Britta Sabbag , Stefanie Messing Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 37 Rezensionen
(26)
(9)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller“ von Britta Sabbag

Lustiges Mädchenbuch ab 8 von Bestsellerautorin Britta Sabbag. Für alle die „Mein Lotta-Leben“ mögen.
Fritzi wünscht sich nichts sehnlicher als ein knallrotes Skateboard. Stattdessen bekommt sie ein selbst genähtes Prinzessinnenkleid zum Geburtstag! Augenblicklich steht fest: Ein geheimer Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her! Mit ihrem Freund Thies wirbelt Fritzi durch die Nachbarschaft, um sich ihren Traum zu erfüllen. Gar nicht so einfach, denn obendrein müssen die beiden ihre Freundschaft vor Fritzis Vater geheim halten. Der kann die neuen Nachbarn aus dem Ärgerhäuschen nämlich überhaupt nicht leiden … Turbulente Ferien voll geheimer Heimlichkeiten und großer Abenteuer beginnen!

Tolle Geschichte um ein "untypisches" Mädchen, ein großes Geheimnis, rote Beete u. Freundschaft. Leider in rosa; nicht nur ein Mädchenbuch!!

— Schmunzlmaus

Unterhaltsam

— QPetz

Witzig

— milchkaffee

Witziges Kinderbuch mit kleinen Schwächen.

— Rees

Mit Fritzi wird es definitv nie langweilig...grandioses Kinderbuch, das einfach nur Spaß macht!

— cityofbooks

Ein lustiges Abenteuer für die ganze Familie.

— LeKo

Fritzi muss man einfach lieben, denn "ein Mädchen mit einem Prinzessinenkleid und einem Piratgürtel auf einen Skateboard kann alles"! ☺❤

— Lily911

Witzig, freches Mädchenbuch!

— Buchfreundin70

eine tolle freche, erfrischende Geschichte

— Susimueller

Frech, frecher, Fritzi: Ein ganz tolles Kinder-Hörbuch

— marilou2

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Ein tolles Vorlesebuch!

lauchmotte

Paule Pinguin allein am Pol

Ein schönes Bilderbuch für groß und klein, das den Blick auf die Welt verändern kann!

BuechersuechtigesHerz

Der Elefant im Wohnzimmer

Ein Kinderbuch mit einer abenteuerlichen und fantasievollen Geschichte, ungewöhnlichen Haustieren, Freundschaften und tollen Zeichnungen

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witziger Start einer neuen Kinderbuchreihe.

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Schmunzlmaus

    05. October 2017 um 09:27

    Inhalt: Das Buch "Fritzi Klitschmüller" beginnt kurz vor Fritzis (eigentlich Fredericke) neuntem Geburtstag und ist aus ihrer Perspektive geschrieben. Fritzi wünscht sich nichts sehnlicher als ein Skateboard. Sie weiß ganz genau, wie es aussehen soll. Leider sind ihre Eltern da anderer Meinung. Ein Skateboard ist zu gefährlich. Und so bekommt Fritzi von ihrer Mama ein selbst genähtes Prinzessinnen-Kleid. Und zu allem Überfluss zieht auch noch im Nachbarhaus - auf das die Klitschmüllers schon lange scharf sind - eine Familie ein. Und der Sohn, Thies, hat auch noch ein Skateboard, ein rotes. Thies darf natürlich nicht wissen, wie scharf Fritzi auf das Skateboard ist - das wäre ja noch was - und mit Thies befreundet sein darf Fritzi sowieso nicht, weil besonders ihr Papa so gern in das Haus einziehen wollte, in dem er jetzt wohnt. Zu allem Überfluss fährt Mama genau an Fritzis Geburtstag auf eine Kur und Papas Schwester (Tante Bolle) und ihre Tochter Shakira kommen zu Besuch. Tante Bolle ist ziemlich schräg, sie verabreicht ihrer Tochter und Familie Klitschmüller mit Rote Bete in allen Formen - sogar als Brotaufschnitt und Shakira isst dafür immer Fritzi und ihrem Bruder Kai alle Süßigkeiten weg. Leider ist Thies aber ziemlich nett und lädt Fritzi ein, mit dem Skateboard zu fahren. Und zusammen mit Thies entwickelt Fritzi einen geheimen Skateboard-Beschaffungs-Plan und wirbelt mit ihm und dem Skateboard durch die Nachbarschaft - natürlich alles ohne, dass Papa oder gar Tante Bolle etwas davon mitbekommen dürfen. Meine Meinung: Das Buch ist witzig geschrieben, lässt sich wunderbar lesen. Die Illustrationen passen zum Schreibstil und zur Zielgruppe. Die Figuren sind sehr nett und zum Teil schön überzogen beschrieben. Genau, wie man das von einer Neunjährigen erwarten würde. Nachdem ich das Buch fertig hatte, wollte ich es zusammen mit meinem siebenjährigen Sohn lesen. Der fand das Buch aber direkt so toll, dass er es nach dem ersten Kapitel selbst weiter gelesen hat. Und er hatte es fast genauso schnell durchgelesen wie ich. (Ja, er liest ungewöhnlich schnell für einen Siebenjährigen.) Er fand das Buch super und hat es nach ein paar Tagen gleich noch einmal gelesen. Und als wir im Urlaub waren, hat er es noch einmal gelesen. Und danach wollte er es gleich ncoh ein viertes Mal - diesmal mit mir - lesen, damit wir gemeinsam darüber sprechen können, welche Stellen wir so witztig finden. Das spricht total für das Buch, finde ich. Einziges Manko - weshalb es nur 4,5 Sterne bekommt, es hat ein rosa Cover und wird als Mädchenbuch angepriesen. Das ist es nicht. Es ist unbedingt auch etwas für Jungs! Blöd, dass es durch das rosa einige Jungs oder Eltern von Jungs abschrecken könnte. Hinten im Buch findet sich noch eine Leseprobe für den zweiten Band, der im Januar 2018 erscheinen soll. Ich bin sicher, das Buch kommt auf die Wunschliste meines Sohnes. Fazit: Ein tolles Buch, ein toller Auftakt für eine Reihe. Toll illustriert, witzig geschrieben. Ich würde es unbedingt empfehlen! Und nicht nur für Mädchen

    Mehr
  • Fritzi ist ein tolles Mädchen

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    AKRD

    13. September 2017 um 10:13

    Durch unseren Freundes- und Bekanntenkreis wie auch durch unsere eigene, kleine Tochter wissen wir, dass Mädchen nicht immer nur mit Puppen spielen möchten und Jungs halt nicht nur mit Dinosauriern oder Autos und das ist doch auch absolut okay so ! Britta Sabbag´s kleine Protagonistin Fritzi Klischmüller ist auch kein „typisches“ Mädchen: sie freut sich jetzt nicht wirklich über das selbstgenähte Prinzessinenkleid von der Mama, um es mal vorsichtig auszudrücken... Sie hätte viel lieber ein Skateboard gehabt... Das ist doch viel cooler..! Schnell steht für die kleine Heldin fest: Ein geheimer Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her ! Gemeinsam mit ihrem Freund Thies wirbelt Fritzi somit durch die Nachbarschaft, um sich ihren Traum zu erfüllen. Gar nicht so einfach, denn obendrein müssen die beiden ihre Freundschaft vor Fritzis Vater geheim halten - der kann die neuen Nachbarn aus dem Ärgerhäuschen nämlich überhaupt nicht leiden. Ein wirklich schönes, witziges Buch, turbulent und voller großer Abenteuer – nicht nur für kleine Heldinnen, sondern auch sicherlich für Jungs eine schöne Lektüre.

    Mehr
  • Mama ist weg!

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Insel56

    03. September 2017 um 15:26

     Fritzis Mama muss aus gesundheitlichen Gründen zur Kur und stattdessen kommt die Tante mit der verhassten Cousine ins Haus. Leider mag das Essen der Tante keiner aus der Familie. Nebenbei hat Fritzi auch nicht das gewünschte Skateboard zum Geburtstag bekommen und durch den neuen Nachbarsjungen verdient sie sich Geld, um sich ihren Wunsch doch noch zu erfüllen.Während mich das Cover und die Kurzbeschreibung sehr angesprochen haben, hat mich die Geschichte als solche eher enttäuscht. Die Geschichte als solche war mir ein wenig langweilig und die Figuren sind mir auch nicht ans Herz gewachsen. Durch das Cover hatte ich eine spritzige Geschichte erwartet und dies war es definitiv nicht. Deswegen von mir auch nur ** Sterne....leider!       

    Mehr
  • Inhaltlich eher schwaches Buch

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Islaender

    03. September 2017 um 09:47

    Dieses Mädchenbuch besticht zwar meiner Meinung nach mit einem wunderbaren auffälligen Cover, aber inhaltlich hat es mir nicht so gut gefallen. Erzählt wird die Geschichte von Fritzi, die zu ihrem Geburtstag leider nicht das gewünschte Skateboard erhält, sondern ein selbstgenähtes Prinzessinnenkleid, obwohl sie aus dem Alter ihres Erachtens schon längst heraus ist. Ich habe keine Ahnung wieso die Mutter das nicht wusste und empfinde Mitleid für beide. Leider ist Fritzis Mutter krank und muss zur Kur fahren, so dass die verhasste Tante das Regiment insbesondere mit ihrem nicht schmackhaften Essen übernimmt.  Mich konnte die Geschichte nicht überzeugen, denn auf mich wirkten die Figuren sehr gestellt und kein bisschen echt. Es wurde alles sehr verkürzt und einfach erzählt, so dass ich zumindestens mich nicht in die Figuren hereinfühlen konnte. Ich hätte erwartet, dass die Kinder ihre Mutter mehr vermissen würden und der Vater sich mehr mit ihnen beschäftigt. Alles passiert hier wie im Zeitraffer.... Deswegen leider nur **.....       

    Mehr
  • Für lesebegeisterte Mädchen von 8-10 Jahren

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Leseratte_FRA

    01. September 2017 um 14:15

    Fritzi Klitschmüller ist deprimiert: ihr beste Freundin muss nach Amerika ziehen und ihre Mutter fährt ausgerechnet an ihrem Geburtstag in Kur. Das hat ihr der Arzt wegen ihrem Husten verschrieben, obwohl er doch eigentlich wissen müsste, dass Fritzi an dem Tag Geburtstag hat. Die Sommerferien stehen vor der Tür und zu allem Überfluss hat ihr Vater auch Tante Beate - genannt Bolle - eingeladen, mit ihrer Tochter Shakira zukommen. Sie soll bei der Hausarbeit helfen. Fritzi schliesst sich mit dem neuen Nachbarsjungen Thies zusammen und die beiden suchen sich eine Geheimzentrale,um den geheimen Skateboard Beschaffungsplan von Fritzi umzusetzen. Fritzi ist ein lustiges Mädchen - etwas verrückt und ausgefallen,aber ausgesprochen liebenswert. Das Buch lässt sich locker leicht lesen und ist perfekt für Kinder von ca. 8-10 Jahren. Zwischendrin gibt es immer wieder nette Bilder, die den Text auflockern. Meine Tochter hat das Buch in einem Rutsch durchgelesen und war begeistert. Ein tolles Buch für den Sommer.

    Mehr
  • Unterhaltsam

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    QPetz

    20. August 2017 um 15:03

    Inhalt:„Das ist ja gar kein Skateboard!“ – Mehr bringt Fritzi nicht heraus, als sie ihr Geburtstagsgeschenk aus dem Papier wickelt. Statt des heiß ersehnten Skateboards hat Fritzis Mama ausgerechnet ein Prinzessinnenkleid für sie genäht. Schnell steht fest: Ein geheimer Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her!Gemeinsam mit ihrem Freund Thies wirbelt Fritzi durch die Nachbarschaft, um sich ihren Traum zu erfüllen. Gar nicht so einfach, denn obendrein müssen die beiden ihre Freundschaft vor Fritzis Vater geheim halten. Der kann die neuen Nachbarn aus dem Ärgerhäuschen nämlich überhaupt nicht leiden …Turbulente Ferien voll geheimer Heimlichkeiten und großer Abenteuer beginnen!Fazit:Das pinke Cover springt einem sofort ins Auge und dürfte so manches Mädchen direkt zu dem Buch greifen lassen.Wirklich nett geschrieben! Ich denke, Kinder können sich gut mit Fritzi identifizieren und lernen am Ende sogar noch moralisch was.Das Buch lädt wirklich oft zum Schmunzeln ein, es gibt spannende Abenteuer, es wird nie langweilig und es macht oft lustige Andeutungen. Für Kinder ist das Buch, denke ich, ein wahrer Genuss, entweder beim Vorlesen, oder zum Selberlesen. Fritzi ist auf jeden Fall mal eine Heldin der etwas anderen Art.

    Mehr
  • Unterhaltsame Geschichte mit toller Moral

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    coala_books

    15. August 2017 um 13:03

    Ein Skatebord soll es unbedingt sein zum Geburtstag, da ist sich Fritzi sicher. Am Ende ist es jedoch nur ein Prinzessinnenkleid. Das findet Fritzi natürlich nicht wirklich toll. Die Enttäuschung ist groß, zumal die Mama dann auch noch in die Kur geht. Nur gut, dass Fritzi nicht dumm ist, denn nun muss wirklich ein Skatebord-Beschaffungsplan her. Und neue Nachbar sind auch noch eingezogen …Britta Sabbag hat mit Fritzi eine wirklich tolle kleine Kinderbuch-Heldin geschaffen, die das ein oder andere mal an Ronja Räubertochter erinnert. Aufgeweckt und den Kopf voller Ideen, macht es sehr viel Spaß, von Fritzi und ihrem Abenteuer zu lesen. Die Personen sind individuell und sehr witzig dargestellt. Die Probleme, die es zu lösen gilt, kindgerecht aufgearbeitet und am Ende gibt es eine tolle Moral. Die witzigen Zeichnungen im Buch unterstützten die Geschichte sehr gut und man kann sich Fritzi so gleich noch besser vorstellen. Besonders die Pommes-Haare waren ein Highlight! Tolle Unterhaltung für Groß und Klein, die eine spannende unterhaltsame Geschichte bietet und eine tolle Moral vermittelt.

    Mehr
  • Tolles Kinderbuch

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    milchkaffee

    07. August 2017 um 00:03

              Ein absolut gelungenes Kinderbuch. Warum? Schon das Cover weckt Interesse. Durch die Illustrationen wird Fritzi richtig lebendig und man kann sich das 9 jährige Mädchen sehr gut vorstellen. Fritzi ist ein richtiger Wirbelwind, die nichts von ihrem Geschenk einem Prinzessinnenkleid zum 9. Geburtstag hält. Sie wollte doch ein Skateboard,,,,Wird es ihr gelingen ihren Plan ein Skateboard noch in diesem Sommer zu verwirklichen? Es gibt da so einige Hindernisse. Gut, das der Nachbarsjunge ihr dabei hilft.Fritzi ist eine Figur, mit der sich die Kinder identifizieren können. Der Schreibstil dieses Kinderbuches ist absolut für die Altersgruppe geeignet. Dies ist das erste Buch einer Reihe. Hoffentlich folgen noch viele Bände.       

    Mehr
  • Auch Mädchen müssen nicht nur immer Prinzessinnen sein!

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Rees

    03. August 2017 um 09:36

    Fritzi ist ein ziemlich selbstbewusstes Mädchen, dass genau weiss was es will und ihr Herz auf dem rechten Fleck hat. Sie will nämlich ein knallrotes Skateboard mit schwarzen Rollen zu ihrem 9.Geburtstag, bekommt aber leider nur ein Prinzessinnenkleid. Dabei ist sie schon seit Jahre aus dieser Phase raus gewachsen, aber ihre Mutter, die noch am selben Tag für zwei Wochen auf Kur gehen muss, hat das irgendwie verschlafen. Doch Fritzi weiss sich zu helfen und erfindet einen geheimen Beschaffungsplan. Dabei wird sie von Thies unterstützt, dem neuen Nachbarsjungen aus dem Erkerhäuschen, der genau so ein Skateboard besitzt . Doch es ist nicht so einfach diesen Plan vor ihrem Vater, Tante Bolle und deren Tochter Shakira geheim zu halten. So erlebt Fritzi so einiges in diesen Ferien und wird auch für viele Nachbarn unersetzlich. Das Buch ist hübsch aufgemacht und spricht vor allem Mädchen an. Auch die Illustrationen sind süss und sehr spassig . Was mir nicht so gefiel, war das Verhalten von Fritzi's Vater, der ziemlich unfreundlich und sogar gehässig auf seine neuen Nachbarn reagierte und auch sonst nicht wirklich sympatisch rüberkommt. Tante Bolle und Tochter Shakira sind auch extrem überzeichnet . Die Geschichte ist zwar witzig , aber nicht unbedingt pädagogisch wertvoll. Daher von mir nur 4 Sterne.

    Mehr
  • Lehrreiche und humorvolle Geschichte, die erfrischt

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    DreamingBooks

    03. August 2017 um 08:48

    Dies ist das erste Buch von Britta Sabbag, das ich gelesen habe und dieses Buch zählt jetzt zu einer meiner Jahreshighlights in diesem Lesejahr.  Bereits von der ersten Seite an, beginnt die Geschichte super humorvoll , lehrreich und was mich noch viel mehr begeistern konnte, so erfrischend echt. Nach den ersten Seiten wurde mir als Leser bereits klar, das diese Geschichte, gerade im kinderbuchbereich etwas ganz besonderes ist: Ob es nun die humorvollen Ausführungen sind, die mir ständig ein Lächeln entlockten oder die ebenso amüsant und liebevoll ausgearbeiteten Charaktere sind , die keines Falls dem Mainstream folgen, sondern ganz eigene kreative Wege gehen. Aber auch die Handlung muss sich hinter den so gelungenen Charakteren nicht verstecken, denn diese ist abwechslungsreich, im lehrreichen Sinne interessant und folgt stets einer tollen Grundidee, die die kleinen Leser sehr begeistern wird. Fazit: Ein mehr als lesenswertes Kinderbuch , das groß und klein gleichermaßen begeistern wird. Lehrreich, moralisch vorbildlich, humorvoll und einfach nur Zucker süß 

    Mehr
  • Mutiges Mädchen

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    magk

    01. August 2017 um 14:46

    Ein richtiges Mädchenbuch. Schon das Cover in rosa, so dass der Blick der Mädchen von 8 oder 9 Jahren darauffällt und beim 2. Blick dann das Skatebord. - Fritzi hat zu ihrem Geburtstag wieder nicht das gewünschte Skatbord bekommen sondern ein richtiges Mädchengeschenk, ein von der Mutter genähtes Prinzessinnenkleid. In dem Buch werden auf unterhaltsame und für Kinder des Alters gut zu verstehende Weise die Probleme eines Mädchens beschrieben - Mutter in Kur, neue Nachbarn, die man nicht gut leiden soll, nicht erfüllte Wünsche.... Und die Art von Fritzi klug und humorvoll damit umzugehen. Alles in Allem ein wunderbar unterhaltsames Buch, dass Kinder in dem entsprechenden Alter lockt zu lesen.

    Mehr
  • Rote-Beete-Alarm!!!!!!!!

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    cityofbooks

    31. July 2017 um 20:26

    Fritzi wünscht sich nichts sehnlicher als ein knallrotes Skateboard. Stattdessen bekommt sie ein selbst genähtes Prinzessinnenkleid zum Geburtstag! Augenblicklich steht fest: Ein geheimer Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her! Turbulente Ferien voll geheimer Heimlichkeiten und großer Abenteuer beginnen!Mir ist das knallig pinke Cover direkt ins Auge gefallen und als ich dann auch noch den Klappentext gelesen hatte wusste ich nur eines: Das Buch passt  zu 100% zu meiner kleinen Schwester und deshalb mussten wir es auch sofort lesen!Das Buch ist sehr einfach und witzig geschrieben. Die Schrift ist nicht zu klein und es befindet sich nicht zu viel Text auf einer Seite, sodass die kleineren Leser das Buch auch sehr gut selbstständig lesen können. Zusätzlich sind zahlreiche Zeihnungen im Buch zu finden, welche wirklich toll sind und den Lesespaß zusätzlich noch vergrößern!Fritzi war auch einfach nur klasse! Wir haben sie auf Anhieb gemocht und sie auf ihrem kleinen Abenteuer unglaublich gerne begleitet. Sie liebt Geheimnisse, ist durchaus ein wenig aufgedeht und wenn sie sich erst einmal etwas in den Kopf gesetzt hat gibt sie erst auf, wenn sie dies erreicht hat.Die Geschichte war auch einfach nur super lustig! Meine Geschwister hätten das Buch am liebsten in einem Rutsch durchgelesen und waren total begeistert. Fritzis geheimer Skateboard-Beschaffungs-Plan, das Gassi gehen mit Milli und Willi, Die Freundschaft mit This und ein ganz ganz ganz geheimes Geheimversteck...es war einfach nur toll! Und schon während dem Lesen ist eines sehr schnell klar geworden: Ganz oben auf der Wunschliste von meiner kleinen Schwester steht jetzt ein Skateboard mit schwarzen Sportrollen. ;)Insgesamt einfach nur ein grandioses Kinderbuch, das spannend und witzig zu gleich ist! Mit Fritzi hat auf jeden Fall die ganze Familie Spaß. wir freuen uns schon auf den nächsten Band und wollen unbedingt noch mehr Abenteuer mit Fritzi erleben. ;)

    Mehr
  • Kluges und einfallsreiches Mädel

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    HK1951

    31. July 2017 um 08:49

    Jeder kennt das doch von sich selbst, wenn am Kindergeburtstag die Geschenke ausgepackt werden und die Kinderaugen dann doch nicht ganz so leuchten wie erwartet/gewünscht... Fritzi Klitschmüller hat eben dieses „Pech“ auch, denn statt des sehnsüchtig gewünschten Skateboards gibt es ein selbst genähtes Kleid von der Mutti... Toll... Da ist die Freude natürlich nicht wirklich groß... Aber Fritzi zeigt große Eigeninitiative und will sich das Board kurzerhand selbst besorgen. Kluges und einfallsreiches Mädel ! Gemeinsam mit ihrem Freund Thies wirbelt Fritzi durch die Nachbarschaft, um sich ihren Traum zu erfüllen. Gar nicht so einfach, denn obendrein müssen die beiden ihre Freundschaft vor Fritzis Vater geheim halten. Der kann die neuen Nachbarn aus dem Ärgerhäuschen nämlich überhaupt nicht leiden … Turbulente Ferien voll geheimer Heimlichkeiten und großer Abenteuer beginnen! Ich habe dieses tolle Kinderbuch nicht nur mit großer Freude vorgelesen, sondern auch selbst gern mitgelesen ! Fritzi ist ein tolles, mutiges, zwar auch sehr freches, aber auch absolut einfallsreiches Mädchen – ein wenig fast schon mehr Junge als Mädchen und eine tolle, überzeugende Hauptfigur. Ich denke, jedes Mädchen wünscht sich ein wenig so zu sein wie Fritzi.

    Mehr
  • toller Auftakt

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    LeKo

    29. July 2017 um 13:13

    Meine Meinung: Das Cover des Buches finde ich sehr ansprechend, es macht sofort Lust das Buch zu lesen. Auf dem Cover sieht man Fritzi auf eine Skateboard und einem ziemlich dicken Hund an der Leine. Das Cover passt perfekt zur Geschichte. Auch die Illustrationen im Buch von Stefanie Messing in total klasse und sehr lustig. Es macht sehr viel Spaß das Buch mit den tollen Illustrationen zu lesen.Der Schreibstil von Britta Sabbag ist flüssig und super einfach zu lesen, auch die Schriftgröße ist sehr angenehm, sodass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive von Fritzi geschrieben was die Geschichte sehr authentisch macht.Die Charaktere sind außerdem klasse beschrieben, dadurch kann man sich sehr gut in diese hineinversetzen. Vor allem Fritzi ist mir sehr ans Herz gewachsen, sie ist sehr schlagfertig und frech, ein aufgewecktes Mädel. Aber auch Ihr Freund Thies ist klasse, er geht mit Fritzi durch dick und dünn und ist für sie da, wenn sie ihn braucht, ein echter Freund. Mein Fazit:Mir hat der Auftakt klasse gefallen und kann ihn sehr weiter empfehlen. Ich denke Mädchen, aber auch Jungs ab 8 Jahren werden damit Ihren Spaß am lesen haben oder vielleicht auch finden. Als Elternteil kann man sicher auch das Buch gut vorlesen, es ist ein Lesespaß für die ganze Familie.

    Mehr
  • Ein Mädchen mit einem Prinzessinenkleid und einem Piratengürtel auf einen Skateboard kann alles!

    Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

    Lily911

    29. July 2017 um 11:21

    Fritzi muss man einfach lieben, denn "ein Mädchen mit einem Prinzessinenkleid und einem Piratengürtel auf einen Skateboard kann alles"! ☺❤Das Kinderbuch "Fritzi Klitschmüller" von Spiegel-Bestsellerautorin Britta Sabbag hat 144 Seiten und kostet als Hardcoverausgabe 9,99€.Dies ist der Auftakt der "Fritzi Klitschmüller" Reihe.Inhalt:In dem Buch geht es um Fritzi und wie sie ein geheimes Geheimprojekt plant mit dem Ziel genug Geld für ein supercooles rotes Skateboard mit schwarzen Sportrollen zu bekommen. Mit dabei der neue Nachbarsjunge Thies und zusammen kann die Aktion starten!Meine Meinung:Fritzi Klitschmüller ist nicht nur ein einfaches Kinderbuch, denn jede umgeblätterte Seite ist der reinste Lesespaß und man sehnt nach mehr geheime Pläne à la Fritzi!Der Schreibstil ist flüssig und super einfach zu lesen, so dass man gar nicht mehr aufhören kann weiterzulesen und wurde in der Ich-Perspektive von Fritzi geschrieben.Der Geschichte kann man gut folgen und sie spielt hauptsächlich im Haus der Klitschmüller und auf den Straßen in der Nähe von Fritzis Haus.Fritzis Pläne, Gedanken und manchmal sogar Neid wirken so echt und greifend nah, dass Britta Sabbag ganze Arbeit geleistet hat!Die Buchatmosphäre ist auch passend und fühlt sich sehr familiär an, wenn Fritzi zu Hause ist oder einfach abenteuerisch, geheimnistuerisch und chaotisch, wenn es mal wieder heißt mit Thies Hilfe langsan ihren Skateboardtraum wahr werden zu lassen!Das Ende fand ich passend zum Buch und sehr schön, aber mehr verrate ich nicht.Immer wieder werden neben dem Text schöne schwarz-weiß Bilder von Fritzi, Thies, Kai oder auch andere Bilder wie das des "Ärgerhäuschens" gezeigt. Es herrscht eine schöne Harmonie zwischen Texten und Bildern, denn beides sind gut ausbalanciert und ausreichend vorhanden. ☺Die Charaktere muss man einfach mögen (nicht alle versteht sich, einige mehr als andere) allen voran Fritzi, unsere Hauptfigur. Sie ist witzig, lustig, gutherzig, einfallsreich, aber kann auch ernst sein und steckt voller Ideen und Einfälle! Man kann sich gut in sie hineinversetzen und freut oder leidet auch mit ihr.Gleich zu Beginn war sie mir richtig sympathisch und sie geht bis zum Schluss einem ins Herz. Wäre Fritzi eine echte Person, ich wäre so gerne mit ihr befreundet. ☺Auch Thies, ihr neuer Nachbar und Kai, Fritzis kleiner Bruder können in Punkto Sympathie sehr gut punkten, auch wenn Kai schon nerven kann (aber welcher kleiner Bruder nervt denn nicht?).Negatives an dem Buch gab es nicht. Hätte nichts zu bemägeln, im Gegenteil ich habe sogar etwas gelernt: Nimm dich allzeit in Acht vor Rote-Beete-Aufstrich auf Brote! Obwohl sie doch in manchen Situationen recht nützlich sind. ;-)Mein Fazit:Alles in allem war das Buch ein Heidenspaß! Es las sich nur dahin und Fritzi strotzt vor Energie, einer menge Einfallsreichtum und Pläne! Es hat genau die Elemente für ein spaßiges und abenteuerreiches Erlebnis für die ganze Familie.Ich kann das Buch allen Kindern sowie auch Erwachsenen ab 8 Jahren empfehlen. Egal ob Jung oder Alt, mit Fritzi ist der Lesespaß gerantiert und es spricht nichts dagegen als Elternteil das Buch gemeinsam mit dem Kind zu lesen.Meine Bewertung: 5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks