindern von 4 bis 7. Ich denke, das ist ein gutes Alter, um das Hörspiel bewusst wahrzunehmen :)   Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

    Mehr
  • Hummel Bommel

    Die kleine Hummel Bommel
    Katzyja

    Katzyja

    22. March 2016 um 20:44

    Zusammenfassung In der ersten Geschichte lernen wir die kleine Hummel Bommel kennen und die ist traurig, denn andere Insektenkinder ärgern sie, weil sie noch nicht fliegen kann. Bommel glaubt nie fliegen zu können, denn schließlich sind ihre Flügel viel zu klein. Deshalb macht sich Bommel auf die suche nach einer Antwort, warum das so ist. Sie fragt andere geflügelte Insekten warum deren Flügel anders sind und warum sie nicht fliegen kann. Dabei ist das fliegen so einfach, Bommel braucht nur Mut.In der zweiten Geschichte sucht Bommel nach dem Glück, deshalb verlässt die kleine Hummel die Wiese und fliegt in die weite Welt hinaus. Sie fliegt nach England, Amerika und Paris. Ja selbst nach China, aber jeder den sie nach dem Glück fragt erzählt ihr etwas anderes. Schließlich merkt Bommel, das Glück für jeden eine andere Bedeutung hat.... Bewertung Meine Bewertung bezieht sich auf das HörbuchAls ich das Cover von dem Buch das erstmal gesehen habe, stand für mich fest "Dieses Buch muss ich haben!" Die kleine Hummel Bommel ist sowas von niedlich, das ich sie direkt ins Herz geschlossen habe. Wenn man bei dem Hörbuch den Deckel öffnet, sieht man innen ein kleines angehängtes Booklet. Da stehen die Texte zum mitsingen drauf und es sind Bommel und seine Freunde abgebildet. Die Zeichnungen sind echt Zuckersüß!!! Das Hörbuch wird von den Autoren selbst gelesen und sie verstehen es den Figuren Leben einzuhauchen, es macht wirklich Spaß zuzuhören. Die Geschichten sind schön kurz gehalten, das die kleinen Zuhörer nicht ungeduldig und überfordert werden. Sehr schön sind auch die Lieder zum mitsingen. Die Texte und die Musik ist sehr süß und handeln von Mut und Freundschaft. Echt ein gelungenes Hörbuch für die kleinsten Zuhörer.

    Mehr
  • Leben erfordert Mut, auch schon für die ganz Kleinen!

    Die kleine Hummel Bommel
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    Die kleine Hummel Bommel ist ein Hörbuch mit Liedern für Kinder ab 4 Jahren und enthält die Geschichten die kleine Hummel Bommel und die kleine Hummel Bommel sucht das Glück und dauert 34 Minuten. Neben der CD enthält das Hörbuch ein zauberhaft gezeichnetes Booklet mit den Liedtexten und Illustrationen zur Geschichte. Meine 6,5 Jährige Tochter findet die Bilder ebenso wunderschön wie ich. Ebenso gut gefallen ihr die von Mitautorin Maite Kelly gesungenen Lieder. Ihr gefällt das ganze Paket! Die Mutter ist da mäkeliger. Die 1. Geschichte finde ich sehr rund und gelungen. Die kleine Hummel wird wegen ihrer kleinen Flügel gehänselt, weil sie immer zu Fuß geht. Sie ist verzweifelt und sucht Rat. Sie solle sich einfach mal trauen und es ausprobieren, denn Hummeln hätten immer solche Flügel und könnten durchaus fliegen. Es geht um Mut zu sich selbst, die frühe Identitätsfindung und Freundschaft. Aber auch darum, daß Anderssein überhaupt nicht schlecht ist, denn jeder ist, so wie er ist, sehr gut. Das ist sprachlich und von den Autorinnen als Sprecherinnen sehr gelungen umgesetzt worden. Die ratgebende Grille ist auch schön gezeichnet, so daß die Kinder sich vorstellen können, wie Grillen aussehen. Das Vokabular ist passend für die Altersgruppe. Sicher würden sogar schon jüngere Kinder an der Geschichte Spaß haben, sie ist einfach rund! Die 2. Geschichte, als die kleine Hummel ihr Glück sucht, gefällt mir leider nicht so gut. Sie ist für meinen Geschmack etwas überfrachtet. Bommel zieht los, um die Welt, um das Glück zu suchen. Sie reist erst nach London, dann nach New York, über China nach Paris. Die Orte werden nur kurz angerissen, mit Begriffen, die Vierjährige nicht wirklich kennen. In London z.B. eine alte Telefonzelle und ein Doppeldeckerbus. Ich wage zu behaupten, daß Vierjährige nicht wissen, was eine Telefonzelle ist, oder ein Portraitmaler in Paris. Ich finde, die Suche nach dem Glück hätte man für kleine Kinder auch mit naheliegenderen Orten nahebringen können. Dennoch ist der typ. Pariser Metroeingang hinreißende im Booklet abgebildet und auch das Dach der Londoner Telefonzelle. Es ist dann die Aufgabe der Eltern, dies den Kindern zu erklären, was ja auch schön ist. Aber irgendwie blieb bei mir das Gefühl zurück: weniger ist mehr. In einer 15 minütigen Geschichte, lieber weniger Orte anreißen und dies für die Kinder nachvollziehbarer vermitteln. Diese Geschichte wird von 2 Liedern begleitet, die ihr wieder gut gefallen haben. Eine tolle Idee dieses Hörbuch und wie gesagt, eigentlich schon ab 2,5 Jahren geeignet, wenn nicht die von mir empfundenen Schwächen im zweiten Teil wären. Meine Tochter findet es super, die Mutter würde der 1. Geschichte 5 Sterne geben, der 2. gerade noch mit Bedenken 4. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Bloggerportal für dieses wunderschöne Hörbuch.

    Mehr
    • 3
  • Leseabenteuer zu "Der magische Blumenladen - Ein Geheimnis kommt selten allein" von Gina Mayer

    Der magische Blumenladen: Ein Geheimnis kommt selten allein
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Welches Geheimnis steckt im magischen Blumenbuch? Sonnenblumen, Tulpen, Rosen, Margeriten – Im Blumenladen von Tante Abigail gibt es so viel zu entdecken! Violet liebt es, in diesem Blumenmeer zu stöbern und ihrer Tante beim Arbeiten zu helfen. Am schönsten ist es, wenn die Kunden mit einem Lächeln den Laden verlassen. Aber liegt das wirklich ganz alleine an den Blumen? Violet macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis hinter dem magischen Blumenladen ... und nimmt uns alle mit! Seid bei unserem Leseabenteuer zu "Der magische Blumenladen - Ein Geheimnis kommt selten allein" von Gina Mayer dabei und erfahrt mehr über die geheimnisvolle Welt der Blumen! Mehr zum Buch:Für die neunjährige Violet gibt es keinen schöneren Ort auf der Welt als Tante Abigails Blumenladen. Dort duftet es so herrlich – nach Veilchen, Rosen und Geheimnissen! Wieso bloß kommen immer wieder Leute in den Laden, flüstern mit Abigail und gehen ohne eine einzige Blume, dafür aber mit einem Lächeln auf den Lippen? Hat das etwa mit dem uralten magischen Blumenbuch zu tun, das Violet eines Tages findet?Zusammen mit dem Ravensburger Buchverlag verlosen wir 25 Exemplare unter allen blumigen Leseabenteurern! Bewerbt euch bis einschließlich 23. März über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und verratet uns wie alt eure Kinder sind und warum ihr gerne bei dem Leseabenteuer zu „Der magische Blumenladen – Ein Geheimnis kommt selten allein“ dabei sein wollt.Im Rahmen des Leseabenteuers werden wir euch fünf blumige Aufgaben stellen. Für jede erfüllte Aufgabe wird euch ein Blumenpunkt auf euer Punktekonto gutgeschrieben. Insgesamt könnt ihr bis zum 27. April 5 Blumenpunkte sammeln und diese dann gegen eine tolle Leseabenteuer-Urkunde eintauschen.Wir sind schon gespannt und freuen uns auf ein spannendes Leseabenteuer mit euch!* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an allen Aufgaben des Leseabenteuers innerhalb von 4 Wochen ab Erhalt sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

    Mehr
    • 413
  • Die kleine Hummel Bommel (Hörbuch) von Britta Sabbag und Maite Kelly

    Die kleine Hummel Bommel
    Nele75

    Nele75

    Wir hatten zwar schon viel über die kleine Hummel Bommel gehört, aber selbst noch nichts von ihr gelesen. Passend zu den gleichnamigen Büchern von Britta Sabbag und Maite Kelly (zauberhaft illustriert von Joelle Tourlonias) ist nun auch ein Hörbuch erschienen, welches die zwei Geschichten "Die kleine Hummel Bommel" und "Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück" enthält. In der ersten Geschichte versucht die kleine Hummel herauszufinden, wieso sie nicht fliegen kann und weshalb ihre Flügel so winzig klein sind. Die anderen Insektenkinder verspotten sie und so macht sich die Hummel Bommel selbst auf, um einige andere Insekten nach ihrer Meinung zu fragen und am Ende den eigenen Weg zu finden, der eine gehörige Portion Mut erfordert. Auch in der zweiten Geschichte "Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück" ist sie wieder auf der Suche nach Antworten, denn diesmal beschäftigt sie die Frage: Was ist eigentlich Glück? Ihre Hummeleltern lassen sie um die Welt ziehen, damit sie ihre Erfahrungen sammeln kann und vielleicht am Ende der Reise eine Antwort gefunden hat und somit ihr ganz eigenes Glück. Gelesen werden die Geschichten von den Autorinnen selbst und die beiden machen das in einer Art und Weise, die das Zuhören zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Teilweise unaufgeregt und ruhig, aber trotzdem eindrucksvoll erzählt, dazu noch die "Hummel Bommel Lieder", gesungen von Maite Kelly - ergibt das ein zauberhaftes Hörerlebnis,  welches man mit seiner Gesamtlaufzeit von ca. 34 Minuten auch immer wieder anhören kann. Empfohlen wird dieses Hörerlebnis für junge Hörer ab 4 Jahren, welche durch die liebevolle Erzählweise keinerlei Probleme haben dürften, die wunderbare Botschaft der kleinen Hummel mitzuerleben - manchmal braucht man eine gehörige Portion Mut und Selbstvertrauen, um etwas zu bewirken. Auch bei ihrer Suche nach dem Glück bekommt sie verschiedene Antworten, denn das Glück sieht für jeden anders aus und vielleicht hätte die kleine Hummel Bommel gar nicht um die ganze Welt reisen müssen, um ihr eigenes Glück zu finden. "Die kleine Hummel Bommel" ist eine Geschichte zum immer wieder anhören. Durch die gelungene Erzählweise der beiden Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly für kleine und große Hörer ein gelungenes Hörerlebnis. Erschienen bei "der Hörverlag" (einer Verlagsgruppe von RandomHouse).

    Mehr
    • 3
  • Die kleine Hummel Bommel hat auch mein Herz im Sturm erobert

    Die kleine Hummel Bommel
    Hexchen123

    Hexchen123

    25. February 2016 um 15:50

    Das Hörbuch beeinhaltet zwei Geschichten aus der Welt der Hummel Bommel: In „Die kleine Hummel Bommel“ ist sie eine total verunsicherte Hummel die nicht fliegen kann und ständig von anderen Insektenkindern ausgelacht wird. Sie denkt, ihre Flügel sind zu klein. Sie macht sich auf die Suche nach Antworten und erkennt bald, dass sie einfach nur Mut braucht. In „Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück“ braucht sie auch wieder Mut auf ihrer Suche nach Glück. Denn hier fliegt sie um die Welt um das Glück zu finden und kommt mit einer Erkenntnis zurück nach Hause. Die kleine Hummel Bommel muss man einfach lieb haben. Die Geschichte wird so zauberhaft und liebevoll von Britta Sabbag und Maite Kelly übermittelt und gespielt. Hier habe ich gemerkt, dass es ein Herzensprojekt der Beiden ist. Zwischen den Erzählungen erklingt Musik und Maite Kelly singt drei wunderschöne Hummel-Bommel-Lieder. Das ganze Hörbuch ist in sich rund und sorgt für aufmerksame Kinderohren. Selbst mein 11-jähriger Sohn fand die Geschichte total süß. Ich möchte auch die liebevollen Illustrationen von Joëlle Tourlonias, die bei der Gestaltung der Hülle mal wieder alles gegeben hat. „Die kleine Hummel Bommel“ hat mit ihrer Geschichte über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen und Familie auch mein Herz im Sturm erobert. Fazit Ein wunderschönes Hörspiel für Hörer ab 4 Jahren. Es sollte in keinem Kinderzimmer fehlen. Die CD ist nicht überladen, absolut kindgerecht vorgetragen und die Lieder machen die ganze Geschichte zu einem zauberhaften Hörgenuss.

    Mehr
  • Viel zu goldig und herzlich um passende Worte dafür zu finden. Herrlich!

    Die kleine Hummel Bommel
    Floh

    Floh

    "Die kleine Hummel Bommel" von den beiden Autorinnen Maite Kelly und Britta Sabbag ist ein gefühlvolles und aussagekräftiges Kinderbuch mit wunderschönen Illustrationen der Grafikerin Joëlle Tourlonias. Ein Buch der leisen Botschaften, der großen Aussagekraft und von viel Mut und Stärke. Wunderschön und voller Liebreiz und Engagement. Ein Buch aus der Mitte der Herzen dieser beiden Autorinnen mit ihrer Illustratorin. Nun lesen Maite Kelly und Britta Sabbag ihr Lebenswerk als Hörbuch für die Kleinsten und jenen, die sich gerne mal wieder klein fühlen wollen und sich von einer Geschichte mit Musik verzaubern lassen möchten. Erschienen ist dieses ruhige und sinnbildliche Hörerlebnis im der Hörverlag (http://www.randomhouse.de/Verlag/der-Hoerverlag/70000.rhd?sender=fischer) Zum Inhalt: "Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Mut braucht sie auch für ihre Reise um die Welt auf der Suche nach dem Glück. Ob sie das nicht schon gefunden hat? Mit viel Liebe zu ihren Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly." Bilderbuchlesung mit Musik und Gesang mit Maite Kelly und Britta Sabbag 1 CD Laufzeit ca. 35 Minuten Altersempfehlung: ab 4 Jahre oder gern auch schön jünger Zum Schreibstil und Lesestil: Der Schreibstil der Autorinnen ist sehr zart und sacht. Ganz lieblich und ruhig. So tragen sie auch ihr Buch vor. Es ist eine Bilderbuchlesung der sanften Töne mit stimmiger Musik zum Einkehren und Aufnehmen und von abendlicher Ausspannstimmung. Atmosphärisch, Herzlich, einfach nur Zuckersüß. Maite Kelly und Britta Sabbag zeigen sich kindgerecht und sehr fantasievoll. Diese tolle Geschichte sprüht vor erstklassigen Ideen und wichtigen Signalen für kleine Hörer und Geschichtenliebhaber. Zusammen arbeiten die Autorinnen mit einer Grafikerin zusammen. Durch diese drei talentierten Hände ist ein wunderbar rundes und gelungenes Buch und auch Hörbuch entstanden. Genau diese künstlerische und fantasievolle Ader, diese Verbundenheit und Vielfalt bringen die drei in ihren Kinderbuchgeschichten zum Besten, man darf auf noch viele weitere bezaubernde Geschichten hoffen. Das Schreiben macht ihnen Freude, das spürt man einfach. So ist eine unbeschreiblich schöne und herzliche Geschichte mit der goldigen Hummel Bommel und den vielen anderen Insekten entsprungen. Autorin Sabbag und Autorin Kelly schreiben altersgerecht und kindgerecht, liebevoll, facettenreich und sehr flüssig und verständlich. Hier merkt man ihr Herzblut und ihre Erfahrung im Umgang mit dem geschriebenen Wort und den Sinn für bunt animierte Welten und Farben. Die beiden Ideengeberinnen dieser schönen Geschichte erzeugen durch ihre gekonnte Wortwahl Bilder und lassen das tierische Treiben für kleine und große Geschichtenfreunde wahr werden. Der liebevolle und aber auch abenteuerliche Schreibstil der Autorinnen wird bildhaft und lebendig und überaus bunt und vielseitig aufgenommen und vertont und an die jungen und älteren Hörer wiedergegeben. Sehr ruhig, langsam und zart. Gefühlvoll, nah und intensiv. Die Autorinnen und Stimmen: "Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben. Ihr erster Roman "Pinguinwetter" wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel -Bestseller, der ebenfalls erfolgreich auf vielen Theaterbühnen in Deutschland und der Schweiz lief. Weitere Romane, Jugend- und Kinder- sowie Bilderbücher folgten. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Drehbuch; mehrere Stoffe befinden sich zur Zeit in Entwicklung. Britta Sabbag lebt mit ihrem Partner in Bonn. Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für "Da wird mir übel" auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der "Hummel Bommel" erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum." Die Stimmen, die Vertonung und Umsetzung: Diese Bilderbuchgeschichte wird sehr ruhig und zart gelesen. Langsam und sehr bedacht. Die zwei Lieder auf der CD zwischen den Geschichten sind ganz bezaubernd. Ich muss mich ja als alter Fan der Kelly Family outen und fühle hier die Liebe zur Musik. Ich bin ganz begeistert und freue mich so, dass es auch meinen beiden Kindern sehr gut gefallen hat. Kuschelzeit mit einer schönen Geschichte zum Entspannen und Einkehren. Besser und vorzüglicher hätte man es nicht umsetzen können. Nur die Autorinnen selbst können das ganze echte Herzblut in ihre Stimmen legen. Das ist gelungen! Cover: Dieses süße Cover ist nicht wegzudenken. Das Bild zeigt unseren Star der Geschichte: Die kleine Hummel Bommel und die vielen anderen krabbligen und fliegerischen Freunde. Passend zum Kinderbuch, mit Wiedererkennungswert. Die Illustratorin Joëlle Tourlonias beherrscht ihr Handwerk und ihre Passion Kinder glücklich zu machen und mit lieblichen Figuren zu erreichen. Dieses Hörbuchcover lädt dazu ein gehört und erlebt zu werden. Fazit: 5 +++ Sterne gibt es von mir für dieses rundum schöne Hörbuch. So leise, so sanft, so schön und bezaubernd. Schöne Botschaften und ganz viel Herz. Ganz und gar empfehlenswert. Ich freue mich schon bald weiteres von Hummel Bommel zu lesen, zu sehen und zu hören und zusammen mit meinen Kindern kennenzulernen!

    Mehr
    • 4
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Verliebt in Hummel Bommel ♥

    Die kleine Hummel Bommel
    MelE

    MelE

    10. February 2016 um 06:13

    Ich bin wirklich ganz verzaubert in diese Kindergeschichte, da sie  von Freundschaft erzählt, ein klein wenig Abenteuer bietet und viele Antworten gibt auf die Fragen die Hummel Bommel bewegen. Wir besitzen auch das Bilderbuch, welches wundervoll ist mit seinen Illustrationen, daher hat man während des Hörens gleich eine niedliche, pummelige Hummel vor Augen. Die Geschichten sind von den Autorinnen selbst gelesen, gespielt  oder gesungen und es ist ein echter Genuss. Es ist lebendig und ich rate jedem, in die Hörprobe zu lauschen, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Meine Kinder waren gestern im Auto leise wie die Mäuschen, um auch nichts zu verpassen. Die CD hat eine Hörempfehlung ab 4 Jahren, aber auch ältere Kinder werden begeistert sein. Wir waren gestern 8, 17 und 42 Jahre alt und ich hörte ganz oft: "Oh, ist das süß". Ich kann dem nur zustimmen, denn es ist eine echte Wohlfühlgeschichte auch für Erwachsene. Obwohl ich dachte, dass der erste Teil "Die kleine Hummel Bommel" nicht mehr getoppt werden kann, haben mich die beiden Autorinnen eines besseren belehrt. Die Suche nach dem Glück konnte mich mit ihrem Ende sehr begeistern. Manchmal muss man nicht sehr weit fliegen, um das Glück zu finden, aber manchmal muss man seinen Hummelkindern auch Flügel geben, damit sie sich ihrer Wurzeln bewusst werden. Die Stimme von Britta Sabbag ist sanft und erzählt Hummel Bommels Geschichte dennoch eindrücklich, während Maite Kelly den Figuren echtes Leben einhauchen kann. Das Zusammenspiel der beiden ist sehr gelungen. Da es eine Lesung für Kinder ist, ist es kurz und knackig, ohne dabei überfordernd zu wirken. Jüngere Kinder werden wie gebannt lauschen können. Für uns war das Zusammenspiel von Stimmen und Musik ein gelungenes Hörerlebnis. Gerne vergeben wir gemeinsam eine Hörempfehlung, da uns Hummel Bommel wirklich begeistern konnte. Eine tolle Vertonung für Jung und Alt. Beeindruckend ist, dass jeder auf seine eigene Art und Weise wertvoll ist und dieses auch sehr gut herauszuhören ist. Lieder und Stimmen sind passend eingesetzt und wirken auf den Hörer ein, um vielleicht auch ein klein wenig zum Nachdenken anzuregen. ★★★★★

    Mehr
  • Die kleine Hummel Bommel

    Die kleine Hummel Bommel
    resa82

    resa82

    09. February 2016 um 18:51

    Kurzbeschreibung: Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Mut braucht sie auch für ihre Reise um die Welt auf der Suche nach dem Glück. Ob sie das nicht schon gefunden hat Über die Autoren: Britta Sabbag, geboren in Osnabrück studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer tun wollte: schreiben. Ihr erster Roman „Pinguinwetter“ wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel-Bestseller, dem weitere Romane, Jugendbücher und Bilderbücher folgten. Nebenbei leitet sie erfolgreich Schreibseminare in den eigenen PLOT BOX Kursen. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Film - verschiedene Drehbuchstoffe befinden sich in der Entwicklung. Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für "Da wird mir übel" auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der "Hummel Bommel" erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum. Gelesen von: Von Maite Kelly und Britta Sabbag Meine Meinung: Durch unseren Job im Kindergarten lesen wir sehr viele Kinderbücher und sind auch immer auf der Suche nach neuen kleinen schätzen. Somit hatten wir uns auch sehr gefreut, als"Die kleine Hummel Bommel "in unserem Briefkasten lag. Was uns als Erstes aufgefallen ist, ist das wunderschön gestaltet Cover. Wir haben selten ein so schönes Hörbuch gesehen. Die Illustrationen von Joelle Toutlonias, sind mit so viel Liebe gestaltet das es einfach Spaß macht sich das Hörbuch immer und immer wieder anzusehen. Zu Britta Sabbag und Maite Kelly kann man nur sagen, dass sie ihren Job hervorragend gemacht haben. Sie haben Hummel Bommel aber auf die anderen Tiere mit so viel Liebe gelesen das selbst wir als Erwachsene wie gefesselt vor dem Fernseher gesessen haben und der Story gelauscht haben. Auch die 3 Song von Maite Kelly sind so schön und passen perfekt zur Geschichte. Wir sind der Meinung das dieses Hörbuch in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Fazit: Das Hörbuch ist nicht nur ein Traum für die Ohren, sondern auch ein Traum für die Augen. 4,5 von 5 Sterne

    Mehr
  • Wunderschön

    Die kleine Hummel Bommel
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    Meine Meinung zum Hörbuch: Die kleine Hummel Bommel Erwartung und Aufmerksamkeit: Wie immer findet sich dieser Punkt auf meinem Blog Inhalt in meinen Worten: Es geht um die kleine Hummel Bommel und welche Abenteuer die kleine erlebt. Nebenbei erfahren die Kinder auch etwas über die Natur und wie etwas zusammen spielt, dass etwas so funktioniert, wie wir das kennen.  Das besondere an diesem Hörbuch sind die drei Lieder die Maite singt.  Wie finde ich denn das Hörbuch? Einfach wunderschön. Es macht Spaß zu zu hören, es gibt mehrere kleine Mut-Geschichten und die Art wie das Hörbuch vorgetragen wird, ist einfach einfühlsam und so gesprochen, dass Kinder gut zuhören können, und es nicht langweilig wirkt. Die Geschichten: Sind wirklich süß - es sind drei wirklich verschiedene Geschichten. Einmal Hummel Bommel  und dann noch die Suche nach dem Glück. Was ist Glück - dass ist für jeden etwas anderes. Und das interessant ist die kleine Weltreise, die Hummel Bommel hier mit erleben darf. America, China und noch so einige andere tolle Länder. Die Gestaltung: Das Hörbuch wirkt wie ein Hörspiel. Einfach richtig betont, wunderschön erzählt und lebendig gehalten.  Die Hintergrundgeräusche machen das alles noch etwas echter. Die Lieder die Maite singt, bauen auf und ermutigen.  Covergesaltung: Selten so eine tolle Gestaltung des Covers gesehen.  Man sieht die kleine Hummel Bommel auf einem Blatt sitzen. Und wenn ich die kleine so betrachte, denke ich, irgendwas heckt sie aus. Wenn man dann die CD entnehmen will, ist links ein kleines Büchlein zu entdecken mit wunderschönen Bildern.  Ich denke, Kinder können hier zu hören und sich wunderbar die Bilder anschauen. Fazit: Ich bin richtig begeistert von diesem süßen Hummelchen. Ein Honigsüßes Märchen, dass schon gut ab 3 Jahren zu hören ist.  Sterne: Ganz klar: 5 müssen es sein.

    Mehr
    • 3
  • Wunderschöne Geschichten für Kinder ab 4 Jahren

    Die kleine Hummel Bommel
    Buchbahnhof

    Buchbahnhof

    31. January 2016 um 16:20

    Ich war gespannt, wie man zwei Bilderbücher in ein Hörbuch umsetzt und wurde extrem positiv überrascht. Die Geschichte wird von Britta Sabbag und Maite Kelly selbst gelesen. Britta liest den Erzähler und die kleine Hummel Bommel und Maite die übrigen Figuren. Beide machen ihre Sache hervorragend. Britta liest mit sehr viel Gefühl und Maite verleiht den verschiedenen Nebenfiguren jeder eine ganz eigene Stimme. Ich hatte keine Probleme mir Bommel bei ihren Abenteuern vorzustellen. In der ersten Folge „Die kleine Hummel Bommel“ geht es um den Mut. Bommel traut sich nicht so recht zu fliegen und fragt verschiedene Tiere, warum diese fliegen können. Sie will das Geheimnis ergründen, wie man fliegt. Im Laufe der Geschichte trifft sie auf Gisela Grille, die für Bommel das Lied „Du bist Du“ singt. Ein wunderbarer Song, der Mut macht und aussagt, dass jeder so richtig ist, wie er ist. Mit ein bisschen Mut, der aus einem selbst kommen muss, kann man viel erreichen. Für mich wirklich eine einfache, aber doch wunderbare Geschichte die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern kann. In der zweiten Folge geht es um die Suche nach dem Glück. Auch diese Geschichte hat mir sehr gefallen. Bommel macht sich auf den Weg um die Welt, um das Glück zu finden. Auch diese Geschichte wird wirklich schön erzählt. Für jeden bedeutet Glück etwas anderes, und so lassen Bommels Eltern sie auf die große Reise, um zu erfahren, was Glück für Bommel bedeutet. Auch diese Geschichte wird wieder mit Songs von Maite untermalt. Die Texte sind, genauso wie bei der ersten Folge, sehr passend zum Text geschrieben. Die schönste Aussage des Buches ist definitiv: Mut trägt man Herzen. Da mir selbst manchmal ein bisschen Mut fehlt, nehme auch ich aus diesem Buch für Kinder ab 4 Jahren etwas für mein Leben mit und so vergebe ich gerne von ganzem Herzen 5 verdiente Sterne. Eines der schönsten Kinderbücher, das ich seit Langem in der Hand gehalten habe.

    Mehr
  • weitere