Britta Strauß

 4.4 Sterne bei 500 Bewertungen
Autorin von Indigo und Jade, Sturmherz und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Britta Strauß

Geboren 1978 in Sachsen-Anhalt, habe ich meine metaphorischen Zweige und Äste seit 2001 zum bergischen Land ausgestreckt. Ich schreibe, um mich selbst zu entführen - um durch nächtliche Wälder zu rennen, in die Tiefen des Universums einzutauchen, auf fremden Planeten Urlaub zu machen oder mit Walen zu tauchen. Und ich schreibe, um meine Leser zu entführen. Für eine Weile die Realität vergessen. Abtauchen. Eintauchen. Verführt werden. In meinem Leben erlaube ich mir so viele Freiheiten wie möglich und gehöre zu den glücklichen Wesenheiten, die ihre wahre Liebe gefunden haben. Meinereiner glänzt durch Chaos, Unordnung, Zerstreutheit, Naturvernarrtheit, Vorliebe für Dresdner Stollen, Kaffee und sonstige Leckereien, sowie durch exorbitanten Hang zum Träumen und Fabulieren, dem sehnsüchtigen Streben nach Erfüllung und Freiheitsdrang in manchmal ungesundem Maße. Wo derselbe in der Realität an seine Grenzen stößt, muss mein Laptop ran. Denn im Geiste ist die Freiheit grenzenlos. Mehr Informationen unter http://www.brittastrauss.com/. Oder unter meiner Facebook-Autorenseite: https://www.facebook.com/brittastrauss1978

Alle Bücher von Britta Strauß

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Indigo und Jade (ISBN: 9783931989934)

Indigo und Jade

 (118)
Erschienen am 22.04.2016
Cover des Buches Sturmherz (ISBN: 9783931989774)

Sturmherz

 (118)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Meeresblau (ISBN: 9783941547360)

Meeresblau

 (48)
Erschienen am 01.07.2011
Cover des Buches Nocona (ISBN: 9783864430848)

Nocona

 (41)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Die Seele des Ozeans (ISBN: 9783931989828)

Die Seele des Ozeans

 (43)
Erschienen am 15.10.2013
Cover des Buches Hunter´s Moon (ISBN: 9783931989880)

Hunter´s Moon

 (29)
Erschienen am 01.06.2014
Cover des Buches Nathaniels Seele (ISBN: 9783941547278)

Nathaniels Seele

 (23)
Erschienen am 01.12.2010
Cover des Buches Wenn nur noch Asche bleibt (ISBN: 9783864430459)

Wenn nur noch Asche bleibt

 (20)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Britta Strauß

Neu
S

Rezension zu "Sturmherz" von Britta Strauß

Mehr als nur Fantasy
svenjavor 3 Monaten

Dieses Buch habe ich gewählt weil ich Sehnsucht nach Meer fühlte. Diese wurde gänzlich gestillt. Mit diesem Buch begibt man sich auf eine sehr besondere Reise. Dank des bildlichen  Schreibstils versinkt man total,  sieht alles vor sich und spürt das Rauschen des Meeres. Dazu kommt noch ein wenig Magie.. Perfekte Fantasy. Aber in dem Buch steckt noch mehr. Beim Gleiten durch die Meerwelt wird man demütig und merkt wie sehr wir das Meer und seine Bewohner in Gefahr bringen. .. 

Die Protagonisten sind interessant und authentisch.  Mam spürt ihre Empfindungen und liebt das Setting. Ein vielseitiges Leseerlebnis 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Hunters Moon - Der Mond des Jägers" von Britta Strauß

interessantes und schönes Buch
Buchstabensalatvor 9 Monaten

Cover und Titel:

Auch wenn ich nicht so auf zu realistische Gesichter und Körper auf Büchern stehe passt es hier sehr gut. Es wirkt eher wie Fabelwesen oder in im Moment einer Verwandlung. Außerdem schön düster. Der Titel ist passend zum Inhalt und spiegelt ihn wieder. Es ist nur nicht unbedingt nötig den Titel in englisch zu schreiben, da es ja eine deutsche Autorin ist .

Inhalt:

Am Anfang war es für mich etwas schwierig in die Geschichte rein zu kommen und empfand die Zeichnung mancher Charaktere als zu überzeichnet. Doch man wächst in die Geschichte rein und die Sympathie für die Charaktere wächst. Zwischendurch hat die Geschichte einen Durchhänger und wird langatmig. Das Ende ist zum Teil nicht sehr überraschend aber gut, auch der Epilog war noch ein guter Nachtrag den ich sehr zu schätzen wusste. 



Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sturmherz" von Britta Strauß

Spannung fehlte
mrsmietzekatzemiauzgesichtvor 10 Monaten

Meine Meinung

In diesem Buch geht es um Mari und den sagenumwobenen Selkies. Selkies sind Wesen die im Meer als Seehunde leben und an Land ihre Tiergestalt ablegen können um als Mensch zu leben. Sie sind gefährlich! Sie rauben den Menschen die Seelen, singen um die Menschen in den Tiefen der Meere zu ertränken und lassen ihre Schiffe an den Felsen zerschellen. Alles Ammenmärchen, oder doch nicht?


Eines Abends entdeckt Mari einen verletzten Seehund, der mehr tot als lebendig scheint. Sie rettet ihn und stellt damit ihr ganzes Leben auf dem Kopf. Dieser Seehund ist kein normales Tier, er ist ein Selkie. Womöglich der letzte seiner Art. 


Recht schnell fühlt sich Mari für Louan verantwortlich. Und alsbald entwickeln sich Gefühle. Doch kann sie ihm vertrauen? Einem wilden Tier, dessen Vergangenheit sie nicht kennt? Was hat er zu verbergen?


Louan tastet sich Schritt für Schritt an die neue Welt ran. Das letzte Mal, dass er unter Menschen lebte war im 19. Jahrhundert. So einiges verwirrt ihn und er muss vieles lernen.


Lange hält der Frieden nicht, denn in einem unvorsichtigen Augenblick wurde der Selkie bei einer seiner Verwandlungen beobachtet. Wissenschaftler machen sich auf dem Weg um diese bahnbrechende Entdeckung für sich und ihre Karriere zu nutzen. Werden sie ihn in die Finger kriegen? Außerdem lauert noch ein anderer, ältere Feind im Dunklen und wartet nur auf seine Chance anzugreifen.


Die Idee mit den Selkies finde ich spitze, da ich noch nie von ihnen gehört hatte haben sie mich wahnsinnig interessiert. Allerdings finde ich die Handlung bzw. die Spannung ausbaufähig. Die meiste Zeit über plätscherte die Geschichte vor sich hin und nichts wirklich wichtiges passierte. Irgendwann kamen dann die Wissenschaftler dazu und es wurde etwas aufregender.


Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen! Britta Strauss kann sehr gut beschreiben und den Leser in die gewünschte Atmosphäre bringen. Die Kapitel waren mir persönlich zu lang. Die Sichtwechsel haben bei mir großen Anklang gefunden. Meistens lesen wir aus der Sicht von Mari und Louan aber auch aus der Perspektive von den Wissenschaftlern. Durch letztes nahm der Spannungsbogen dann wieder ab, weil klar war welche Schritte als nächstes geplant waren.


Zu den Charakteren konnte ich keine Beziehung aufbauen, da mir die Tiefe gefehlt hat. Ich habe nicht das Gefühl jemanden richtig kennen gelernt zu haben. Dadurch hat mich vieles nicht so ergriffen und ich konnte nicht so mitfiebern. Die Liebesgeschichte zwischen Mari und Louan ging mir etwas zu fix.


Fazit


Die Selkies sind furchtbar interessant aber leider fehlt es der Geschichte an Spannung. Schade ist auch, dass ich keine Bindung zu den Figuren aufbauen konnte und dadurch vieles verloren ging. Trotzdem ist es ein nettes Lesevergnügen gewesen. Besonders der schöne Schreibstil hat vieles rausholen können. Ich werde auf jeden Fall noch ein anderes Buch von Britta Strauss lesen, welches mir dann vielleicht besser gefallen wird. "Sturmherz" ist für mich mittelmäßig aber trotzdem einen näheren Blick wert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sturmherz
Bei mir ist die 2. Woche der Buchchallenge angebrochen. Diesmal tauche ich mit Büchern ab und habe mir Bücher herausgesucht, die das Thema "über und Unter dem Meer" betreffen. Dabei gibt es wieder einen 5 Euro Gutschein für Amazon zu gewinnen, wo ihr euch z.B. das eBook von "Sturmherz" von Britta Strauß kaufen könnt. Folgt dem Link und ihr kommt zum Gewinnspiel:

http://bucheckle.blogspot.de/2015/11/buchchallenge-woche-2.html
0 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Hunter's Moon: Der Mond des Jägers
In zwei Wochen feier ich meinen ersten Boggeburtstag, aus diesem Anlass gibt es bei mir unter anderem dieses Buch zu gewinnen. Alle Bücher sind NEU und UNGELESEN.
Was ihr dafür machen müsst lest ihr hier:

http://bucheckle.blogspot.de/2015/09/bloggeburtstag.html
0 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Die Seele des Ozeans

Bei meinem Herbst Buchgewinnspiel könnt ihr für eines von 4 Buchpaketen in den Lostopf hüpfen u.a. auch für Die Seele des Ozeans von Britta Strauss. Einfach bis 16.10.14 das Formular auf meinem Blog ausfüllen!

http://romanticbookfan.blogspot.de/2014/10/herbst-buch-gewinnspiel.html
0 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks