Neuer Beitrag

LeseJulia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo in die Runde.(zunächst sei gesagt, dass es hier keine Bücher zu gewinnen gibt!)
Dies ist die (selbstorganisierte) Leserunde der "Stolperherz"-Gewinner.Es sind die 8 Gewinner von Britta Sabbags Buch eingeladen teilzunehmen, aber auch gern darf sich jeder andere Leser beteiligen, der das Buch bereits gelesen hat oder kaufen möchte oder schon zuhause liegen hat.In der Gruppe ist es doch ein anderes Lesevergnügen.
Leseabschnitte werde ich einteilen, wenn ich mein Buch in den Händen habe oder Britta kann vielleicht aushelfen und sagen, welche Stellen strategisch günstige Haltepunkte sind. (Sofern es ihre Abgabetermindruckpanikstresszeit zulässt.)
Und nun...Frohes Lesen ;)
Hier nochmal der link vom Verlosungsthread.
http://www.lovelybooks.de/autor/Britta-Sabbag/Stolperherz-1078797595-w/buchverlosung/1078816675/

Autor: Britta Sabbag
Buch: Stolperherz

LeseJulia

vor 4 Jahren

>Schön, dass schon einige her gefunden haben ;)

Buchraettin

vor 3 Jahren

meins ist da... ich würde gern noch ein paar Tage warten mit lesen, weil dann lese ich die aktuellen zu Ende.. oder ich lesen Tag ein bißchen... wie ihr möchtet...

Beiträge danach
39 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

bookmouse

vor 3 Jahren

4. Abschnitt - Kapitel 11 - Ende
Beitrag einblenden

So, jetzt habe ich das Buch auch beendet. Demnächst folgt dann die Rezension. Dass Sanny doch noch zusammenklappt, hab ich auch schon geahnt. Wie es dazu kommen konnte, fand ich spektakulär.

Britta Sabbag hat ein tolles Jugendbuch geschrieben. Klasse.

LeseJulia

vor 3 Jahren

1. Abschnitt - Kapitel 1- 3 (bis Seite 57)
Beitrag einblenden

ich muss gestehen, nachdem ich die letzten Wochen kaum bis gar nicht zum Lesen kam und es ziemlich Flaute hier war ...gestern hab ich das Buch tatsächlich in einem Rutsch in der Badewanne gelesen, es war zu gut, ich musste immer weiter lesen.

Sanny ist super sympathisch, eine normale Jugendliche...extrem zurückgezogen, aber kein wirklicher Sonderling...
Die reaktion mit dem Haarefärben auf die Trennung der Eltern, war super...schön auch, dass hier das typische "Die Eltern denken" - "Die Kinder meinen es ganz anders" zum trgaen kommt.
Die mutter finde ich ehrlich gesagt etwas zu gluckig...
Und Flocke...lol...mal sehen.

LeseJulia

vor 3 Jahren

2. Abschnitt - Kapitel 4- 7 (bis Seite 112)
Beitrag einblenden
@LeFaBook

Ja, so ging es mir auch..Greg kann ich gar nicht einschätzen...
Flocke dabei - das ist super...
Michelle und Kira...mhm...ob sich das noch ändert, ich könnte das ja nicht so schlucken....

Die Lüge mit der Kur für die Tour...sehr clever, gut durchdacht, aber ich fürchte das wird auffliegen, mal sehen wann...

LeseJulia

vor 3 Jahren

2. Abschnitt - Kapitel 4- 7 (bis Seite 112)
Beitrag einblenden
@Buchraettin

Ja, diese Botschaften zwischen den Zeilen, dass es viel schwerer ist man selbst zu sein - vor allem in dem Alter - sehr schön, gefällt mir gut...und Kira scheint wirklich nett.
Das gelbe Kleid zu den roten Chucks...sehr genial...dazu rote Haare, Sanny macht sich...und fällt auf, wird beachtet und man hört ihr zu...

LeseJulia

vor 3 Jahren

3. Abschnitt - Kapitel 8- 10 (bis Seite 152)
Beitrag einblenden
@LeFaBook

Aus Greg werde ich nicht schlau und bin mir nicht sicher, wer am Ende bei Sanny an der Hand ist...Lex ist ja auch nicht übel und interessiert...ihn mag ich auch.
Greg ist mir wirklich zu undurchsichtig, mal offen, dann haut er ab...dass er gekränkt ist, dass Sanny geplaudert hat, nachvollziehbar, aber die heftige reaktion nicht...
Lustig fand ich den Chinesen...und wie Michelle aufgeflogen ist....

Man ist dabei, man fühlt mir Sanny und...ach es ist toll. fast als spüre man den Wind der Tour in den Haaren ;)

LeseJulia

vor 3 Jahren

4. Abschnitt - Kapitel 11 - Ende
Beitrag einblenden

Seufz...
Bis zum Ende fand ich es nicht ganz klar, wer nun Sannys Herz bekommt...vor allem nach dem geständnis zwecks Wette im KKh, da hab ich echt mitgelitten, sowas hat sie echt nicht verdient...

Der Zusammenbruch und dass die Mutter auftaucht, war irgendwie doch klar, aber gut eingebaut, so dass es dennoch überraschend kam...

Sehr süß fand ich, dass alle hinterm Busch gelauert haben als Greg seine Liebe gesteht ♥

Ein rundum gelungenes Buch, was es schaffte mich von der ersten Seite bis zum schluss zu begeistern und das, wo ich gerade in einer Megaleseflaute stecke....

bookmouse

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

So, hier kommt nun mein Link zur Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Britta-Sabbag/Stolperherz-1078797595-w/rezension/1088700730/

Es hat Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Vielen lieben Dank an Britta Sabbag.

Neuer Beitrag